Abrufen HFS Partition

Verliere deine HFS-Partition? Hör auf zu denken und schnell zu handeln!!!

Heutzutage wollen die meisten Menschen sich mit mehreren neuen Technologien beschäftigen, die sich rasch auf dem Markt entwickeln. So ist das Mac-Betriebssystem das robuste Betriebssystem, das für seine grafische Benutzeroberfläche bekannt ist. Mac-Computer-Festplatten werden in mehrere Abschnitte unterteilt, die als Volumes bezeichnet werden, die das Dateisystem HFS (Hierarchical File System) verwenden, um die gespeicherten Datendateien zu organisieren und zu manipulieren. Die meisten Leute denken, dass die auf diesen HFS-Partitionen gespeicherten Daten für die Lebensdauer intakt bleiben.

Aber in Wirklichkeit ist das nicht wahr. Es gibt bestimmte Fälle, in denen diese HFS-Partitionen auf Ihrem Mac-Computer verloren gehen, die wiederum machen Sie sich schwerer Verlust von HFS-Partition Daten. Stellen Sie sich vor, wo Sie das Betriebssystem auf Ihrem Mac-Computer neu installieren und plötzlich Ihr System ausgeschaltet ist. Später, als du das System eingeschaltet hast, warst du schockiert zu sehen, dass deine HFS-Partition fehlte. Jetzt hast du deine HFS-Partition verloren und damit deine Daten. Was wirst du jetzt machen??? Lassen Sie sich nicht verspannen Bleib ruhig! Losing HFS-Partition während der Wiederinstallation von OS ist ziemlich häufig Problem. Sie können problemlos HFS Mac Partition Datenrettung leicht mit Hilfe von Remo Recover (Mac) Software.

Gemeinsame Szenarien, die zum HFS-Verlust führen

Mac Startup Disk Directory Struktur Korruption: Die Verzeichnisstruktur unterstützt das Betriebssystem, um korrekte Bits auf dem Laufwerk zu finden, die angeforderte Dateien bereitstellt. Hard-Neustarts, Stromausfälle oder Systemabstürze können die Korruption der HFS-Verzeichnisstruktur verursachen. Wenn die Volume-Verzeichnisstruktur beschädigt wird, fehlt dein HFS-Volume.

Volume Header Korruption: Der Volume-Header enthält wichtige Informationen über jedes Volume, das auf Ihrer Mac-Festplatte vorhanden ist. Wenn Volume-Header auf Mac aus irgendwelchen Gründen korrupt wird, dann könnte Ihr HFS-Volume verloren gehen.

Re-partitioning Mac-Festplatte: Unsachgemäße Verwendung des Festplatten-Dienstprogramms zur Größenänderung von HFS-Volumes auf Mac-Festplatte oder Fehlern, die während des Wieder partitionierungsprozesses auftreten, können Sie dazu bringen, HFS-Volume von Mac-Festplatten zu verlieren.

Katalogdatei Korruption: Katalogdateien werden vom Dateimanager verwendet, um Informationen über die Dateihierarchie auf Mac Volumes zu speichern, so dass jede Korruption zum Katalogieren von Dateien Ihre HFS Volumes unzugänglich macht und Sie Ihre Daten verlieren.

Wie Remo Wiederherstellen (Mac) hilft dir?

Remo Recover (Mac) Software wurde speziell mit leistungsstarken Scan-Algorithmen entworfen, die tief gehen und ein rigoroses Scannen durchführen können, um Ihre verlorene HFS-Partition / Volume von Ihrem Mac OS zu finden und zu finden. Es kann sogar beschädigte Mac-Partitionen, wie z. B. HFS + / HFS X, wiederherstellen, die in irgendwelchen Situationen verloren gingen. Nicht nur die Partition verloren, kann die Anwendung sogar die fehlenden, gelöschten / unzugänglichen HFS Volumes erfolgreich von Ihrem Mac OS aus lokalisieren und dann erholt sich Ihre Daten aus diesen Volumes.

Auch wenn Sie Ihre HFS-Partition formatiert haben, funktioniert das Tool außergewöhnlich gut und stellt Ihre gesamten Daten wieder her. Es kann sogar effektiv Daten aus den korrupten HFS Volumes auf Ihrem Mac OS von verschiedenen Versionen wie Mac Leopard, Mac Snow Leopard, Löwe und Mountain Lion etc.

Wenn Sie ReFS-Partitionsdaten wiederherstellen möchten, klicken Sie auf den angegebenen Link und erhalten detaillierte Informationen darüber.

Gebrauchsanweisung Remo Recover

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie Remo Recover (Mac) Software auf Ihrem Mac Machine

Schritt 2: Sobald Sie die Software laufen lassen, erhalten Sie einen Bildschirm mit drei Optionen

Schritt 3: Wählen “Recover Volumes / Drives” Option aus dem Hauptfenster, um Daten aus verlorenen HFS Volumes aus Mac Volumes wiederherzustellen

Schritt 4: Die Anwendung zeigt eine Liste der vorhandenen Laufwerke an, wählen Sie das Laufwerk aus, von dem Daten wiederhergestellt werden sollen

Schritt 5: Dann wird ein Fenster angezeigt, in dem alle verlorenen und aktuellen Volumes angezeigt werden

Schritt 6: Wählen Sie die Lautstärke aus, die Sie nach dem Dateisystem wiederherstellen müssen

Schritt 7: Jetzt startet die Software das Scannen des Laufwerks und zeigt alle wiederhergestellten Dateien aus dem HFS-Volume im Mac Finder-Stil Interface an

Schritt 8: Speichern Sie die wiederhergestellten Dateien an den gewünschten Ort oder das Laufwerk und Sie können sie auch vor dem Speichern komprimieren

Was kann Remo Wiederherstellen noch tun?

Remo Recover (Mac) verfügt über eine benutzerfreundliche GUI mit vielen Funktionen, die einen einfachen und glatteren Wiederherstellungsprozess für die Benutzer mit allen Schwierigkeitsstufen erleichtern. Das Tool bietet Optionen zur Durchführung der RAW Signatur-Suche i.e. Suche nach einer bestimmten Datei basierend auf dem Dateityp i.e. einzigartige Signatur. Darüber hinaus werden nach der Wiederherstellung die wiederhergestellten Dateien in "Mac Finder-Styled Interface" angezeigt.

Dinge zu erinnern:

  • Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien vor der Durchführung von OS-up-Gradation, Neuinstallation oder Format-Betrieb
  • Installiere die Software nicht auf das gleiche Volume, von dem die Daten wiederhergestellt werden sollen
  • Installieren und aktualisieren Sie Ihre Antivirus-Anwendung regelmäßig, um Viren aus Ihrem System zu entfernen