3 Einfache Wege zu Reparieren Beschädigte .MOV Datei

Warum mein video ist nicht spielen?

Als ich versuchte, eines der Videos zu öffnen, das ich vor ein paar Monaten aufgenommen hatte, sahen einige zu meinem schrecken aus, einige schienen einfach nicht zu spielen. Warum können meine Videos nicht abgespielt werden? Kann ich mov datei reparieren?

Reparieren Sie beschädigte oder beschädigte MOV-Dateien mit einem professionellen MOV-Reparaturwerkzeug von Remo. Verwandeln Sie Ihre nicht abspielbaren MOV-Videos mit nur 3 Klicks in gesunde abspielbare Videodateien.

Downloaden Sie und versuchen zu reparieren MOV-Datei, indem Sie sich jetzt.

free-download-for-win free-download-for-mac

Ja, Sie können Ihre Videos reparieren und wieder abspielen lassen, ohne einen Cent auszugeben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten beschädigte MOV datei kostenlos reparieren. Sie können ziemlich gute Arbeit leisten, je nachdem, wie beschädigt die Videodatei ist.

Bevor wir zur Lösung gehen, schauen wir uns an, warum Videos nicht abgespielt werden.

Drei gemeinsame Gründe

Probleme mit der Videokomprimierung: Wenn Sie versuchen, große Videodateien zu komprimieren, überprüft das Videokomprimierungswerkzeug die Pixel in jedem Bild der Videodatei und komprimiert sie, indem identische Pixel gruppiert werden. Eine schlechte Videokomprimierung liefert daher lückenhafte Bilder ohne auffällige Details.

Unterbrochene Video-Kopfzeile:

Videodateien haben Header, die sich auf den Film beziehen, und dienen als Routenkarte für die Angabe von Wegbeschreibungen zu Ihrem Computer. Die Header-Datei enthält alle technischen Informationen, um das Video reibungslos auszuführen. Ein Video mit einem kaputten Header verhindert, dass Ihr Computer das Video abspielt oder sogar öffnet.

Stromunterbrechung während der Aufnahme von Videos: Dies sind die häufigsten Gründe von allen. Während der Aufzeichnung von Videos ist die Header-Datei das letzte Element, das in ein Video geschrieben wird. Unterbrechungen in der Stromversorgung führen zu einer fehlerhaften Header-Schreiboperation, wodurch das Video korrupt und unspielbar wird.

Es kann verschiedene andere Gründe geben, die ein Video beschädigen oder beschädigen können. Die Problembehandlungsmethoden beteiligt reparieren Sie eine Videodatei kann vollständig vom Videoformat abhängen.

Lassen Sie uns jetzt die 3 Optionen sehen, um verschiedene Möglichkeiten zu reparieren, eine beschädigte MOV-Datei zu reparieren;

Herunterladen   Remo MOV Repair zur sicheren reparatur Ihrer Videodatei ohne Fehler

Reparatur Beschädigt MOV Datei mit QuickTime Player

Der QuickTime 7 Player verfügt über viele neue Funktionen zum Bearbeiten, Zuschneiden, Loopen, Speichern und Wiederherstellen der Videodateien. Und ja, der QuickTime 7 Player kann leicht beschädigte Videos automatisch reparieren. Wenn ein MOV oder MP4 Video stark beschädigt ist, wird eine Black Screen fehler nachricht.

QuickTime 7 verfügt über die Funktion zum Überprüfen der Eigenschaften der beschädigten Videodateien. Das zu tun:

Starten Sie den QuickTime Player und wählen Sie Show Movie Inspector von Windows, um Details wie – Film-FPS, Videoformat, Wiedergabe von FPS, Pixelinformationen, Dauer, Datenrate, Datengröße usw. zu erfahren. Wenn das MOV-Video beschädigt ist und QuickTime 7 angezeigt wird eine schwarze Bildschirm-Fehlermeldung, dann zeigt der ‘Movie Inspector’ die Details in den Metadaten der Videodatei an.

Reparieren Sie beschädigte MOV-Dateien mit VLC

Wir kennen VLC als Mediaplayer, um Videos oder Filme anzuschauen. Was uns nicht bekannt ist, ist, dass es Funktionen hat, die in der Lage sind, beschädigte MOV- oder MP4-Videos zu reparieren. Überraschend, aber wahr. Wenn Ihr VLC-Player Sie das nächste Mal auffordert, beschädigte oder nicht abspielbare Videos zu reparieren, klicken Sie auf JA und folgen Sie den unten aufgeführten Schritten:

  1. Führen Sie den VLC-Player aus, wechseln Sie zu „Media“ und wählen Sie “Convert/Save“
  2. Klicken Sie auf “Add“, um das Video auszuwählen, das repariert werden muss.
  3. Um die Profileinstellungen zu bearbeiten oder zu überprüfen, markieren Sie das Kästchen „Show more options“ und klicken Sie auf „Convert/Save
  4. Jetzt wird das Konvertierungsfenster geöffnet. Unter „Settings“ Wählen Sie den gewünschten Codec aus der Dropdown-Liste.
  5. Geben Sie einen Namen für die Zieldatei ein und durchsuchen Sie einen Speicherort, um die Datei zu speichern.
  6. Druck Start

Hinweis: Sie können sogar ein neues Profil Add oder ein vorhandenes Delete eine bestehende.

Option 3: Dateierweiterung ändern

  1. Erstellen Sie zunächst eine Kopie des ursprünglichen MOV-Videos und ändern Sie die Dateierweiterung in AVI
  2. Führen Sie den VLC-Player aus, wechseln Sie zum Tab “ Tools“ und wählen Sie „Preferences„,
  3. Wählen Sie im Fenster „Einstellungen“ im oberen Menüband „Input/Codecs„.
  4. In den ‚Files‚ wählen Sie ‚Always Fix
  5. Klicken Sie auf Save und folgen Sie den Schritten unter Option 1

Wie kann ich beschädigte MOV videodateien reparieren mit Remo Reparatur MOV

Wenn Sie immer noch nicht in der Lage sind beschädigte mov datei reparieren, würde Ihr letzter Ausweg verwendet wird ein professionelle Videoreparatur-Tool.

Remo MOV-Reparatursoftware ist das am meisten empfohlene Tool zum einfachen Reparieren beschädigter MOV-Dateien aufgrund eines defekten Video-Headers, Komprimierungsproblemen, Codec-Problemen usw. Die Software kann Videos und Filme reparieren, die mit einer beliebigen Digitalkamera, Drohnenkamera, CCTV, Smartphone, QuickTime usw. erstellt wurden. Experte für die Reparatur von MOV- und MP4-Dateien, die mit GoPro, Canon, Nikon und allen anderen DSLR-Modellen, Apple-Geräten und mehr aufgenommen wurden. Es ist sowohl in der Windows- als auch in der Mac-Version verfügbar und bietet technischen Support, wenn Sie Hilfe benötigen.

Laden Sie die kostenlose Version der Software herunter, installieren Sie sie und starten Sie sie basierend auf Ihrem Betriebssystem. Remo Repair MOV funktioniert gut unter Windows 10, Windows 8 und 8.1, Windows 7, Vista, XP, Windows Server 2003, 2008 und 2012, Windows 2000 und unter allen MacOS, einschließlich MacOS Catalina, Mojave, High Sierra, Sierra, El Capitan, Yosemite, Berglöwe, Schneeleopard usw

.

free-download-for-win free-download-for-mac

Vorschau auf Ihre beschädigten MOV-Dateien diese kostenlose Demo jetzt.

Schritt 1: Wählen Sie auf dem Hauptbildschirm ein gesundes Video durch Klicken auf „Healthy File“ (Es kann ein anderes Video sein, sollte aber den gleichen Codec haben, dh das Video sollte vom selben Gerät aufgenommen werden) – eine gesunde Videodatei fungiert als Referenz zeigen Sie auf die reparieren beschädigte .mov datei.

Schritt 2: Wählen Sie nun den Pfad der beschädigten Datei aus, indem Sie auf „Corrupted File“ klicken.

Schritt 3: Klicken Sie auf „Repair„, um den Reparaturvorgang zu starten.

Schritt 4: Sobald der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau der reparierten MOV Videodatei anzeigen.

Kostenlose Version der Software können Sie nur eine Vorschau der reparierten Videos. Um es zu speichern, müssen Sie das Produkt kaufen.

Fazit:

Mit Remo Reparatur MOV verwandeln Sie Ihre unspielbaren und beschädigten MOV-Videos in eine reibungslose Wiedergabe einer gesunden Datei. Habe ich schon erwähnt, dass es auch MP4-Dateien repariert? Ja, es kann verschiedene Videodateiformate reparieren, die aus verschiedenen Quellen wie Camcorder, Smartphone und Digitalkameras mit avc1, mp4v, mjpeg Codecs aufgenommen wurden.

3 Einfache Wege zu Reparieren Beschädigte .MOV Datei was last modified: Juni 1st, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*