Wiederherstellen Formatierte Volumen von MacBook Air Laptops


Wiederherstellen Formatierte Volumen von MacBook Air Laptops

Die MacBook Air Familie ist eine Reihe von ultraportable Macintosh Notebook-Computer von Apple Inc. erstellt. Sie sind unglaublich dünn, leicht und haben langlebige Akkulaufzeit im Vergleich zu anderen Notebooks. Es ist entworfen, um sowohl Leistung als auch Portabilität auszugleichen, die mit exzellenten Designs und professioneller Technologie kommt. Wegen dieser Eigenschaften können sie problemlose Operationen durchführen. Trotz all diesen, kann das Problem auch auftreten, aufgrund einer Art von Hardware-Problem oder OS-Neuinstallation Fehler. Um diese Probleme zu beheben, müssen Sie Ihre Festplatte formatieren und das Betriebssystem neu installieren. In einigen Situationen wie schwere Virusinfektion, Fehlermeldungen, die den Zugriff auf die Daten und viele andere beschränken, wird die Formatierung Ihres MacBook Volume obligatorisch. Aber wenn Sie nicht die Sicherung der Daten haben, dann werden Sie landen, wenn Sie Ihre Daten verlieren. Allerdings keine Panik, wie Sie Remo Recover haben, die mühelos wieder Ihre formatierten Volumen von MacBook Air Laptops und Notebooks.

Remo Wiederherstellen:

Remo Recover (Mac) ist eines der besten Wiederherstellung-Tools, die Ihre gesamten verlorenen Daten aus den formatierten Volumes Ihres MacBook Air leicht wiederherstellen können. Um dieses Tool zu erreichen, durchsucht es wiederholt den gesamten Laufwerk, um alle auf ihm gespeicherten Daten zu finden, um die Volumes des MacBook Air zu formatieren. Es unterstützt die Wiederherstellung verlorener Daten auch von HFS + oder HFSX formatierten Festplatten / Volumes von MacBook Air. Sie können dieses Programm verwenden, um formatierte Volumes aus allen neuesten Versionen des Mac OS X einschließlich 10.5 Leopard, 10.6 Snow Leopard, 10.7 Lion und etc. wiederherzustellen.

Remo Recover (Mac) ist ein All-in-One-Tool, das Daten nicht nur aus dem formatierten Volume von MacBook Air wiederherstellen kann, sondern auch nach der OS-Neuinstallation oder von neu formatierten Festplatten eine Wiederherstellung durchführt. Einfache Wiederherstellung gelöschter Dateien von MacBook Air SSD Drives. Darüber hinaus kann Remo Recover auch Daten von formatierten SATA / SCSI / IDE-Festplatten Ihres Desktop-, SD-, XD-, FireWire-Laufwerks, iPhone, MMC-Flash-Speicherkarten, externen USB-Laufwerken und anderen formatierten Speichergeräten auf Ihrem MacBook Air Notebooks wiederherstellen.

Warum Remo Wiederherstellen?

Remo Recover Mac Pro Edition, hat einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und erfordert nur wenige Schritte, um Ihr MacBook Air's Volume zu formatieren. Da dieses Tool kann mehr als 300 Arten von Dateien wiederherstellen, bietet es eine Option für den Benutzer, um die bestimmte Art von Dateien, die benötigt wird, und erholt nur diejenigen. Darüber hinaus hat diese Anwendung "Show deleted" -Option, die die Ergebnisse verfeinert, um nur die gelöschten Dateien auf der Creen, aus denen Sie bestimmte Dateien auf undelete auswählen können, zu verfeinern. Sie können sogar die wiederhergestellten Dateien entsprechend dem verfügbaren Speicherplatz komprimieren und dann können Sie sie an jedem Ort speichern.

Wie Remo Wiederherstellen funktioniert?

Um Daten aus den formatierten MacBook Air Volumes wiederherzustellen, folgen Sie diesen einfachen Schritten. Zuerst laden Sie die Testversion des Remo Recover herunter und installieren Sie es. Starten Sie die Software und wählen Sie aus dem Hauptbildschirm aus “Recover Volumes / Drives”, Im nächsten Fenster wählen Sie “Formatted / Reformatted Recovery”. Wählen Sie den Datenträgertyp aus und wählen Sie dann das Volume aus, aus dem die Daten wiederhergestellt werden sollen. Jetzt scannt die Software das Volume. Sie können Ihre wiederhergestellten Dateien mit Hilfe von sehen “Preview” Option und wählen Sie dann die wichtigen und speichern Sie sie an jedem Ort Ihrer Wahl.