Schritte zur Gelöschte Excel Dateien Wiederherstellen auf Mac

June 5, 2020

Die Remo Mac Wiederherstellung von Dateien-Software bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, geloschte excel datei wiederherstellen auf mac (XLS / XLSX) in 5 einfachen Schritten wiederherzustellen. Mit diesem Tool können mehr als 300 Dateiformate wie Excel, Word-Dokumente, PowerPoint-Dateien, PDF usw. sofort vom Mac wiederhergestellt werden. Laden Sie dieses Tool herunter, um die Dateiwiederherstellung auf einem aktualisierten MacOS wie Catalina, Mojave, High Sierra usw. durchzuführen.

Haben Sie Ihre Excel-Dateien gelöscht, verloren oder nicht gespeichert? Das versehentliche Löschen von Excel-Dateien, die wichtige Daten enthalten, von Ihrem Mac-System ist sehr schmerzhaft. Aber mach dir keine Sorgen! Lesen Sie diesen Artikel weiter, um gelöschte Excel-Dateien auf Mac Catalina, Mojave, High Sierra, Sierra und anderen MacOS wiederherzustellen.

Dinge, die Sie in diesem Artikel lernen werden:

  • Wie kann ich gelöschte Excel-Dateien auf dem Mac aus dem Papierkorb wiederherstellen?
  • Wie lösche ich gelöschte Excel-Dateien Mac mit Remo Mac Datei-Wiederherstellungssoftware?
  • Wie kann ich eine nicht gespeicherte Excel-Datei Mac kostenlos wiederherstellen?

1. Gelöschte Excel-Dateien auf dem wiederherstellung von gelöschten excel dateien:

Befolgen Sie diese Methode, wenn Sie Ihren Papierkorb nicht geleert oder Excel-Dateien gelöscht haben, ohne die Befehlstaste zu verwenden, um sie wieder auf Ihrem Mac-Computer wiederherzustellen.

  • Gehen Sie zum Papierkorb.
  • Suchen Sie die gelöschten Excel-Tabellen, Tabellenkalkulationen, Arbeitsmappen usw., die Sie wiederherstellen möchten.
  • Wählen Sie gelöschte Excel-Dateien aus, die Sie aus dem Papierkorb wiederherstellen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Klicken Sie auf die Option Zurücksetzen, um gelöschte excel wiederherstellen datei auf dem Mac .

Auf diese Weise können Sie Ihre Dateien wieder abrufen. Wenn Sie Ihre Excel-Dateien jedoch nicht finden oder finden können, kann dies entweder an geleertem Papierkorb liegen oder daran, dass Excel-Dateien dauerhaft vom Mac gelöscht werden.

Wenn Sie verwendet haben Command+Delete oder Command+Option+Delete Tasten zum Löschen Ihrer Dateien, dann führt dies zu einem dauerhaften Löschen, ohne eine Kopie im Mac-Papierkorb zu speichern.

Wenn Sie fälschlicherweise Befehlstaste zum Löschen von Excel-Dateien verwendet haben, ist dies ein ernstes Problem, da die Dateien den Papierkorbordner umgehen. Verwenden Sie in solchen Fällen die Remo Mac Dateiwiederherstellungssoftware, mit der Dateien, die den Mac-Papierkorb-Ordner umgangen haben, schnell wiederhergestellt werden.

Warum sollten Sie das Remo Wiederherstellung von Mac-Dateien-Tool auswählen, um gelöschte / verlorene Excel-Dateien auf dem Mac wiederherzustellen?

    1. Das Remo Mac Excel-Tool zur Wiederherstellung von Dateien stellt gelöschte, verlorene, fehlende Excel-Dateien, Word-Dokumente, PowerPoint-Dateien, PDF-Dateien usw. Wiederher.

    2. Dieses Tool verfügt über eine einzigartige Suchoption, mit der Sie eine bestimmte Datei (z. B. XLS oder XLSX) anhand des Wiederherstellungsergebnisses basierend auf dem Erstellungsdatum, dem Dateinamen, der Dateigröße und der Dateierweiterung priorisieren und lokalisieren können.

    3. Dieses Tool führt auch die Wiederherstellung von Mac-Dateien von aktualisierten, formatierten und beschädigten Mac-Geräten wie MacBook Air, MacBook, iMac, Mac Mini und Mac Pro usw. Durch.

    4. Es unterstützt mehrere aktualisierte Mac-Dateisysteme wie APFS, HFS +, HFSX usw.

2. Schritte Zur Gelöschte Excel Dateien Wiederherstellen Auf Mac

Befolgen Sie die folgenden 5 einfachen Schritte, um die Wiederherstellung verlorener oder gelöschter Excel-Dateien auf einfache Weise durchzuführen:

    Schritt 1: Laden Sie die Remo Mac Dateiwiederherstellungs-Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Mac-System.

    Schritt 2:Wählen Sie im Hauptbildschirm die Option Dateien wiederherstellen und klicken Sie auf Weiter, um gelöschte Excel-Dateien auf dem Mac wiederherzustellen.

    Schritt 3: Wählen Sie nun die Option Gelöschte Dateien wiederherstellen, um gelöschte Excel-Dateien auf dem Mac wiederherzustellen.

    (Hinweis: Klicken Sie auf die Option Verlorene Dateien wiederherstellen, wenn Sie verlorene Excel-Dateien wiederherstellen möchten.

    Schritt 4: Wählen Sie das Mac-Volume oder Speicherlaufwerk aus, von dem Sie Excel-Dateien gelöscht oder verloren haben, um sie wieder abzurufen, und klicken Sie auf Weiter.

    Schritt 5: Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie eine kostenlose Vorschau der wiederhergestellten gelöschten Excel-Dateien anzeigen und die erforderlichen Dateien an Ihrem gewünschten Speicherort speichern.

In diesem Video erfahren Sie mehr über das Wiederherstellen gelöschter Excel-Dateien Mac:

Hinweis: Dieses Tool stellt Excel-Dateien, Tabellenkalkulationen, Arbeitsmappen, Word-Dokumente und PDF-Dateien von externen Laufwerken wie SSD, USB-Stick, externer Festplatte usw. Wiederher.

3. Wie kann ich gelöschte Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen Mac excel?

Sie können nicht gespeicherte Excel-Dateien 2019, 2018, 2011 usw. auf dem Mac mit den beiden verschiedenen Methoden kostenlos wiederherstellen.

  • Stellen Sie nicht gespeicherte Excel-Dateien aus dem AutoRecovery-Ordner wieder her.
  • Stellen Sie nicht gespeicherte Excel-Dateien aus temporären Dateien wieder her.

1) Nicht gespeicherte Excel-Dateien aus dem AutoRecovery-Ordner wiederherstellen:

AutoRecovery ist eine versteckte Datei, mit der Sie nicht excel datei verloren auf dem Mac in Situationen wie Systemabsturz oder plötzlichen Stromausfällen wiederherstellen können.

  • Klicken Sie auf Finder und geben Sie den folgenden Pfad in das Suchfeld ein
  • a) 2016 geben Benutzer eine aktualisierte Office-Version ein:

    /Users/Library/Containers/com.microsoft.Excel/Data/Library/Preferences/AutoRecovery

    b) 2011 und 2008 geben Office-Benutzer ein:

    /Users/username/Library/Application Support/Microsoft/Office/Office X AutoRecovery

  • Klicken Sie auf die Option Los, um den Mac AutoRecovery-Ordner zu suchen.
  • Suchen Sie nun die nicht gespeicherten Excel-Dateien, um sie wiederherzustellen.
  • Stellen Sie endlich die nicht gespeicherte Excel-Datei Mac an einem Speicherort Ihrer Wahl wieder her.

Hinweis: Mit der AutoRecovery-Methode können Sie nicht gespeicherte Dateien nicht wiederherstellen, die weder einmal vor dem Absturz des Systems noch vor dem Herunterfahren des Geräts gespeichert wurden. Verwenden Sie in solchen Situationen die folgende Methode, um nicht gespeicherte Dateien wiederherzustellen.

2) Nicht gespeicherte Excel-Dateien aus temporären Dateien wiederherstellen:

Go to Applications > Utilities > open Terminal > Type open $TMPDIR > Drücken Sie die Eingabetaste, um den Ordner Temporäre Dateien zu öffnen > Öffnen Sie nun den Ordner TemporaryItems, um die temporären Dateien zu suchen > Wählen Sie nun nicht gespeicherte Excel-Dateien (~ Excel-Arbeitsdatei) aus, die Sie wiederherstellen möchten.> Jetzt können Sie sie kopieren und an einem Ort Ihrer Wahl speichern, indem Sie die Dateierweiterung von .tmp auf .xls oder .xlsx bearbeiten, um sie sicher zu öffnen.

Hinweis: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Befehlszeile eingeben. Ein einzelner Fehler kann die gesamten Daten löschen.

Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung des Löschens von Excel-Dateien:

  • Sichern Sie wichtige Excel-Dateien auf einem anderen Speichergerät.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Dateien mit den Befehlstasten löschen.
  • Überprüfen Sie den Inhalt des Papierkorbs, bevor Sie ihn leeren.

Hinweis: Um nicht gespeicherte excel wiederherstellen dateien, benötigt Mac keine Software, da diese nicht gespeicherten Dateien entweder mit dem AutoRecovery-Ordner oder mit temporären Dateien wiederhergestellt werden können. Mit dem Remo Mac Dateiwiederherstellungstool können Sie jedoch problemlos verlorene oder gelöschte Excel-Dateien wiederherstellen. Dieses Tool auch nahtlos stellt verlorene und gelöschte Dateien auf dem Mac-Papierkorb wieder her

Warum Wählen Remo?

Top