Daten Wiederherstellen nach Formatierung Mac

Die meisten der Mac-Computer-Nutzer könnten über den Begriff "Formatierung" die meisten der Zeiten in ihrem täglichen Leben kommen. Doch sobald die Mac-Festplatte formatiert wird, werden alle gespeicherten Daten innerhalb weniger Minuten gelöscht. Da sind die Daten möglicherweise nicht sichtbar, aber es ist immer noch auf der Mac-Festplatte vorhanden. Die Daten sind nicht leicht verfügbar, um zu sehen, zu coy oder löschen, können aber wiederhergestellt werden oder zur Verfügung gestellt werden, um den normalen Zustand durch die Verwendung von zuverlässigen Drittanbieter-Tool wie Remo wiederherstellen Mac-Software. Diese Software ist fähig genug, um daten wiederherstellen nach formatierung mac innerhalb von wenigen Mausklicks wiederherzustellen.

Notiz: Sobald Sie irgendwelche Daten aus formatiertem Laufwerk verlieren, sofort aufhören, die Mac-Festplatte zu verwenden, da es die Chancen der verlorenen Datei wiederherstellen kann. Darüber hinaus kann das Überschreiben von Daten zu einem permanenten Datenverlust führen.

Mögliche Ursachen hinter dem Formatieren der Mac Festplatte:

  • Versehentliche Formatierung: Manchmal, während der Zugriff auf Daten von Mac-Festplatte können Sie am Ende irrtümlich rechts klicken auf "Quick Format" Option kann zu Datenverlust führen.
  • Volume Header Korruption: In der Regel werden die Details zu Dateien und deren jeweiliger Standort auf Mac-Volumes in einem Master Boot Record gespeichert. So macht jede Art von Korruption zu diesen Katalogdateien die Datei unzugänglich.
  • Schlechte Sektoren: Normalerweise sind die schlechten Sektoren aufgrund von Kratzern verursacht können zu plötzlichen Stalling und Einfrieren Ihres Computers führen zu Unzugänglichkeit der Daten führen. Weiterhin können Versuche, Daten zu lesen, mehr fehlerhafte Sektoren erzeugen.
  • Abrupt System Shutdown: Manchmal, wegen der plötzlichen System Herunterfahren während Dateiübertragung Prozess kann schwer beschädigen Dateisystem der Mac Festplatte kann Anlass zu unerwarteten Fehlermeldungen, die Sie bitten, das Laufwerk zu formatieren, wiederum Klick auf "Yes" -Option kann in Datenverlust.

Um die oben genannten Gründe für die Formatierung der Mac-Festplatte zu überwinden, muss man die korrekte Sicherung der wesentlichen Daten vor dem Formatieren der Mac-Festplatte beibehalten. Darüber hinaus, wenn Sie dies nicht tun. Keine Bange! Hier ist eine absolute Lösung Remo wiederherstellen Mac-Tool, mit dem Sie Daten von formatierten Mac-Festplatte ohne Schwierigkeiten wiederherstellen können. Diese Software hat das Potenzial, detaillierte Informationen über wiederherstellen von verlorenen dateien mac Basierte Laptop wie MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, iMac, etc.

Warum wählen Sie die Remo wiederherstellen Mac Software?

Remo wiederherstellen Mac Software ist eine der zuverlässigsten Datenrettungssoftware von formatiertem Mac Festplattenlaufwerk. Diese Software verfügt über erweiterte Scan-Algorithmen, um das tiefere Scannen der formatierten Mac-Festplatte durchzuführen, um verlorene Dateien einschließlich Bilder, Musik, Video, E-Mails, Tabellenkalkulationen, Dokumente, Spiele usw. innerhalb weniger Mausklicks wiederherzustellen. Außerdem kann man problemlos verlorene, gelöschte oder unzugängliche Dateien aus formatierten, neu partitionierten HFS- und HFS + basierten Mac-Laufwerken wiederherstellen. Es hat die Möglichkeit, Daten verloren durch Partitionierungsfehler, Virenangriffe, plötzlichen Stromausfall, etc. wiederherzustellen. Mit Hilfe dieser benutzerfreundlichen Software ist es möglich, Daten nach der Formatierung von Mac OS X Mavericks, Lion, Leopard, Snow wiederherzustellen Leopard, etc. mit großer Leichtigkeit.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um kann man daten nach formatierung retten mac:

  • Schritt 1: Downloaden und installieren Sie die Testversion von Remo wiederherstellen Mac Software auf Ihrem Mac Computer, um das Hauptfenster zu erhalten. Dann wähle “wiederherstellen Partitions / Drives” Option und klicken Sie auf “Volume Recovery” option
  • Schritt 2: Wählen Sie nun das entsprechende formatierte Laufwerk aus, wo Sie Daten wiederherstellen und auswählen müssen “Next” Option zum Starten des Scanvorgangs
  • Schritt 3: Weiterhin werden nach dem Ende des Scanvorgangs die wiederhergestellten Daten angezeigt “File Type View” oder “Data View” Option. Dann können Sie auf klicken “Preview” Mit der Option können Sie die wiederhergestellten Daten vor dem Speichern an der gewünschten Position anzeigen.
  • Schritt 4: Man kann nutzen “Save Recovery Session” Option, um die wiederhergestellten Dateien auf der Mac-Festplatte zu speichern.

Notiz: Um auszuführen Abgestürzt Mac-Festplatte wiederherstellen Nutzen Remo wiederherstellen Mac Software.