Wie kann ich Externe Festplatte Funktioniert nicht auf MacOS Sierra

Nutzen Sie das Remo Mac Data Wiederherstellung Tool, um Daten von einer externen Festplatte wiederherzustellen, die bei macOS Sierra nicht erkannt wird. Daten von unentdeckten iOmega, LaCie, WD My Book und anderen externen HDD Marken werden leicht wiederhergestellt.

Sie haben externe Festplatte an Computer mit MacOS Sierra angeschlossen und schockiert zu sehen, dass das Laufwerk nicht daran zu arbeiten, obwohl MacOS Sierra Computer hatte alle Treiber auf sie. Sie konnten das externe Laufwerk im Festplatten-Dienstprogramm sehen, aber es wird nicht auf dem Desktop angezeigt. Sie haben also Ihr externes Laufwerk mit einem anderen System verbunden, aber Sie haben das gleiche Ergebnis. Was als nächstes? Gibt es eine Möglichkeit, auf Daten von unentdeckten externen Festplatte auf MacOS Sierra zuzugreifen?

Absolut ja! Mit Hilfe von Remo Mac Data Wiederherstellung Software können Sie auf Daten von einer externen Festplatte zugreifen, die nicht auf MacOS Sierra arbeitet. Egal wie externe Festplatte auf MacOS Sierra nicht nachweisbar ist, mit diesem Tool kannst du alle Dateien in wenigen Minuten zurückholen.

Externe Festplatte Datenrettung auf Mac OS Sierra-

Remo datenrettung software mac wiederherstellen Daten von der externen Festplatte, die nicht auf Ihrem MacOS Sierra Computer Fenster erscheint, wenn verbunden. Das Tool stellt die Daten von der externen Festplatte der verschiedenen Marken wie iOmega, WD My Book, LaCie, Seagate, etc. wieder her. Es kann auch für die Wiederherstellung von Daten von externen Festplatten verwendet werden, die nicht auf El Capitan, Yosemite, Mavericks und anderen Mac erkannt werden OS, zusammen mit macOS Sierra.

Einfache Anleitung wie kann ich externen hdd daten wiederherstellen von Nicht erkannt mac os sierra

Zuerst müssen Sie externe Festplatte an Ihren Mac-Computer anschließen, auf dem Sie Remo Mac Data Wiederherstellung Software heruntergeladen haben. Dann installieren und starten Sie die Software, um die Datenwiederherstellung von nicht nachweisbarer externer Festplatte zu starten. Klicken Sie nun aus dem Hauptbildschirm auf “Recover Volumes / Drives”. Dann drücken “Volume Recovery” Option. Als nächstes wählen Sie nicht nachweisbare externe Festplatte und drücken Sie Weiter, um den Scanvorgang zu starten. Nach Abschluss des Scanvorgangs sehen Sie eine Liste der wiederhergestellten Dateien. Auswählen und Vorschau der wiederhergestellten Dateien mit “Preview” Option. Schließlich speichern Sie die benötigten Dateien.

Was kann noch Remo wiederherstellen tun?

  • Es wiederherstellen Daten von FAT16, FAT32, HFSX und HFS + Volumes
  • Daten aus abgestürzten, nicht bootfähigen und RAW-Laufwerk / Lautstärke werden wiederhergestellt
  • Sogar wiederherstellen Daten von Festplatten-fehlerhaften Sektoren durch die Erstellung von Disk-Images, von denen aus Sie Ihre Dateien jederzeit wieder erhalten können
  • Das Tool holt Dateien von beschädigten und fehlgeschlagenen Mac-Laufwerk ab

Sie können sogar nutzen diese Software, um wieder Dateien von nicht nachweisbaren USB-Flash-Laufwerke, Speicherkarten, iPods und so weiter. Nach der Datenwiederherstellung können Sie mit dem Tool wiederhergestellte Dateien anzeigen “File Type View” oder “Data View”. Darüber hinaus können wiederhergestellte Dateien auf der Grundlage von Erstellungsdatum, Größe und Dateityp sortiert werden.

Ursachen für Datenverlust von externer Festplatte auf Mac OS Sierra-

  • Formatieren externer Festplatte versehentlich oder aufgrund von Fehlermeldungen, die Sie darauf beschränken, auf MacOS Sierra zuzugreifen
  • Unterbrechung während der Dateiübertragung von externer Festplatte zu einigen anderen Geräten, wenn es mit dem Computer mit macOS Sierra verbunden ist
  • Unangemessene Art der Neuverteilung und Neuformatierung der externen Festplatte auf macOS Sierra