Wie man Dateien Wiederherstellen von Korrupte Dateisystemen

Einfachste Art, dateien wiederherstellen von beschädigter Dateisystemen

Dateisystem ist eine Möglichkeit, Dateien auf der Festplatte oder jedem Speichergerät zu organisieren. Auch Ihre Pen-Laufwerke, Speicherkarten etc. haben ein Dateisystem. Es gibt viele Arten von Dateisystemen, basierend auf dem Bedarf und dem verwendeten Computing-Betriebssystem; Die Art des Dateisystems unterscheidet sich. Im Falle von Mac-Maschinen sind HFS, HFS + / HFS X und FAT die am häufigsten verwendeten Dateisysteme. Wenn eine Datei auf Mac gespeichert ist, wird sie in verschiedenen Sektoren der Festplatte gespeichert und wird nach Dateisystem organisiert. Sie können diese Dateien später mit Hilfe des Dateisystems aufrufen. Wenn also ein Problem im Dateisystem auftaucht, können Sie nicht auf Ihre Dateien zugreifen oder die Dateien verloren gehen.

Indikationen der Korruption des Dateisystems

Zu Zeiten, wenn Ihr Dateisystem beschädigt ist, können Sie eine Fehlermeldung wie "Dateisystemfehler" finden. Einige der anderen Hinweise sind:

  • Mac OS X bootet nicht
  • Wenn Sie den Mac-Computer einschalten, startet Ihr System und schaltet dann mit der Mitte des Ladevorgangs ab
  • Mac schaltet sich plötzlich herunter, während er daran arbeitet

Wenn solche Arten von Problemen in Ihrem Mac auftreten, dann gibt es eine starke Möglichkeit, dass Dateisystem von Mac beschädigt hat und Sie möglicherweise nicht in der Lage, auf Festplatte Ihres Mac zugreifen. Unter diesen Umständen werden auch deine lebenswichtigen Dateien verloren gehen. Also, wie werden Sie dateien wiederherstellung von beschädigter Dateisystemen?

Verwenden Sie Remo wiederherstellen (Mac), um Ihre Dateien wiederherzustellen

Mach dir keine Sorgen; Sie können ganz einfach alle Ihre verlorenen Dateien von den Mac-Systemen wiederherstellen, auch wenn das Dateisystem beschädigt ist. Dies kann mit Hilfe von Remo wiederherstellen (Mac) Software erreicht werden. Dies daten wiederherstellen mac Tool kann problemlos alle Ihre Dateien einschließlich Dokumente, Tabellenkalkulationen, PowerPoint-Dateien, Videos, Musik-Dateien, Bilder und viele andere 300 + Arten von Dateien in nur wenigen Minuten wiederherstellen.

  • Ermöglicht die Wiederherstellung von Dateien HFS +, HFSX, FAT 32 Und FAT 16 Dateisysteme auf Mac
  • Hat die Fähigkeit, Dateien von korrupten Dateisystem von jedem Speichergerät wie Festplatte, externe Festplatte, iPods, USB-Flash-Laufwerke, Speicherkarten, iPods und vieles mehr ...
  • Falls Sie nur wenige Arten von Dateien und nicht alle 300 Typen benötigen, können Sie die Option "Dateityp auswählen" verwenden und die Suche beschränken
  • Enthält eine sehr intuitive Benutzeroberfläche mit vollständigen Anweisungen auf dem Bildschirm für den Benutzer
  • Mit der kostenlosen Testversion können Sie alle wiederhergestellten Dateien anzeigen, bevor Sie das Tool kaufen
  • Auch nach der Wiederherstellung kann das Tool jeden Dateityp mit Hilfe der eindeutigen Signatur der Datei identifizieren
  • Zeigt die wiederhergestellten Dateien in der Mac Finder-Styled-Ansicht an
  • Sobald sie wiederhergestellt sind, können die Dateien an jedem Ort gespeichert werden, der auch in einem komprimierten Format vorliegt

Kompatible Betriebssysteme: Mac Snow Leopard, Leopard, Lion, Mountain Lion, OS X Mavericks und viele mehr.

Zusätzliche Merkmale: Auch wenn du willst Daten von der formatierten Mac-Festplatte wiederherstellen, Sie können das Remo wiederherstellen (Mac) Tool nutzen. Die App stellt Dateien von formatierten, umformatierten, nicht ordnungsgemäß partitionierten Festplatten auf Mac wieder her.

Schritte zum Wiederherstellungsverfahren

Schritt 1: Laden Sie die Software Remo wiederherstellen (Mac) herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Mac-Rechner

Schritt 2: Sobald Sie die Software starten, wählen Sie “Recover Volumes / Drives” Vom Hauptbildschirm aus Figure 1

Schritt 3: Im aufeinanderfolgenden Bildschirm wählen Sie “Volume Recovery” Option beziehen sich auf Figure 2

Schritt 4: Dann wählen Sie das Laufwerk aus, wo Sie Dateien wiederherstellen möchten Figure 3.

Schritt 5: Auf dem nächsten Bildschirm können Sie bestimmte Dateitypen auswählen, um wiederherzustellen. Sie können diesen Schritt auch überspringen, indem Sie die Standardoption auswählen, wie in Figure 5.

Schritt 6: Die Software startet dann das Scannen. Nach Beendigung listet er alle Dateien auf, wie in Figure 5

Schritt 7: Vorschau der Dateien und wähle die benötigten aus

Schritt 8: Jetzt speichern Sie nur die ausgewählten Dateien und ignorieren den Rest