Fehlerbehebung bei zyklischer Redundanzprüfung auf externem Festplattenlaufwerk?

Windows verweigert den Zugriff auf externe Festplattendaten und zeigt den Fehler "Cyclic Redundancy Check" an. Remo Festplatten wiederherstellung Software hilft Ihnen bei der Wiederherstellung von Daten von externen Laufwerken in einfachen Schritten. Versuche es jetzt!!!

Externe Speichergeräte sind für die Datenübertragung gedacht. Aber Benutzer stoßen häufig auf verschiedene Fehler und Probleme bei der Verwendung von externen Speichermedien wie externe Festplatte, USB-Laufwerk, Medienkarte und mehr. Bei einigen Problemen ist der "Data Cyclic Redundancy Check" auf einem externen Laufwerk der häufigste Fehler, der bei einer Reihe von Windows-Benutzern auftritt. Sehen wir uns also den Fehler sowie die Lösung im Detail an..

Was ist der Fehler der zyklischen Redundanz bei der externen Festplatte??

Cyclic Redundancy Check (kurz CRC) ist ein Datenauthentifizierungsverfahren, mit dem Daten auf dem externen Festplattenlaufwerk überprüft werden. Sobald Sie Ihr Laufwerk an den Computer anschließen, überprüft Windows den CRC-Wert. Wenn nach dem Ausführen von CRC keine Probleme mit dem Laufwerk festgestellt werden, können Sie auf das Laufwerk zugreifen. Wenn CRC ein Problem mit dem Laufwerk feststellt, zeigt es "externe Festplatte nicht zugreifbar Datenfehler zyklische Redundanzprüfung", "externe Festplatte wird aufgrund von Cyclic Redundancy Check Fehler nicht initialisiert" usw. Nachrichten und blockiert den Zugriff auf das Laufwerk.

Fehlerbehebung bei zyklischer Redundanzprüfung auf externer Festplatte?

Ein zyklischer Redundanzprüfungsfehler kann aus zahlreichen Gründen auftreten, wie z. B. fehlerhafte Registrierung, beschädigtes Speichergerät, falsche Programminstallation, falsch konfigurierte Dateien, falsch geschriebene Daten auf dem Laufwerk, Betriebssystembeschädigung, abrupter Stromausfall während der Verwendung des Laufwerks usw.

Sie können eine bestimmte Lösung nicht anpassen, da die genaue Ursache des Fehlers nicht ermittelt wird. Die besten Möglichkeiten zum Korrigieren des Data Cyclic Redundancy Check-Fehlers auf einer externen Festplatte sind hier aufgeführt. Versuchen Sie also diese Methoden nacheinander, bis der Fehler behoben ist.

Methode 1: Run CHKDSK

  • Gehe zu Start, Ausführen und tippe cmd
  • Typ chkdsk und drücken Enter Schlüssel
  • Typ chkdsk D: /r (Ersetzen D mit dem Laufwerksbuchstaben der externen Festplatte)

Methode 2: Laufwerksbuchstaben ändern

  • Rechtsklick auf My Computer
  • Wählen Manage
  • Wählen Disk Management von Storage
  • Finden Sie Ihre externe (entfernbare) Festplatte in der rechten Seitenwand
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Change Drive Letter and Paths
  • Opt Change Option und wählen Sie einen neuen Brief aus der Liste
  • Beenden Sie den Prozess durch Schlagen OK taste

Methode 3: Formatieren des Laufwerks

Sie können Ihre externe Festplatte formatieren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die Option Format wählen. Beim Formatieren werden fast alle Fehler eines Speichergeräts behoben. In der Zwischenzeit löscht es ganze Daten und ändert das Dateisystem des Laufwerks. Also, alle Dateien von Ihrer externen Festplatte wiederherstellen und dann formatieren. Remo Festplatten-Wiederherstellung-Tool wird sich als nützlich erweisen, um Dateien wiederherzustellen, die durch CRC-Fehler auf externen Festplatten verloren gegangen sind. Das Tool scannt Ihre Festplatte gründlich und extrahiert Ihre Daten in einfachen Schritten.

Schritt zum Wiederherstellen von Daten vom externen Laufwerk mit CRC Fehler:

  • Installieren Sie Remo Recover (Windows) Pro auf Ihrem Computer
  • Schließen Sie das externe Laufwerk an, das den CRC-Fehler anzeigt
  • Starten Sie das Tool und schlagen Sie Recover Partitions / Drives
  • Wählen Partition Wiederherstellung option
  • Wählen Sie Ihre externe Festplatte aus
  • Schlagen Skip Taste
  • Markieren Sie Ihre benötigten Dateien aus File Type View/Data View
  • Speichern Sie sie auf dem internen Laufwerk des Systems

Erfahren Sie mehr über Remo Externe Festplatte Wiederherstellung:

Remo Recover ist ein leistungsfähiges Wiederherstellungswerkzeug für externe Festplatten, das Daten vom tragbaren Speichergerät, das den Fehler der zyklischen Redundanzprüfung anzeigt, leicht wiederherstellt. Die Software verfügt über ein erweitertes Scanmodul und kann sogar unzugängliche, beschädigte, nicht erkannte oder formatierte Festplatten wiederherstellen. Unabhängig von Ihrer Marke für externe Festplatten können Sie dieses Dienstprogramm verwenden, um Ihre Daten nach einem CRC-Fehler wiederherzustellen, d.h. maxtor festplatte daten retten, Seagate, WD External, Buffalo oder andere externe Laufwerke, die CRC-Fehler zeigen .. Es hat eine so einfache Schnittstelle, dass auch unerfahrene Benutzer es ausführen können. Auch wird eine ausgezeichnete technische Unterstützung zur Verfügung gestellt, um Sie zu allen Zeiten zu führen.

Punkte zum Erinnern:

  • Scannen Sie häufig Ihre externe Festplatte, um sie gesund zu halten
  • Hinterlassen Sie eine Kopie wichtiger Dateien auf dem internen Laufwerk, während Sie sie auf externen Geräten speichern

Warum Wählen Sie Remo?

Top