Beschädigte Dateien USB Stick Wiederherstellen

USB-Flash-Laufwerke sind Speichergeräte, die allgemein als Pen-Laufwerke bezeichnet werden. Sie sind bekannt für ihre Portabilität und die Fähigkeit, große Datenmengen zu speichern. Aufgrund seiner tragbaren Eigenschaft ist es einfach, Daten von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen. Aufgrund dieser Eigenschaft sind USB-Laufwerke jedoch anfällig für Beschädigungen.

Sobald das USB-Stick beschädigt ist, kann auf dem USB-Stick nicht mehr auf Dateien zugegriffen werden, sodass Sie keine Ahnung haben, wie Sie Dateien von einem beschädigten USB-Stick wiederherstellen können.

Was führt dazu, dass Ihr Flash-Laufwerk beschädigt wird?

  • Abruptes Auswerfen des USB-Sticks von Ihrem Laptop oder PC, ohne die Option “Sicher entfernen” zu verwenden
  • Plötzliches Herunterfahren des Systems oder Unterbrechungen beim Übertragen von Daten vom Flash-Laufwerk auf ein anderes Speichergerät oder umgekehrt
  • Malware oder beschädigte Dateien auf dem USB-Stick machen die Daten unzugänglich
  • Firmware-Probleme auf einem USB-Stick oder Fehlfunktionen des Betriebssystems können ebenfalls zur Beschädigung oder zum Verlust von Daten führen

Hinweis: Bevor Sie eine dieser Methoden ausprobieren, vergewissern Sie sich, dass Ihre Gerätetreiber auf dem neuesten Stand sind, und versuchen Sie, das Flash-Laufwerk an verschiedene Ports oder Computer anzuschließen, um die Beschädigung des USB-Laufwerks zu bestätigen.

Wie kann ich beschädigte dateien USB stick wiederherstellen?

Es gibt zwei Arten von Auflösungen, mit denen Dateien von einem beschädigten USB-Stick wiederhergestellt oder das beschädigte USB-Stick repariert werden können, um auf die Dateien zuzugreifen. Erstens durch Beheben der Beschädigung im Flash-Laufwerk, um wieder auf Daten zuzugreifen, und zweitens durch Verwendung von beschädigt daten usb stick wiederherstellen software. Im Folgenden finden Sie Methoden zum Reparieren eines beschädigten USB-Sticks und zum Wiederherstellen von Daten von diesem.

Achtung: Kostenlose Methoden und schnelle Problemumgehungen sind immer mit einem Risikofaktor verbunden, da ein einziger Fehler die Situation verschlimmern und Daten dauerhaft verlieren kann.

  • Greifen Sie auf das Flash-Laufwerk zu, indem Sie das USB-Laufwerk im Geräte-Manager aktivieren
  • Wiederherstellung von Dateien von einem beschädigten USB-Stick durch Beheben von Dateisystemfehlern
  • Stellen Sie mithilfe der Eingabeaufforderung Daten von dem beschädigten Flash-Laufwerk wieder her
  • Stellen Sie das beschädigte Flash-Laufwerk mit Remo Recover wieder her

Methode 1: Greifen Sie auf das Flash-Laufwerk zu, indem Sie das USB-Laufwerk im Geräte-Manager aktivieren:

Manchmal werden Flash-Laufwerke auch aufgrund von Treiberinstallationsfehlern automatisch deaktiviert. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um auf das Flash-Laufwerk zuzugreifen und die darin enthaltenen Daten wiederherzustellen.

  • Öffnen Control Panelund wählen Sie Device manager
  • Erweitere die Disk Drivesaufführen
  • Doppelklicken Sie auf Ihr USB-Laufwerk und klicken Sie auf Enable device
  • Klicken Next und beende

Methode 2:  Wiederherstellung von Dateien von einem beschädigten USB-Stick durch Beheben von Dateisystemfehlern:

Das Dateisystem auf dem USB-Laufwerk hilft beim Organisieren von Daten und beim Verwalten eines Verzeichnisses, auf das bei jeder Datentransaktion verwiesen wird. Fehler in den Dateisystemen führen auch zu beschädigten Flash-Laufwerken und zu Datenverlust. Hier erfahren Sie, wie Sie Dateisystemfehler in USB-Sticks unter Windows 10 beheben.

  • Gehe zu This PCund klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das nicht zugreifbare Laufwerk und wählen Sie Properties
  • Klicke auf das Tools Registerkarte und wählen Sie Check nowMöglichkeit
  • Überprüfen Sie beide Automatically fix file system errorsund Scan for and attempt recovery of bad sectors Kisten
  • Klicke auf Startund der Scanvorgang wird gestartet. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und klicken Sie auf Close

Hinweis: Wenn auf Ihrem System eine frühere Windows-Version wie Windows XP, Windows Vista, Windows 7 usw. ausgeführt wird, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Dateisystemfehler des USB-Laufwerks zu beheben.

  • Gehe zu My Computerund klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das nicht zugreifbare Laufwerk und wählen Sie Properties
  • Klicke auf das ToolsRegisterkarte und wählen Sie Rebuild
  • Warten Sie nach dem Start des Scanvorgangs, bis der Scan abgeschlossen ist, und klicken Sie auf Close
  • Werfen Sie Ihren Stick mit aus Safely Remove Optionund dann wieder einstecken.

Methode 3: Beschädigte dateien USB stick retten mit Command Prompt:

Die Eingabeaufforderung könnte eine schnelle, aber effektive Lösung sein, um beschädigte USB-Geräte wiederherzustellen. Befolgen Sie diese Schritte sorgfältig, um Fehler zu beheben und Dateien von dem beschädigten Flash-Laufwerk wiederherzustellen.

  • Stecken Sie Ihren Stick in den Computer und drücken Sie die WindowsTaste auf der Tastatur
  • In dem Type here to searchBox, Typ cmd und klicke auf den Command Prompt app
  • Geben Sie im Befehlsfenster Folgendes ein oder kopieren Sie es chkdsk G: /f. Ersetzen G: mit Ihrem USB-Laufwerksbuchstaben,
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werfen Sie Ihren USB-Stick mit aus Safely Remove Optionund wieder einstecken.

Hinweis: Die Fähigkeit, Daten von einem beschädigten Flash-Laufwerk mit chkdsk wiederherzustellen, ist sehr gering. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Dateien beschädigt werden, ist ebenfalls hoch, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Wechseln Sie zu Remo Recover, um die Daten eines beschädigten Flash-Laufwerks mit diesem selbsterklärenden Tool wiederherzustellen.

Gibt es eine wirksame Methode, um Ihr beschädigtes Flash-Laufwerk wiederherzustellen?

Ja, Sie können Dateien von Ihrem beschädigten Flash-Laufwerk mithilfe einer professionellen USB-Wiederherstellungssoftware effektiv wiederherstellen. Apropos eine professionelle USB-Wiederherstellungssoftware, die das beste USB-Wiederherstellungswerkzeug ist, um ein beschädigtes Flash-Laufwerk wiederherzustellen?

Remo Recover wurde mit einem einzigartigen Algorithmus entwickelt, der Dateien von beschädigten USB-Sticks erkennen und wiederherstellen kann. Es ist das sicherste Tool zur Wiederherstellung beschädigter USB-Sticks. Das Tool hebt sich durch seine selbsterklärende Benutzeroberfläche ab, die Sie durch den Wiederherstellungsprozess führt, selbst wenn Sie nicht technisch versiert oder mit Gadgets vertraut sind.

free-download-for-win free-download-for-mac

 

Also, worauf wartest Du? Laden Sie Remo Recover jetzt schnell herunter, um Dateien von Ihrem beschädigten USB-Stick effektiv wiederherzustellen.

Methode 4: Beschädigte dateien USB stick wiederherstellen mit Remo Recover:

  • Laden Sie das Remo USB-Datenrettungsprogramm herunter, installieren Sie es und starten Sie es
  • Wählen Recover Partitionsund klicken Sie auf Ihr beschädigtes USB-Laufwerkmain screen of the software to recover data from corrupted pen drive
  • Klicke auf Scanund der Prozess zum Wiederherstellen von Daten von einem beschädigten Flash-Laufwerk beginnt
  • Wenn Sie nur bestimmte wichtige Datendateien von Ihrem beschädigten USB-Stick wiederherstellen möchten, klicken Sie auf Deep Scan
  • Sobald der Scan abgeschlossen ist, können Sie PreviewIhre wiederhergestellten Dateien von beschädigten USB, um die Qualität zu sehenpreview of recovered data from corrupted flash drive

Hinweis: Die Dauer des Scanvorgangs hängt von der Datenmenge ab, die sich auf Ihrem Stick befindet.

Warum Remo USB Recovery Tool wählen?

  • Gewährleistet die schnelle Wiederherstellung von Daten vom beschädigten Flash-Laufwerk
  • Entwickelt für die Wiederherstellung von Daten von beliebigen Speichergeräten wie SD – Karten, externen Festplatten, SSDs usw
  • Bewerten Sie die Erfolgsrate des Wiederherstellungsprozesses mit Previewfeature
  • Technische Unterstützung für Benutzer rund um die Uhr bei der Durchführung eines beschädigten USB-Datenwiederherstellungsprozesses
Beschädigte Dateien USB Stick Wiederherstellen was last modified: January 7th, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*