Reparieren Fehler in Datei Outlook.pst 0x80040119

Frustriert Sie ein unbekannter Outlook-Fehler? Können Sie aufgrund des Fehlers nicht auf Ihre PST-Dateien zugreifen? Hör auf, dir Sorgen zu machen und fang an reparieren fehler in datei outlook.pst 0x80040119 mit Remo PST Repair. Ein einfaches, aber phänomenales Outlook PST Repair Tool.

Microsoft Outlook, der weltweit meistgenutzte E-Mail-Dienst, ist nicht fehlerfrei. Manchmal kann der einfache Outlook-Fehler 0x80040119 Ihnen Schwierigkeiten bereiten, wenn Sie nicht wissen, wie Sie ihn beheben können. Dieser Artikel ist mit einer Reihe von Must-Try-Methoden kompiliert reparieren fehler in datei outlook.pst 0x80040119.

Videoanleitung: reparieren fehlermeldung outlook.pst 0x80040119


5 Mögliche Methoden, um Outlook Error 0x80040119 zu beheben:

Scannen Sie Ihren Computer nach Viren:

Virenbefall oder Malware-Infektion ist einer der häufigsten Gründe dafür, dass Outlook nicht funktioniert und diesen Fehler 0x80040119 auslöst. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer immer durch eine vertrauenswürdige Antivirensoftware geschützt ist. Wenn Sie bereits einen auf Ihrem Computer haben, durchsuchen Sie Ihren Computer nach Viren und prüfen Sie, ob dies den Outlook-Fehler 0x80040119 behebt.

Fix Registry-Einträge:

Fahren Sie mit dieser Methode nur fort, wenn Sie mit den Registrierungseinstellungen vertraut sind. Da unsachgemäße Änderungen an der Registrierung zu ernsthaften Schäden führen können, wird empfohlen, diese Methode nicht zu verwenden, wenn Sie ein Anfänger sind. Wenn Sie Registrierungseinträge reparieren möchten, sichern Sie den aktuellen Status der Windows-Registrierung, bevor Sie diese reparieren, um den Outlook-Fehler 0x80040119 zu beheben.

Gerätetreiber aktualisieren:

Der nächste empfohlene Schritt zur Behebung des Outlook-Fehlers 0x80040119 besteht darin, die Gerätetreiber Ihres Computers zu aktualisieren. Wenn Sie Ihre Computertreiber auf dem neuesten Stand halten, können Sie diese Art von Outlook-Fehlern vermeiden. Aktualisieren Sie daher die Gerätetreiber und prüfen Sie, ob Sie den Outlook-Fehler 0x80040119 behoben haben. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der nächsten PST-Datei fort.

Installieren Sie Outlook neu:

Wenn Sie den Outlook-Fehler 0x80040119 mit einem der oben genannten Probleme nicht beheben konnten, sollten Sie in Betracht ziehen, Outlook erneut zu installieren. Deinstallieren und erneutes Installieren von Outlook ist eine Möglichkeit, diesen Outlook-Fehler zu beheben. Mit dieser Methode können Sie alle Outlook-Daten verlieren. Um Datenverluste zu vermeiden, können Sie diese Methode überspringen und mit der nächsten Methode fortfahren.

PST-Datei reparieren:

Eine beschädigte oder beschädigte PST-Datei kann die Ursache für diesen Outlook-Fehlercode 0x80040119 sein. Eine mögliche Lösung zur Behebung dieses Outlook-Problems ist die Reparatur einer beschädigten PST-Datei. Um beschädigte oder beschädigte PST-Dateien zu reparieren, können Sie ein eingebautes Reparatur-Tool für den Posteingang verwenden. Aufgrund der geringen Erfolgsrate und des hohen Risikos, Daten zu verlieren, wird jedoch empfohlen, ein vertrauenswürdiges PST-Reparaturwerkzeug zu verwenden.

Remo Repair PST ist das am häufigsten empfohlene Tool, um beschädigte oder beschädigte PST-Dateien zu reparieren. Die robuste Scan-Engine kann eine Kopie Ihrer Originaldatei verarbeiten, sodass die Sicherheit der Outlook-Datendatei Priorität hat. Die benutzerfreundliche Software ermöglicht auch eine schnelle Vorschau Ihrer reparierten PST-Datei, bevor Sie sie speichern.

Beheben Sie schnell einen unbekannten Outlook-Fehler 0x80040119, indem Sie die PST-Datei reparieren:

Herunterladen und installieren Remo Repair PST auf Ihrem Computer und befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte:

1) Starten Sie die Software und Sie haben drei Möglichkeiten:

  1. Open Default PST File: Wählen Sie diese Option, wenn Sie nicht über mehrere PST-Dateien verfügen. Die Software wählt die Standard-PST-Datei aus.
  2. Select PST Manually: Mit dieser Option können Sie die zu reparierende PST-Datei manuell auswählen.
  3. Find all your PST File: Probleme beim Finden Ihrer PST-Datei? Machen Sie sich mit dieser Option keine Sorgen, denn es ist kein Problem, Ihre PST-Datei zu finden.

Nachdem Sie eine der oben genannten Optionen ausgewählt haben, listet die Software Ihre PST-Datei auf. Sie können die zu reparierende auswählen und mit dem nächsten Schritt fortfahren.

2) In diesem Bildschirm haben Sie zwei Möglichkeiten Normal scan und Smart Scan Wählen Sie sie entsprechend Ihren Anforderungen aus (siehe unten):

  1. Normal Scan: Verwenden Sie diese Option, wenn der Korruptionsgrad niedrig ist und Outlook aufgrund von Fehlern nicht geöffnet wird.
  2. Smart Scan: Im Gegensatz zum normalen Scan können Sie dies verwenden, wenn der Grad der Beschädigung oder Beschädigung Ihrer PST-Datei hoch ist. Verwenden Sie diese Option, wenn Sie Kontakte, E-Mails und andere Outlook-Daten gelöscht haben.

3) Wenn Sie mit der Auswahl der Option fertig sind, wählen Sie das Ziel aus, an dem Sie die PST-Datei nach der Reparatur speichern möchten, um den Outlook-Fehler 0x80040119 zu beheben.

4) Klicke auf Repair Schaltfläche, um den Reparaturvorgang zu starten. Preview Die reparierte PST-Datei und die PST-Daten, um Ihre E-Mails, Kontakte, Notizen usw. anzuzeigen, bevor Sie sie importieren.

Warum wählen Remo Repair Outlook?

  1. Stellt die Reparatur beschädigter oder beschädigter PST-Dateien mit ihren Attributen sicher
  2. Stellt Outlook - Daten wie E - Mails, Kontakte, Notizen usw. Wieder her.
  3. Erleichtert a Preview von Outlook-Elementen im Outlook-Browser
  4. Maßgeschneidert, um Outlook-Fehler wie zu beheben Fehlercode 0x80040610, 0x80040119, 0x80040600 usw.
  5. Kompatibel mit Outlook 2010, Outlook 2013, Outlook 2016.
  6. Verfügbar für alle Plattformen des Windows-Betriebssystems, einschließlich des neuesten Windows 10.

Tipps zur Vermeidung von Outlook-Fehler 0x80040119:

Es lohnt sich immer, gleich nach der Lösung des Outlook-Fehlers 0x80040119 einige Tipps zu haben. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, Outlook PST-Beschädigungen oder Fehler in Zukunft zu vermeiden:

  1. Schützen Sie Ihren Computer immer mit einer vertrauenswürdigen Antivirensoftware vor möglichen Viren- oder Malware-Infektionen
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Microsoft Outlook-Kontoeinstellungen ordnungsgemäß konfiguriert haben
  3. Erstellen Sie immer eine Sicherungskopie der PST-Datei, um der unerwarteten PST-Beschädigung entgegenzuwirken
  4. Im Falle einer PST-Beschädigung wird empfohlen, Remo Repair PST zu verwenden.

Fazit:

Microsoft Outlook ist eine einfach aussehende und einfach zu bedienende Software. Es kann so komplex sein, wie es sein kann, wenn Fehlermeldungen wie der oben genannte Fehlercode 0x80040119 ausgegeben werden. Das erste, was zu tun ist, ist nicht in Panik zu geraten. Sie können alle oben genannten Methoden ausprobieren, um den Outlook-Fehler 0x80040119 zu beheben. Wenn Sie diesen unbekannten Outlook-Fehler nicht mit manuellen Methoden beheben können, können Sie Remo Repair PST verwenden, um Ihre PST-Datei innerhalb von Minuten automatisch zu reparieren.

Sicher und sicher
Safe and Secure
Auszeichnungen
5 Star Reviews

Warum Wählen Sie Remo?

Top