Apple Datenrettung

Verlorene oder gelöschte Daten aus Apple-Laufwerke wiederherstellen

Apple-Produkte als gute Lagerung Geräte verdoppeln. Wie alle anderen Speichermedium können sie jedoch keine Datensicherheit garantieren. In Ihrem Apple-Gerät gespeicherte Daten können gehen jeden Tag fehlt. Und wenn es kommt zu einer kritischen Daten, ist es schwierig, sich mit dem Verlust kommen. Daten verloren von Apple-Geräten können in wenigen Minuten wiederhergestellt werden. Alles was Sie brauchen ist ein Daten-Recovery-Anwendung. Remo zu gewinnen, ist eine solche bekannten Anwendung.

Remo wiederherstellen:

Remo wiederherstellen (Mac)-Pro Edition ist eine leistungsstarke Recovery-Tool, die verwendet werden kann, um Ihre Apple-Geräte wie MacBook, MacBook Pro, MacBook Air etc. verlorene / gelöschte Daten wiederherzustellen. Es kann auch zur Datenrettung von Mac-Systemen.

Darüber hinaus unterstützt es Wiederherstellung von Medien-Dateien von Festplatten, SD Karten, XD Karten, externe Festplatten und andere Datenträger zugänglich. Es unterstützt FAT16, FAT32, HFS + und HFSX Dateisysteme. Es erlaubt dem Benutzer, die wiederhergestellten Dateien basierend auf Name, Typ, Größe und Datum zu sortieren; Fügen Sie hinzu / bearbeiten Sie neue Signaturen, die von der Software nicht aufgeführt sind. Wiederhergestellte Daten können in eine Mac-Finder entworfenen Benutzeroberfläche angezeigt werden. Es ist in der Lage erkennen und Dateinamen nach der Wiederherstellung erhalten.

Warum verwenden Remo?

Remo wiederherstellen Software ist eine einfach zu bedienende Datenrettungs-Tool. Es ist sehr einfach per Drag und Drop-Installation macht es bequem zu bedienen. Die "Recovery-Session speichern" Funktion dieses Tools können Sie vermeiden, erneut scannen der Laufwerke in der Zukunft. Sie können wiederhergestellte Dateien vor der Restaurierung Vorschau. Sie können auch das schnelle eingebaute "suchen Tool", um die Suche nach bestimmten Dateien aus der Liste der wiederhergestellten Daten.

Wie Remo verwenden?

Installieren Sie und starten Sie die Software auf Ihrem Mac-System. Verbinden Sie Ihr Apple-Gerät mit dem System. Wählen Sie im Hauptbildschirm "Wiederherstellen von Volumes / Laufwerke". Wählen Sie im nächsten Fenster "Formatiert / umformatiert Recovery" oder das "Volumes wiederherstellen", entsprechend Ihrer Anforderung. Geben Sie anschließend das Volume, das in diesem Fall Ihr Apple-Gerät ist. Die Software scannt das Gerät und gibt eine Liste der gefundenen Dateien. Vorschau der wiederhergestellten Dateien und speichern Sie die Recovery-Sitzung. Schließlich wählen Sie die erforderlichen Dateien und speichern Sie es an einem sicheren Ort.

 

Sicher und sicher
Free technical support
Preise