Formatierte Laufwerkswiederherstellung auf macOS Sierra

  • Wiederherstellen Daten sowohl von HFS als auch von HFS + formatierten Laufwerken auf macOS Sierra
  • Kann Fotos, Dokumente, Musik, Videos etc. von 300+ Dateiformaten wiederherstellen
  • Stellt Dateien von der neu partitionierten Mac-Festplatte wieder her
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten aus OS X Versionen ab Mac OS X 10.7 (Lion)

MacOS Sierra, das neueste Mac-Betriebssystem hat viele neue Features eingeführt, die einen Mac-Benutzer dazu veranlassen, mit seinem Gerät effizienter und komfortabler zu arbeiten. Gleichzeitig kann es Situationen in Sierra geben, wo ein Benutzer eine Festplattenpartition oder ein externes Laufwerk ganz zufällig formatieren kann.

Stellen Sie sich vor, wie unglücklich eine solche Situation sein wird!

Es gibt keine Notwendigkeit, sich Sorgen zu machen - denn diese Art von Situationen können leicht mit Remo Recover (Mac) Pro angeheftet werden. Diese Software kann formatierte Bände mit all ihren Inhalten wiederherstellen. Und nur mit der Testversion dieser Mac Datenrettungssoftware können Sie alle Daten aus einer formatierten Partition anzeigen. In der gleichen Weise kann man Dateien nach dem schnellen Format der externen Festplatte oder USB-Flash-Laufwerk auf Mac Sierra mit diesem Tool wiederherstellen.

Also, hier ist, wie Sie formatierte Laufwerke auf MacOS Sierra wiederherstellen können

Schritt 1: Starten Sie die Software und wählen Sie “RECOVER VOLUMES/DRIVES” wie gezeigt in Figure 1.

Schritt 2: Wählen “FORMATTED/REFORMATTED RECOVERY” Option wie in Figure 2.

Schritt 3: Wählen Sie die Dateitypen, die Sie vom formatierten Laufwerk wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf “Next” wie gezeigt in Figure 3.

Schritt 4: Nach dem Scannen werden die wiederhergestellten Dateien aus dem formatierten Laufwerk angezeigt Figure 4.

Schritt 5: Speichern Sie die wiederhergestellten Dateien.

Remo Wiederherstellen (Mac) Pro - Bemerkenswerte Eigenschaften

  • Einfach und einfach zu bedienen
  • Arbeitet mit verschiedenen Speicherlaufwerken wie Festplatten, SSDs, USB-Flash-Laufwerken usw.
  • Nützlich für die Wiederherstellung von Daten von MacOS Sierra auf verschiedenen Mac-Geräten wie MacBook, MacBook Pro, iMac, MacBook Air, etc.
  • Hat ein Mac Finder Styled Interface
  • Kann Signaturen für unknows Dateitypen für die Wiederherstellung hinzufügen.

Situationen, die zur Formatierung auf Sierra fahren

Sie können ein Laufwerk auf Ihrem Mac formatieren - vor der Installation von macOS Sierra oder nach der Installation. Es kann verschiedene Gründe für diese Formatierung geben. Manchmal formatieren Sie ein Laufwerk, um Platz für die Sierra-Installation zu schaffen, ohne an die Daten zu denken, die sich in diesem Laufwerk befinden. Manchmal nach der Installation von Mac Sierra, können Sie versuchen, Ihr Betriebssystem auf die vorherige zurückzusetzen, wenn Sie nicht mit Sierra fortsetzen wollen; Eine Chance für die Laufwerksformatierung machen. Das Ändern des Dateisystems eines Mac-Volumes kann auch zu seiner Formatierung führen.

  • Befolgen Sie ein solides Backup-Schema für Ihre Daten
  • Reinigen Sie Junk-Daten in regelmäßigen Zeitabständen
  • Wenn Sie iMac verwenden, verwenden Sie eine USV als Energiesicherung
  • Versuchen Sie nicht, Apps von nicht identifizierten Verlagen zu installieren