9 Ultimative Regeln zu Folgen zu Vermeiden SD Karte Problemen

SD-Karten sind praktisch, tragbar und werden in Digitalkameras häufig zum Speichern von Fotos und Videos verwendet, abgesehen von der Speicherung verschiedener anderer Daten. Mit großem Speicherplatz für eine nominale Kosten, SD-Karten sind heutzutage weit verbreitet. Wie bei jedem anderen Gerät gibt es bei SD-Karten auch Probleme, wenn sie nicht richtig behandelt werden.

Bevor Sie herausfinden, wie Sie Probleme mit der SD-Karte vermeiden können, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die am besten funktionierende SD-Karte gekauft haben. Hier ist ein Post auf Dinge zu Suchen Vor dem Kauf einer SD Karte.

Im Folgenden finden Sie 9 Tipps, die Sie befolgen sollten, um Probleme mit Ihrer SD-Karte zu vermeiden und Ihre wertvollen Bilder, Videos und andere Dateien zu speichern und die Lebensdauer der SD-Karte zu erhöhen.

1. Verwenden Sie eine hochwertige SD-Karte

„Sie bekommen, wofür Sie bezahlen.“ Wenn Sie also Ihre wertvollen Fotos, Videos und andere Mediendateien sicher haben möchten, ist der Kauf einer hochwertigen SD-Karte sinnvoll. Wenn Sie in eine hochwertige Digitalkamera oder andere Geräte investiert haben, sollten Sie bei der Investition in eine SD-Karte nicht zweimal überlegen. Vielleicht möchten Sie sogar in einen guten Kartenleser investieren. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Karte beschädigt wird!

2. Werfen Sie Ihre Karte sicher vom Computer aus

Folgen Sie den Anweisungen, wenn Sie eine Karte von Ihrem Computer entfernen, nachdem Sie Ihre Fotos und Videos hochgeladen haben. Wenn Sie Windows verwenden, verwenden Sie die Option „Hardware sicher entfernen“ in der Taskleiste. Wenn es sich um einen Mac handelt, klicken Sie auf „Auswerfen“, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Ihrer Karte zugewiesene Gerät klicken und Ihre Karte und den Kartenleser sicher entfernen.

3. Löschen von Fotos auf Computer nicht direkt von der Kamera

Löschen von Fotos auf der Kamera ist definitiv ein No-No aus mehreren Gründen. Erstens wissen Sie nie, welches das beste Bild ist und welches nicht. Sie können am Ende den falschen löschen und später bereuen. Löschen von Fotos von Ihrer Karte bedeutet, dass sie für immer verschwunden sind; Sie können sie nicht abrufen. Ein weiterer Grund ist, dass je mehr Sie löschen und auf die Karte schreiben, desto mehr Schaden verursachen Sie daran. Die Lebensdauer der Karte hängt auch davon ab, wie oft Sie löschen und schreiben. Der beste Weg, Ihre Karte und Ihre Daten zu schützen, besteht darin, alle Mediendateien auf Ihren Computer hochzuladen, die gewünschten Bilder zu überprüfen, ein Backup zu erstellen und dann den Rest zu löschen. Auf diese Weise können Sie, selbst wenn Sie die falschen Dateien löschen, diese aus dem Papierkorb wiederherstellen.

4. Stoppen Sie die Verwendung der Kamera, bevor der Speicher voll ist

Behalten Sie immer einen Tab im Speicher der Karte. Einige Kameras zeigen die Anzahl der Bilder an, die Sie aufnehmen können, bevor die Karte voll ist. Wenn Sie diese Zahl ignorieren und Ihre Karte voll ausfüllen, wird Ihre Karte möglicherweise beschädigt. Ich bin sicher, dass Sie dieses Risiko nicht eingehen wollen. Es ist also immer gut, etwas freien Platz auf der Karte zu lassen. Verwenden Sie nach Möglichkeit eine andere Karte.

5. Stoppen Sie die Verwendung der Kamera, bevor der Akku fast leer ist

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera vollständig geladen ist, bevor Sie die SD-Karte verwenden, damit der Akku während des Schreibens eines Bildes auf der Karte nicht in der Mitte herunterläuft. Genau wie das vollständige Auffüllen der Speicherkarte führt die Verwendung einer Kamera mit schwacher Batterie zu Schäden an den Fotos. Wenn der Akku ausreichend geladen ist, können Sie nicht nur die Bilder speichern, sondern auch Kartenfehler vermeiden, die auftreten können, wenn eine Datei nicht vollständig auf einer Karte gespeichert ist.

6. Formatieren Sie Ihre SD-Karte in der Kamera

Durch Formatieren der Karte in der Kamera wird sichergestellt, dass die Karte entsprechend den Anforderungen der Kamera angeordnet und eingerichtet wird. Wenn die Karte anders strukturiert ist, also eine Karte verwendet, die in einer Kamera eines anderen Herstellers verwendet wurde, können Probleme bei der Neuformatierung der Kamera auftreten. Beim Formatieren einer Karte in der Kamera werden alle aktuellen Daten gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Dateien sichern. Wenn nicht, kannst du Verwenden Sie eine Wiederherstellungssoftware, um Daten von einer formatierten SD-Karte wiederherzustellen .

7. Beenden Sie die Verwendung der SD-Karte, wenn Sie einen Fehler sehen
Achten Sie beim Aufnehmen oder Anschließen an Ihren Computer darauf, die Karte dieser Instanz nicht mehr zu verwenden, wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird. Sie können im Internet suchen, fragen Sie Ihre Freunde oder erreichen Sie eine Kamera technischen Support, um den Fehler zu verstehen und zu beheben. Das Ignorieren der Fehlermeldungen kostet Sie mit Ihren wichtigen Fotos und Videos.

8. Bewahren Sie Ihre SD-Karte an einem sicheren Ort auf

Das ist eher vernünftig als ein Trinkgeld. Bewahren Sie Ihre Karte an einem sauberen und trockenen Ort auf, werfen Sie sie nicht in eine Tasche oder in die Hosentasche. Bewahren Sie es im Gehäuse auf, wenn es nicht benutzt wird. Setzen Sie es extremen Temperaturen aus, biegen Sie es, lassen Sie es fallen oder setzen Sie es sogar statischer Elektrizität aus. Dies kann Ihre beschädigte Karte unlesbar machen.

9. Verwenden Sie mehrere Speicherkarten (SD-Karten)

Der Verlust von Daten kann herzzerreißend sein. Und ich bin mir sicher, dass jeder es mindestens einmal erlebt haben muss. In diesem digitalen Zeitalter ist es wichtig, nicht nur ein, sondern mehrere Backups zu haben! Sie wissen nie, welches Gerät wann aufgibt. Sogar Ihre SD-Karte hat eine Lebensdauer; Machen Sie also ein Backup (mehrere Backups) und tragen Sie immer eine zusätzliche SD-Karte, wenn Sie große Mediendateien aufnehmen und speichern.

Fazit

SD-Karten sind Teil unseres Lebens geworden. Es speichert all unsere wertvollen Erinnerungen, Lieder, Videos und andere persönliche Daten. Sie zu verlieren, ist vielleicht nicht das Ende der Welt, aber definitiv, das Herz knirscht. Wenn Sie diese Tipps befolgen, wird die Lebensdauer Ihrer SD-Karte sicherlich verlängert und die Wahrscheinlichkeit, dass Probleme mit der SD-Karte auftreten, ist geringer.

 

9 Ultimative Regeln zu Folgen zu Vermeiden SD Karte Problemen was last modified: Dezember 17th, 2020 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*