Wie kann ich iphoto Bibliothek wiederherstellen

April 27, 2020

Egal, wie Fotos aus der iPhoto-Mediathek verloren gehen, Remo Recover Mac stellt sie in vier einfachen Schritten wieder her. Stellen Sie Fotos aller Formate wie JPEG, PNG, PSD, JPG, GIF, TIFF oder RAW-Bilder und sogar Videos wieder her! Laden Sie die Testversion auf herunter IPhoto Bibliothek wiederherstellen kostenlos.

Eine iPhoto-Bibliothek ist ein Paket, das alle Ihre Fotos in einem einzigen Bereich enthält. Aus verschiedenen Gründen können Fotos aus der iPhoto-Bibliothek gelöscht werden oder verloren gehen. Beispielsweise kann ein Mac-Update dazu führen, dass einige Ihrer Fotos in der iPhoto-Mediathek fehlt. In anderen Fällen kann es sich um ein Problem beim Importieren von Fotos handeln oder um einen Virus, der dazu führt, dass Ihre Fotos verloren gehen.

Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Ihre Fotos dauerhaft verschwunden sind. Ihre Fotos könnten sich im Papierkorb befinden, sie könnten versteckt sein oder sie könnten gelöscht werden, was nur Datenwiederherstellungs-Tools wie Remo wiederherstellen können.

Manchmal wurden Ihre Fotos möglicherweise in den Papierkorb verschoben, daher besteht die Möglichkeit, dass Sie sie hier finden. Wenn Sie Ihre Fotos im Papierkorb finden, ziehen Sie sie einfach und stellen Sie sie an ihrem ursprünglichen Speicherort wieder her. Wenn Sie sie hier nicht finden, gehen Sie die verschiedenen Optionen durch und iphoto library wiederherstellen leicht.

Verwenden Sie Remo Recover, um gelöschte iPhoto-bibliothek wiederherstellen, wenn diese von Ihrem Mac gelöscht wurde und aufgrund von Virenangriffen, Mac-Updates, einer Neuinstallation des Betriebssystems oder aus anderen Gründen nicht mehr vorhanden ist. Verwenden Sie dieses Tool auf jedem Mac-Gerät wie MacBook Pro, MacBook, MacBook Air, Mac Mini usw.

So stellen Sie gelöschte Fotos in Ihrer iPhoto-Bibliothek wieder her

1. Überprüfen Sie die zuletzt gelöschten Ordner

In einigen Fällen werden die auf dem Mac fehlenden Fotos im Ordner "Zuletzt gelöscht" gespeichert. Um diesen Ordner zu überprüfen,

  • Gehe zu Photos Ordner und klicken Sie auf Albums Tab
  • Finden Sie die Recently Deleted folder unter Other Albums
  • Wenn Sie Ihre Fotos hier finden, tippen Sie einfach darauf und klicken Sie auf Recover

Ihre fehlenden Fotos werden in kürzester Zeit zurück sein. Wenn Sie es hier nicht finden, überprüfen Sie, ob die Fotos ausgeblendet sind, wie im nächsten Schritt erläutert.

2. Überprüfen Sie, ob Fotos ausgeblendet sind

  • Gehe zum Photos Ordner und klicken Sie auf Albums tab
  • Scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf Hidden

Wenn Sie Ihre Fotos hier finden, tippen Sie einfach auf Unhide Taste und iphoto Bibliothek Wiederherstellung Fotos.

3. Verwenden Sie zum Wiederherstellen der iPhoto-Mediathek das häufig getestete Tool - Remo Recover Mac

Wenn Sie mit den oben genannten Methoden keine Fotos aus der iPhoto-Bibliothek finden, fehlen sie wahrscheinlich auf Ihrem System. Verwenden Sie in diesem Fall Remo Recover Mac, um Fotos aus der iPhoto-Bibliothek auf einem beliebigen Mac-Gerät wie MacBook, MacBook Pro, Mac Mini, iMac usw. Schnell zu finden und wiederherzustellen.

Wie kann ich iphoto Bibliothek wiederherstellen

  • Schritt 1: Herunterladen Remo Mac Photo Wiederherstellungs-Tool und installieren Sie es auf Ihrem Mac. Starten Sie die Anwendung, um den Hauptbildschirm zu öffnen und wählen Sie Recover Photos gefolgt von der Auswahl gefolgt von der Auswahl Recover Lost Photos Möglichkeit.
  • Schritt 2:Die Anwendung zeigt angeschlossene Speichergeräte und Volumes auf Ihrem Mac an. Wählen Sie das Volume aus, von dem Sie Bilder wiederherstellen möchten.
  • Schritt 3: Nach erfolgreichem Abschluss des Scans wird die Liste der wiederherstellbaren Dateien angezeigt und Sie können die Dateien mit anzeigen Preview Möglichkeit.
  • Schritt 4: Wählen Sie den gewünschten Speicherort, um Ihre wiederhergestellten Dateien zu speichern. Kaufen Sie den Lizenzschlüssel und klicken Sie auf Save Taste.

Remo Recover Mac, ein einzigartiges Dienstprogramm zum Wiederherstellen von Fotos aus der iPhoto Library

Remo Recover Mac bietet die besten Fotowiederherstellungsdienste für Ihre Bedürfnisse. Es ist eine robuste Anwendung, die über den vollständigen Befehl verfügt, gelöschte Fotos aus der iPhoto-Bibliothek von allen Versionen von iPhoto auf dem Mac wiederherzustellen.

Mit diesem Tool können Sie die folgenden Vorteile nutzen:

  • Gewinnen Sie alle Arten von Fotos wie JPEG, JPG, PNG, PSD, TIFF, GIF Anzeige RAW (CR2, CRW, ARW, SR2, KDC, K25, DCR) -Formate
  • Ausführen Wiederherstellung von Videodateien sowie die Wiederherstellung von Audiodateien
  • Wiederherstellen verloren Fotos aus iPhoto Bibliothek ohne Änderungen an Original, da die Software als Nur-Lese-Programm wurde entwickelt,
  • Stellen Sie Fotos von Speichermedien wie SD-Karten, USB-Sticks, externen Festplatten und iPods wieder her
  • Verwenden Sie es auf allen Mac OS-Versionen, einschließlich High Sierra, Sierra, El Capitan, Mavericks, Leopard, Schneeleopard (64-Bit), Lion, Mountain Lion oder früheren Versionen
  • Ordnen Sie wiederhergestellte Fotos aus der iPhoto-Bibliothek nach Dateiname, Größe, Datum, Typ usw. und suchen Sie sie in der Mac Finder-Oberfläche
  • Preview wiederhergestellt iPhoto Bibliothek Fotos kostenlos

Warum Wählen Remo?

Top