Wie kann ich Garageband Speichern Gelöschte Spur

December 1, 2020

Mit Remo Recover können Sie gelöschte GarageBand-Dateien mühelos wiederherstellen. Die Anwendung kann mehr als 300 Dateitypen wiederherstellen, die mit jedem Dateisystem komprimiert werden können. Mit wenigen Klicks können Sie Ihre geloschte garageband dateien wiederherstellen.

Die GarageBand-Anwendung ist eine digitale Audio-Workstation, über die der Benutzer seine eigene Musik bearbeiten, entwerfen, anpassen oder neu erstellen kann. GarageBand-Dateien arbeiten im Audio Interchange-Dateiformat (AIF oder AIFF). Es ist ein praktisches Tool zum Aufzeichnen und Bearbeiten von Tracks. Es ist bei Mac- und iOS-Benutzern sehr beliebt. Wenn Sie ein großer Fan dieser Anwendung sind und Ihre kreativen Spuren verloren haben, müssen Sie die gängigen Szenarien verstehen, warum Datenverlust auftritt.

Leider können GarageBand-Daten auf folgende Weise verloren gehen:

  • Versehentliches Löschen
  • Beschädigung von macOS oder iOS
  • Formatierung des Mac-Volumes
  • Fehlfunktion oder Absturz der Anwendung

Alle oben genannten Fälle machen Ihre Daten anfällig. Zum Glück können Sie gelöschte GarageBand-Dateien wiederherstellen.

Sie können verlorene oder gelöschte GarageBand-Dateien problemlos wiederherstellen, indem Sie die folgenden Methoden befolgen. Die erste Methode besteht darin, wiederherstellung versehentlich gelöschter garageband dateien. Die zweite Methode besteht darin, gelöschte GarageBand-Dateien über Remo Recover wiederherzustellen.

Lösung 1: Rufen Sie gelöschte GarageBand-Dateien mit GarageBand AutoSave ab

Das Garageband Dateien Versehentlich Gelöscht Retten Sie in Ihrem GarageBand AutoSave

  • Gehe zu Finder auf dem Dock und klicken Sie auf Music
  • Dann wählen Sie Garage Band
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre GarageBand-Anwendung und wählen Sie Show Package Contents
  • Wähle aus Media Mappe. Hier finden Sie Audiodateien mit ‘AIFF’ Erweiterung.
  • Ziehen Sie sie einfach per Drag & Drop zurück in das Garage-Band und fertig
  • Es wird empfohlen, ein Backup auf iCloud zu erstellen

Hinweis - In einigen Fällen kann der Benutzer bei schwerwiegenden Beschädigungen, Fehlfunktionen der App oder aufgrund eines App-Absturzes gelöschte GarageBand-Dateien möglicherweise nicht wiederherstellen, da die Dateien dauerhaft verloren gehen.

Um Ihre gewünschten Garagenbanddateien abzurufen, benötigen Sie ein geeignetes Datenwiederherstellungstool.

Auf diese Weise können Sie Dateien aus dem Garage-Band wiederherstellen. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, können Sie Tools von Drittanbietern verwenden, um sie wiederherzustellen.

Lösung 2: Stellen Sie gelöschte GarageBand-Dateien mit Remo Recover wieder her

Remo Software bietet eine großartige Lösung zum Wiederherstellen von Mediendateien wie garage band windows. Es wurde mit einzigartigen Signatursuchalgorithmen entwickelt, um verschiedene Dateitypen zu identifizieren und wiederherzustellen.

Mit einer einfachen Benutzeroberfläche kann der Benutzer alle verlorenen oder gelöschten Musikdateien mit wenigen Klicks wiederherstellen.

Funktionen von Remo Recover

  • Unterstützt alle macOS-Versionen wie Catalina, Mojave, High Sierra, El Capitan, Yosemite, Sierra usw.
  • Unterstützt alle Dateisysteme wie HFS +, HFSX, FAT16, FAT32, APFS-Dateisysteme usw.
  • Sie können Daten nicht nur von Ihrem System, sondern auch von USBs und externen Festplatten wiederherstellen.
  • Remo Recover bietet eine Vorschaufunktion, mit der die Qualität der wiederhergestellten Daten bewertet werden kann.

Schritte Zum Wie kann ich Garageband Speichern Gelöschte Spur

  • Laden Sie Remo Recover Mac herunter und installieren Sie es auf Ihrem System
  • Starten Sie die Anwendung und wählen Sie im Hauptfenster aus Recover Files Möglichkeit
  • Wählen Sie im folgenden Bildschirm Recover Deleted Files Möglichkeit
  • Wählen Sie das Laufwerk aus, von dem gelöschte Garageband-Dateien wiederhergestellt werden sollen, und klicken Sie auf Next Tab
  • Nach Abschluss des Scanvorgangs wird die Liste der abgerufenen Dateien angezeigt
  • Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien an und speichern Sie die erforderlichen Dateien an einem bevorzugten Speicherort

Remo Wiederherstellung von Dateien für Mac-Anwendungen können auch Dateien und Ordner von Dateisystemen wie APFS, HFSX, HFS +, FAT16 und FAT32 abrufen. Mit seinen fortschrittlichen Algorithmen stellt das Tool Dateien und Ordner wieder her, die auf Mac-Volumes fehlen. Die wiederhergestellten Dateien können nach Dateiname, Größe, Datum und Dateityp sortiert werden. Darüber hinaus können die wiederhergestellten Daten in der Mac Finder Styled-Oberfläche angezeigt werden.

Warum Wählen Remo?

Top