Daten Formatiert Wiederherstellen von Lexar Jumpdrive

Formatiert Ihre Lexar Jumpdrive?

Ich habe ein Problem mit meinem Lexar 32GB USB 3.0 Sprungantrieb gestoßen. Beim Einstecken in einen USB-Port erscheint eine Meldung, dass "the drive is not formatted" oder "you need to format the drive before use" erscheint. Es gab keine andere Option für mich übrig, sondern um das Laufwerk zu formatieren. Das Laufwerk ist voll, und ich erinnere mich, dass ich nicht verwenden, die sicher entfernen Option vor dem Entfernen aus dem USB-Port. Gibt es irgendeine Art von Wiederherstellung Prozess oder Software, die mir erlaubt, Dateien vom Laufwerk abzurufen?

Wenn Sie Ihr jumpdrive formatieren, werden Daten unzugänglich, da das alte Dateisystem durch ein neues ersetzt wird. Aber die gute Nachricht ist, dass tatsächlich Daten noch auf Ihrem Gerät vorhanden sind. Aber, um sie anzusehen, ist gute Datenrettung Software erforderlich. Remo software für festplatten wiederherstellung Ist effizientes Werkzeug, das scannen kann und durchführen formatierte daten retten von lexar jumpdrive. Durch Blättern auf dieser Seite erhalten Sie alle notwendigen Informationen.

Hinweis: Es wird dringend empfohlen, keine Dateien auf Ihr lexar-Laufwerk zu kopieren, sobald Sie Daten verloren haben, da es die Wiederherstellungschancen verringern kann, da neue Dateien bereits vorhandene Dateien überschreiben können.

Warum wird Remo Wiederherstellen von den meisten Benutzern bevorzugt?

Es ist ein sehr benutzerfreundliches Produkt und durchführen formatiert daten wiederherstellen von lexar jumpdrive in ein paar Minuten. Es ist eine schreibgeschützte Anwendung, die bedeutet, dass es nur liest Informationen aus Ihren vorhandenen Dateien, aber nicht ändern. Es speichert die Informationen in einer neuen Datei. So gibt es fast keine Chancen auf weitere Korruption der Daten. Es belegt weniger Speicherplatz und ist frei von Viren / Malware. Am vorteilhaftesten ist eine Demo-Version des Produkts zum kostenlosen Download verfügbar, um Benutzern die Möglichkeit zu geben, die Software vor dem Kauf zu bewerten.

Befolgen Sie das Video Tutorial unten, um Daten wiederherzustellen

  1. Herunterladen und installieren Sie kostenlose Demo Edition von Remo Wiederherstellen (Windows).
  2. Verbinden Sie den Lexar Jumpdrive, von dem Sie Daten auf diesem Windows-PC oder Laptop wiederherstellen müssen.
  3. Führen Sie die Software entweder von der Start Menu > Programs Oder durch Doppelklicken auf die Verknüpfung auf dem Desktop.
  4. Wählen "Recover Photos" Option aus dem Hauptbildschirm.
  5. Wählen Sie "Recover Lost Photos" Option, um Dateien von Ihrem Laufwerk wiederherzustellen.
  6. Wählen Sie das logische Laufwerk aus, von dem Sie Dateien wiederherstellen müssen, und klicken Sie dann auf "Next".
  7. Sie können Dateitypen, die Sie basierend auf ihren Erweiterungen wiederherstellen möchten, auswählen.
  8. Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie die wiederhergestellten Daten mit der Option "Type View" / "Data View" anzeigen.
  9. Sie können die Wiederherstellungsergebnisse mit der Option "Preview" auswerten.
  10. Verwenden "Save Recovery Session" option zu Speichern Sie die gescannte Sitzung Informationen, so können Sie die Sitzung zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen, ohne das Laufwerk erneut scannen zu müssen.
  11. Wenn Sie mit den Wiederherstellungsergebnissen zufrieden sind, können Sie die Software erwerben. Sie können nun die Software mit der seriellen Taste aktivieren, die Sie in Ihrer Bestellinformation erhalten. Verwenden Sie nun die Option "Open Recovery Session" Um zuvor gespeicherte gescannte Informationen zu laden und mit dem Speichervorgang fortzufahren, indem Sie auf klicken "Next".

Einige Funktionen von Remo Wiederherstellen

  • Wiederherstellen verlorener Dateien von USB-Laufwerk schnell
  • Wiederherstellen von Dateien einschließlich Dokumente, Fotos, Audio, Video und digitale RAW-Bilder
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Dateien nach dem Formatieren und Umformatieren von externen USB-Laufwerken
  • Auch erholt sich von Flash-USB-Laufwerke wie Sony MicroVault, Kingston DataTraveller, Sandisk Cruzer, Transcend JetFlash, etc.
  • Auch unterstützen Datenwiederherstellung nach dem Löschen, Formatierung, Repartitionierung von großen externen USB-Laufwerk-Marken wie Seagate FreeAgent oder GoFlex, Western Digital WD Passport, Kingston Wi Drive, iOmega eGo Portable & SSD-Flash usw.,
  • Unterstützt USB-Laufwerkwiederherstellung unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Mac OS X Betriebssystem
  • Sie können auch die wiederhergestellten Daten auf einem beliebigen anderen Laufwerk speichern

Einige andere häufige Gründe für Datenverlust von USB-Laufwerken

Datenverlust aufgrund von menschlichen Fehlern: Meistens gehen Daten aufgrund menschlicher Fehler verloren, wie versehentliches Löschen, Formatieren oder Neuformatieren von USB-Laufwerken.

Falsches Entfernen von USB-Laufwerken: Daten können verloren gehen, wenn Sie Ihr USB-Laufwerk aus dem Computer plötzlich auswerfen, während eine Datenübertragung im Gange ist im Hintergrund.

USB-Laufwerk-Korruption: Datenverlust kann durch Korruption von USB-Laufwerken verursacht werden, die durch Virenangriff, Antiviren-Scannen oder durch die Verwendung von Dienstprogrammen von Drittanbietern verursacht werden.

Lesen Sie hier toshiba festplatte retten.

Grundlegende Tipps:

  • Halten Sie immer eine Sicherungskopie Ihrer Daten
  • Ziehen Sie Ihren USB nicht heraus, ohne ihn sicher zu entfernen
  • Seien Sie vorsichtig beim Auswählen von Dateien und Löschen von den USB-Laufwerken
  • Achten Sie darauf, den Inhalt des Laufwerks vor dem Formatieren zu überprüfen


Sicher und sicher
Safe & Secure
Preise
5 Star Reviews