Datenrettung Festplatte

  • Datenrettung von IDE, SCSI, SATA, SSD, USB und externe Festplatten
  • Wiederherstellen von Daten von der Festplatte, die abgestürzt oder bootet nicht
  • Datenrettung von Festplatten, die versehentlich formatiert oder neu partitioniert ist
  • Geprüft und empfohlen von Branchenexperten

Wiederherstellen von Daten von Festplatten

Wenn Sie einen Computer oder Laptop im letzten Jahrzehnt verwendet haben, müssten Sie mindestens einmal gesehen Sie Festplatte abgestürzt bekommen. Festplattenlaufwerk-Abbrüche sind sehr häufig, sie können mitunter nicht so kritisch und Wiederherstellung von Daten aus diesem Laufwerk wäre möglich. Aber manchmal sie wirklich schädlich sein können und die Daten möglicherweise für immer verloren.

Wenn Sie eine Daten-Verlust-Situation erleben wegen versehentlich Formatierung, Re-Formatierung, Neupartitionieren der Festplatte oder Ihrer Festplatte nicht wegen einige System-Dateikorruption bootet und jetzt Sie Ihre Daten wiederherstellen möchten, ist Remo Wiederherstellen eine extrem nützliche Software, die von abgestürzten, versehentlich formatierten, partitionierte Festplatten Festplattendaten wiederherstellen können. Diese Festplatte-Wiederaufnahmen-Software hilft auch Sie zum Wiederherstellen von Daten von Festplatten mit fehlerhaften Sektoren bietet Ihnen die Möglichkeit, eine exakte Kopie der Festplatte als eine Image-Datei zu erstellen, mithilfe der Option "Disk-Image". Sie können später Laufwerksdaten aus solchen Disk-Image-Dateien wiederherstellen.

Funktionen

Remo wiederherstellen (Windows)

  • Datenrettung von abgestürzten Festplatten oder Festplatten nicht booten
  • Festplatte Datenrettung von gelöschten oder unzugängliche Partitionen
  • Sie können die wiederhergestellten Daten auf der Grundlage von Namen, Datum, Größe und Datei Typ sortieren.
  • Auffinden einer bestimmten Datei auf der Grundlage der Erweiterung, Erstellungsdatum, Größe und Dateiname mit "Finden" option
  • Der Image-Datei-Funktion können Sie Daten von Festplatten mit fehlerhaften Sektoren wiederherstellen
  • HDD Datenrettung von FAT16, FAT32, NTFS, NTFS5, ExFAT formatiert Partitionen oder Laufwerke

Remo Recover (Mac)

  • Datenrettung von Mac OS X-Volumes, nachdem die Festplatte abgestürzt
  • Leicht Festplatte Datenrettung von Volumes, die nicht mounten oder nicht mounten
  • Leistungsstarke Scan-Engine zum Abrufen von verlorenen Daten von Volumes, die mount nicht
  • Option zum Anzeigen der wiederhergestellten Daten in einer Mac-Finder-Stil-Schnittstelle
  • Universal Binary-Anwendung, die Intel und PowerPC Mac-Plattformen unterstützt
  • Wiederherstellen von Daten von der Festplatte, die mit HFS +, HFSX formatierte Partitionen / Volumes

Häufige Ursachen für Festplattenfehler

Beschädigten MBR: Master Boot Record (MBR) hilft beim Booten Windows-Betriebssystems. Beschädigungen in den MBR kann bei einem Festplatten-Crash führen.

Partition Korruption: Festplatte möglicherweise aufgrund nicht ähnliche Beschädigungen, partition beim Versuch zu dual / Multi OS-boot-Installation.

Mit Drittanbieter-Dienstprogramm / Programme: Partition Größe ändern oder versuchen, die vorhandene Partition mit Tools von Drittanbietern teilen kann zu Datenverlust führen.

Virus: Viren können wichtige Systemdateien beeinträchtigen, wegen, die nicht die Festplatte bootet.

Fehlerhafte Sektoren: Überalterung der Festplatte ist anfällig für defekte Sektoren, was zu Datenverlust führt.

Fehlerhaftes Herunterfahren: abrupte System heruntergefahren oder Stromstoß kann dazu führen, dass Korruption Systemdateien zu Festplatte Absturz führt.

Wie Festplattendaten wiederherstellen?

Schritt 1: Trennen Sie die Festplatte vom Computer und verbinden Sie es als sekundäre Laufwerk auf einen anderen gesunden Computer. Dieser Prozess ist äußerst wichtig, da Sie möchte nicht installiert werden, alles auf der Festplatte aus, wo Sie versuchen, Ihre Daten wiederhergestellt werden, da es den Zustand weiter verschlechtern kann.

Schritt 2: Unterladen Sie her und installieren Sie der Remo wiederherstellen (Windows) auf dem Computer, mit dem die betroffene Festplatte verbunden ist. Starten Sie die Anwendung durch Doppelklicken auf die Verknüpfung auf dem Desktop oder über das Menü "Start".

Schritt 3: Wählen Sie die Option "Wiederherstellen von Partitionen / Laufwerke" aus Hauptbildschirm, wie in gezeigt.Figure 1

Schritt 4: Wählen Sie nun "Partition Recovery"-Option ausführen gelöscht oder verloren Partition Recovery, wie in dargestellt. Figure 2

Schritt 5: Wählen Sie jetzt das physikalische Laufwerk aus dem verlorenen Partition muss wiederhergestellt werden, und klicken auf "Weiter", wie in dargestellt. Figure 3Sobald Sie auf "Weiter" klicken, beginnt der Scan-Prozess, wie in dargestellt. Figure 4

Schritt 6: Sobald der Scan-Vorgang abgeschlossen ist, wird eine Liste der gefundenen Partitionen oder Laufwerke angezeigt wie in gezeigt.Figure 5 Wählen Sie das erforderliche Laufwerk oder die Partition aus diejenigen, die in der Laufwerkliste angezeigt werden, und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 7: Führen Sie eine weitere Suche nach Dateien anhand ihrer eindeutigen Signaturen können Sie die entsprechenden Dateitypen auswählen. Sie können diesen Prozess weiterhin mit normalen tief Scannen, siehe auch überspringen.Figure 6

Schritt 8: Sobald der Scan-Vorgang abgeschlossen ist werden die wiederhergestellten Daten angezeigt. Sie haben die Möglichkeit zum Anzeigen der wiederhergestellten Daten mit File Typ View / Data View option, wie in dargestellt.Figure 7

Schritt 9: Die Vorschau-Option können Sie die wiederhergestellten Daten anzeigen, wie in dargestellt.Figure 8

Schritt 10: Die Option "Recovery-Session speichern" können Sie die gescannte Informationen speichern. Dies können Sie der Speichervorgang bei jederzeit ohne Prüfwiederholung der Festplatte und somit speichern Scan-Zeit wieder fortsetzen, wie in dargestellt.Figure 9

Schritt 11: Wenn Sie mit den Ergebnissen der Wiederherstellung zufrieden sind, können die Software zu kaufen und die Software aktivieren und verwenden Sie die Option "Open Recovery Session", laden zuvor gescannten Informationen gespeichert und der Speichervorgang fortführen, wie in dargestellt.Figure 10

Schritt 12: Nun können Sie die wiederhergestellten Daten speichern sieheFigure 11

Prozess: Schritte zum Wiederherstellen von Daten von einer formatierten Festplatte

Um die Festplatte von Mac Datenrettung, Nutzen von Remo Recover (Mac)

Hinweis: Vermeiden Sie Software installieren oder speichern alle wiederhergestellten Dateien auf der Festplatte oder Partition, die von dem Daten wiederhergestellt werden müssen. Wie dieser Prozess kann die gelöschten / verlorenen Daten führt zu dauerhaften Datenverlust überschreiben.

Unterstützte Festplatte / anderer Speicher-Device-Hersteller: Apple, Buffalo, Fujitsu, Hitachi, Imation, Iomega, Iosafe, Kingston, LaCie, Maxtor, Quantum, Samsung, SanDisk, Seagate, Sony, Toshiba, transzendieren, Western Digital.

Unterstützte Geräte: Hard Disk Drives (HDD) - IDE / SATA / SCSI / ATA / PATA, SSD, extern / USB / entfernbare Laufwerke

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7 (Starter, Home Basic, Home Premium, Ultimate, Professional, Enterprise), Windows Vista (Starter, Home Basic, Home Premium, Ultimate, Business, Enterprise), Windows XP (Starter, Home, Professional, Media Center), Windows Server 2008 (Standard, Enterprise), Windows Server 2003 (Standard, Enterprise)

 

Sicher und sicher
Safe & Secure
Preise
5 Star Reviews
Testimonials

"...Remo Recover retrieved all my broken and deleted files without missing a single one..."

Jay Dandell

"...when I installed the new Windows7 operating system I found to my heartbreak that it had formatted and installed to my USB TB drive!

Remo Recovery did exactly as advertised. All of my documents and photo files were recovered in the same folders and file names as they were originally. I had over 400 GB of data restored....."

Kathryn Boulden