Beschädigte HFS Plus Wiederherstellung von Dateien

Wiederherstellung von Daten aus beschädigten HFS + Volume

Ein häufiges Problem, das Angriffe auf die meisten Mac OS Benutzer ist Verlust von Daten aus beschädigten HFS +-Partition. Es ist immer sehr schwer für MacOS Benutzer zu tragen, wenn sie kommen, zu wissen, dass die wesentlichen Informationen, die im HFS +-Laufwerk gespeichert ist ist verschwunden. Solchen Fall fand immer die HFS +-Partition beschädigt oder fehlerhaft aus unvorhergesehenen Gründen erhält. Wenn du auch durch solche tragischen Situation gehst dann keine Angst wie Sie ohne weiteres Dateien auf beschädigten HFS + Volume wiederherstellen können mit den modernsten und Remo wiederherstellen Software zu schätzen.

Mac OS-Benutzer können ihre wertvollen Dateien und Ordner zu jedem Zeitpunkt von HFS +-Partition verlieren. Benutzer, die über diese Tatsache immer weiß, hält eine Sicherung aller wertvollen Elemente mit solch katastrophale Situation zu kämpfen. Aber die Situation wird kompliziert, wenn die Benutzer keiner Sicherung wichtige Dateien haben. Viele bekannte und unbekannte Gründe sind verantwortlich für all diese Probleme die Ergebnisse schließlich in einer beschädigten HFS +-Partition und schließlich führt zu Datenverlust. Jede Art von fehlerhafter oder unvollständiger Vorgang auf HFS +-Partition wie Zusammenführen oder die Größenänderung Prozess, der aufgrund von Überspannung immer unterbrochen wurde verlässt die HFS + gebrochen. Wenn Sie Daten von HFS +-Partition wegen der oben erwähnten Grund verlieren dann machen dieses starken Programms um wieder alle Dateien von HFS +-Laufwerk verwenden.

Einige der wichtigsten Ursachen für HFS +-Partition Schäden sind unten erwähnt.

Volume-Header Beschädigung: Der Begriff Volume-Header sehr gut bekannt, zwischen Mac-Benutzer, speichert sie die gesamte Informationen von HFS +-Partition wie seine Struktur, Größe, Datum der Erstellung und Änderung. Wenn jeder Faktor den Volume-Header beschädigt führt es schließlich in einer beschädigten HFS +-Partition. Abrupte Systemabschaltung wegen Überspannung immer beschädigt die berücksichtigt und Volume-Header nicht erlaubt Benutzer den Zugriff auf Informationen im HFS +-Partition gespeichert.

Apple Karte Korruption: Es ist ein Prozess der Infos über Partition auf einer Festplatte speichern; im Grunde beschreibt sie, wie die Partitionen auf der Festplatte gespeichert werden. Ein unbekannter Fehler Apple Partition Map korrumpiert wird dann es HFS +-Partition unzugänglich machen.

Fehlerhafte Sektoren: HFS + Volumes erhalten auch Schäden durch fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte. Wenn das System wegen unsachgemäßer Versorgung häufig heruntergefahren wird, dann führt dies zu fehlerhaften Sektoren auf der Festplatte.

Installation der fehlerhafte Software: Wenn jeder Benutzer alle Drittanbieter-Software oder einer nicht vertrauenswürdigen Anwendung auf ihrem Mac-Computer installiert, dann manchmal diese nicht vertrauenswürdigen Anwendungen stürzt das OS aufgrund von Kompatibilitätsproblemen, die schließlich schadet das HFS + Volume und somit riesige zu Datenverlusten führen an den Benutzer.

Um alle diese Datenverlust Umstände zu vermeiden, ist es besser, einige Vorsichtsmaßnahmen zu folgen, die Ihnen hilft, die Gefahr von Datenverlust von HFS +-Partition zu verringern. Installieren Sie nicht vertrauenswürdige Anwendung nicht auf Ihrem Mac-Computer; bieten korrekte Stromversorgung beenden Sie kontinuierliches System heruntergefahren, keine Einwirkung auf Partitionen ohne zu wissen, die richtige Prozedur ausführen. Und am wichtigsten ist, Sicherung der wertvollen Dateien und Ordner zu halten, weil manchmal alles diese Sicherungsmaßnahmen schlägt fehl, wenn diese Situation eintritt, dann diese Sicherung hilft Ihnen, alle wichtige Informationen aus beschädigten HFS +-Partition zurück.

Warum sollte ich für Remo wiederherstellen (Mac) Software entscheiden?

  • Eingebaute Scan-Engine dieses Tool ausführen tief fehlerhafte oder beschädigte Volumes, verlorene Daten
  • Neben der Wiederherstellung von Dateien auf beschädigten HFS + Volume, es erlaubt Benutzer zum Abrufen von Dateien von HFS, HFSX Bände
  • Voraus Suche Signaturoption gibt es bestimmte Typen von Dateien suchen und Benutzer kann sogar neue Signaturen
  • Wiederherstellen von Dateien leicht von Volumes auf Mac Mini, MacBook, MacBook Air, MacBook Pro, iMac, etc.

Schritte, um Daten aus beschädigten HFS + Volume zurück:

Schritt 1: Herunterladen Sie und installieren Sie die kostenlose Testversion von Remo Recover (Mac) auf Ihrem System und starten Sie es um finden Sie unter den Start-Assistenten, und wählen "Wiederherstellen von Volumes/Drives", wie in dargestellt. .Figure 1.

Schritt 2: Klicken Sie nun auf "Volumes Recovery" Daten auf beschädigten HFS + Volume, zurück, wie in dargestellt Figure 2

Schritt 3: Wählen Sie jetzt das Laufwerk aus dem wiederherzustellende beschädigten HFS + Volume, wie in dargestellt. Figure 3.

Schritt 4: Software sucht die Festplatte und die Liste der vorhandenen Volumes anzuzeigen. Identifizieren Sie und wählen Sie das HFS + Volume, und klicken Sie dann auf "Weiter"..

Schritt 5: Auf dem nächsten Bildschirm, den Sie auf Dateitypen wiederherstellen auswählen können, können Sie auch diesen Schritt überspringen durch Auswahl der Standardoption wie in dargestellt..Figure 5.

Schritt 6: Am Ende des Wiederherstellungsvorgangs können Sie entweder "Daten" oder "Datei Typ Ansicht" wiederhergestellte Dateien sehen auswählen wie in dargestellt..Figure 6

Sicher und sicher
Free technical support
Preise