Software zum Wiederherstellen von Lost Volumes auf Mac OS Sierra

  • Wiederherstellen von Daten aus fehlenden Volumes auf macOS Sierra
  • Unterstützt die Wiederherstellung von Daten von RAW-Partitionen auf Mac
  • Wiederherstellen von Dateien aus Mac-Volumes, die nicht bereitgestellt werden können
  • Erholt Daten von den großen OS X Versionen ab OS X 10.7 Löwe

“Hilf mir!! Ein wichtiges Volumen fehlt mir von meiner Mac Pro Maschine ab gestern. Leider ist es erst nach dem Upgrade des Betriebssystems auf macOS Sierra passiert. Aber ich weiß nicht genau, ob ich dieses Betriebssystem beschuldigen soll oder nicht, denn dieser Band wurde vor diesem Upgrade mit dem Festplatten-Utility erstellt und ich hatte einige meiner sehr wichtigen Daten dazu verschoben. Und ehrlich gesagt, ich war nicht wirklich besorgt über diese Daten. Jetzt bezahle ich dafür.

Wenn irgendwelche von Ihnen sagen können, wie man dieses verlorene Volumen wiederherstellt, wird es sehr geschätzt. Ich möchte nicht von Sierra auf meine ältere Version (El Capitan) zurückrollen. ".

Sierra ist die neueste Ergänzung der Mac-Desktop- und Server-Betriebssystem-Serie. Und es ist das erste Betriebssystem, nachdem Apple das Namensschema für seine Betriebssysteme von OS X auf MacOS geändert hat. Viele neue Features sind in MacOS Sierra enthalten - wie Siri Integration, optimierte Speicherung, universelle Zwischenablage für Apple Geräte etc. Aber es kann Situationen geben, in denen Sie für ein Werkzeug laufen, um verlorene Bände auf Mac Sierra wiederherzustellen, wie hier erwähnt .

Hier ist es aus der Problemerklärung explizit, dass die Ursache der Situation vor der Installation von macOS Sierra passiert ist. Es ist Festplatte Dienstprogramm, die Standard-Partitionierung Dienstprogramm in Mac, brachte die Situation. Der genaue Grund der Situation muss noch vorgestellt werden. Aber es kann eine der folgenden sein.

  • Verzeichnis Korruption (verursacht durch Stromausfälle, unsachgemäße Systemabschaltung wie harter Neustart, schädliche Drittanbieterprogramme, Systemabsturz usw.)
  • Volume Header Korruption (verursacht durch Fehler bei der erneuten Partitionierung von Mac-Festplatte, Software-Konflikte, unsachgemäße Dateisystem-Konvertierung usw.)
  • Apple Partition Map (GUID) Korruption (verursacht durch unsachgemäße Dateisystemkonvertierung, fehlerhafte Sektoren auf Mac-Festplatte, etc.)

Verschiedene Situationen, in denen Sie Volumes auf MacOS Sierra verlieren können,

Nun, es wäre gut, die Situationen zu kennen, die den Verlust von Partitionen von Mac Sierra verursachen können. Einige sind unten aufgeführt.

  • Nach dem Upgrade auf MacOS Sierra (von einer früheren Mac OS X Version)
  • Nach einer sauberen Installation von MacOS Sierra
  • Beim Arbeiten mit dem Festplatten-Dienstprogramm in Sierra

Die erste Sache kannst du jetzt machen

Manchmal wird das fehlende Volume immer noch im Festplatten-Dienstprogramm aufgeführt, obwohl es nicht im Mac Finder angezeigt wird. In solch einer Situation können Sie manuell versuchen, diese Partition zu montieren. Wenn es nicht montiert ist, versuchen Sie es mit “Verify Disk" Option im Laufwerk. Es wird bis zu einem gewissen Grad Fehler beheben.

Aber in der meiste Zeit wird das verlorene Laufwerk nicht einmal auf dem Festplatten-Dienstprogramm angezeigt. Hier kommt die Notwendigkeit einer robusten MacOS Sierra Datenrettung tool.

Remo Wiederherstellen (Mac) Pro ist ein Premium-Datenrettungs-Tool für die Wiederherstellung verlorener oder fehlender Volumes auf Mac-Maschinen. Diese Software unterstützt sowohl HFS- als auch HFS + Dateisysteme für Mac. Mit der Trail-Version von Remo Recover Pro können Sie sehen, wie dieses Tool verlorene Volumina erholt, ohne eine einzelne Datei zu fehlen. Nach dem ersten Scannen mit der Testversion können Sie ein “recovery session” Das kann nach dem Erhalten der Vollversion des Werkzeugs wiederhergestellt werden.

Warum sollten Sie Remo Wiederherstellen (Mac) Pro verwenden?

  • Einfache Benutzeroberfläche
  • Einfach zu gebrauchen
  • Erweiterte Scan-Option zum Abrufen von Daten aus gelöschten oder verlorenen Mac-Volumes
  • Unterstützt Mac-Geräte wie iMac, Mac Mini, MacBook Pro, MacBook Air, etc.
  • Erholt mehr als 300 Dateitypen auf Mac

Schritte zum Wiederherstellen von verlorenen Volumes auf MacOS Sierra

Schritt 1: Nach der Installation von Remo Wiederherstellen (Mac) Pro auf deinem Mac, starten Sie es und wählen Sie “RECOVER VOLUMES/DRIVES” wie gezeigt in Figure 1.

Schritt 2: Wählen “VOLUMES RECOVERY” wie gezeigt in Figure 2.

Schritt 3: Wählen Sie das Laufwerk aus, von dem das Volumen verloren gegangen ist Figure 3.

Schritt 4: Sie sehen eine Option im nächsten Bildschirm sagen “if desired volume is not listed, select (tick) this option to search for volumes”. Überprüfen Sie diese Option, um die Suche nach verlorenen Volumes zu starten Figure 4.

Schritt 5: Sobald du dein verlorenes Volumen gefunden hast, wähle es aus und klicke "Next". Wenn die Art der Dateien, die Sie von der Lautstärke wiederherstellen möchten, nicht angezeigt wird, können Sie neue Dateisignaturen hinzufügen Figure 5.

Schritt 6: Sichern Sie die Wiederherstellungssitzung, sobald das Scannen abgeschlossen ist Figure 6.

Kaufen Sie Remo Wiederherstellen (Mac) Pro, um den Wiederherstellungsprozess fortzusetzen, von wo aus Sie die Wiederherstellungssitzung gespeichert haben. Nach dem Kauf können Sie Daten von einem beliebigen Mac Sierra verlorenen Volumes wiederherstellen, ohne eine einzelne Datei zu fehlen.

Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung von Volumenverlust in MacOS Sierra

  • Das Laufwerk nicht neu partitionieren oder neu formatieren, bevor die Daten gesichert werden.
  • Denken Sie immer zweimal nach der Installation von Programmen aus verdächtigen Quellen.
  • Verwenden Sie eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), wenn Sie einen iMac-Rechner verwenden.