Wie man Beheben Time Machine Backup Fehler 109 auf Mac?

Time Machine Backup Fehler 109

Beim Versuch, wichtige Dateien auf Ihrem Mac-System zu sichern, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt – Die Sicherung wurde nicht durchgeführt, weil beim Kopieren von Dateien auf die Backup-Festplatte ein Fehler aufgetreten ist. Dies ist der Time Machine-Sicherungsfehler 109. Dies ist ärgerlich, da Sie keine Daten sichern können. Was passiert, wenn etwas Unglückliches passiert und Sie alle Daten verlieren? In solchen Situationen kein Backup zu haben, kann katastrophal sein.

Ihr einziger Gedanke ist jetzt, die Fehlermeldung und die Sicherungsdateien irgendwie zu beheben. Keine Sorge, für jedes Problem gibt es eine Lösung. Lesen Sie also weiter, um mehr über den Fehler 109 und seine Behebung zu erfahren.

Was Verursacht Time Machine Sicherungs Fehler 109?

Es gibt verschiedene Gründe, von denen einige einschließen: –

  • Unterbrechungen während des Lese-/Schreibvorgangs auf dem Mac
  • Unerwartetes Herunterfahren des Mac-Systems, wenn Programme noch aktiv ausgeführt werden
  • Änderungen in den BIOS-Einstellungen
  • Beschädigung des Knotens der Katalogdateien
  • Installieren von Programmen, die nicht mit dem Betriebssystem kompatibel sind
  • Software-/Hardwareprobleme

Einige Symptome, auf die Sie beim Time Machine Backup-Fehler 109 stoßen könnten, sind –

  • Mac-System wird träge oder reagiert nicht
  • Das System wird irgendwann nach dem Einschalten automatisch beendet
  • Programme beginnen einzufrieren
  • Fehlermeldungen wie Datei nicht gefunden, Zugriff verweigert usw. werden angezeigt

Wie kann ich Time Machine Sicherungs Fehler 109 Reparieren ?

Befolgen Sie die hier aufgeführten Schritte, um Mac-Probleme zu beheben, mit denen Sie aufgrund von Time Machine Backup Error 109 konfrontiert sind.

  • Starten Sie das System, indem Sie ein bootfähiges Mac-Flash-Laufwerk oder eine CD einlegen
  • Du kannst sehen Install macOS Catalina. Klicken Sie darauf.
  • Drücken Sie kontinuierlich die C Taste auf Ihrer Tastatur
  • Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, wählen Sie die gewünschte Sprache
  • Wählen Sie nun das Ziellaufwerk aus, bei dem ein Problem auftritt. Wählen Sie normalerweise Macintosh HD.
  • Jetzt müssen Sie die Installationsmethode auswählen, indem Sie auf klicken OptionsSymbol
  • Um persönliche Dateiordner, Benutzerkonten und Netzwerkkonten zu speichern, klicken Sie auf Archive to Installund wählen Sie Preserve Users and Network Settings
  • Antworten Sie abschließend auf die Konfigurationsaufforderung, indem Sie den Mac neu starten

Es ist notwendig, technisch solide zu sein und die Schritte sorgfältig zu befolgen, während Sie den Time Machine Backup-Fehler 109 manuell beheben. Selbst ein kleiner Fehler kann zu einem großen Problem führen, und es besteht die Möglichkeit, dass alle Ihre Dateien verloren gehen. Falls Sie leider Daten auf dem Mac verloren haben, können Sie die Remo Data Recovery für Mac-Software verwenden, um alle Ihre Dateien wiederherzustellen. Das Tool hilft auch, Daten nach einem Ausfall der Mac Time Machine auf sichere Weise wiederherzustellen. Es ruft alle Ihre wichtigen Daten von einem Laufwerk ab, das mit APFS-, HFS+- oder ExFAT-Dateisystemen formatiert wurde.

Wie man Beheben Time Machine Backup Fehler 109 auf Mac? was last modified: Oktober 8th, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*