Dateiberechtigungsfehler Word Mac

Microsoft kann den Fehler beim Speichern der Dateiberechtigung auf dem Mac nicht ausführen. Dies ist kein kritischer Fehler, und es besteht kein Grund zur Panik. Einige Methoden zur Fehlerbehebung beheben den Fehler. In den seltensten Fällen besteht jedoch die Möglichkeit, dass Ihr MS Word-Dokument beschädigt wird. Noch bevor Sie versuchen, den Fehler zu beheben, sollten Sie die Gründe für diese Fehler kennen.

Gründe für Dateiberechtigungsfehler Word Mac (2016, 2013, 2010)

Das erste, was Sie verstehen müssen, ist, dass es kein komplizierter Fehler ist. Da der Fehler darauf hindeutet, haben Sie nur keine Berechtigung zum Speichern der Word-Dateien. Im Allgemeinen wird dieser Fehler verursacht, wenn

  • Sie haben keine Berechtigungen zum Schreiben auf ein Volume oder einen Ordner auf dem Mac
  • Wenn die Dateiberechtigungen auf schreibgeschützt eingestellt sind
  • Beschädigte Vorlage oder beschädigte Word datei

Dementsprechend gibt es nur wenige Methoden, um den Dateiberechtigungsfehler auf Microsoft Word Mac zu beheben. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Word-Dokument beschädigt ist, können Sie es einfach mit beheben, bevor Sie fortfahren Remo Reparieren Word.

Download Word File Repair tool for free

Wie kann Ich Dateiberechtigungsfehler Word Mac Reparieren?

Laut Apple tritt auf dem Mac ein Word-Dateiberechtigungsfehler auf, wenn die Ordnerberechtigungen auf schreibgeschützt beschränkt sind. Als Mac-Benutzer haben Sie möglicherweise bereits gewusst, dass Sie unter iOS bestimmte Berechtigungen für Ordner, Volume und Datenträger festlegen können. Um den Fehler „Dateiberechtigung in Word“ auf einem Mac zu beheben, müssen Sie nur die Berechtigungen ändern.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Ändern.

  • Wählen Sie den Ordner, das Volume oder die Festplatte aus, in dem sich die Word-Datei befindet
  • Right-click on den Ordner und wählen Sie die get infooption
  • Am unteren Rand des Info-Dialogfelds sehen Sie sharing and permissions tabmit einem Dropdown-Pfeil
  • Klicken Sie darauf, um die vorhandenen Benutzer und Berechtigungen anzuzeigen. Nach meiner Erfahrung muss es schreibgeschützt sein
  • In der unteren rechten Ecke des Info-Dialogfelds sehen Sie eine kleine lock icon
  • Klicken Sie auf lock Symbol und geben Sie die administrator credentials
  • Jetzt wird die Berechtigungsschaltfläche aktiviert. Klicken Sie auf die Schaltfläche und ändern Sie sie in read and write
  • Am unteren Rand des Infobildschirms befindet sich eine Aktions-Popup-Menüschaltfläche oder ein Ringsymbol mit 3 Punkten. Klicken Sie darauf und wählen Sie apply to the enclosed items

Ändern Sie die Berechtigung für die Word Datei in Lesen und Schreiben

Ähnlich wie bei einem Ordner können auch Word-Dateien mit schreibgeschützten Attributen eingeschränkt werden. In solchen Fällen können Sie das Word-Dokument öffnen und lesen. Wenn Sie jedoch versuchen, einige Änderungen vorzunehmen und die Datei zu speichern, wird ein Popup-Fehler angezeigt, der besagt, dass Microsoft den Fehler beim Speichern der Dateiberechtigung nicht ausführen kann.

In solchen Fällen müssen Sie das schreibgeschützte Attribut in Lesen und Schreiben ändern. Glücklicherweise bleibt der Vorgang zum Ändern der Dateiberechtigungen derselbe wie der Ordner. Aus diesem Grund finden Sie im obigen Abschnitt eine ausführliche Erläuterung zum Beheben der Berechtigung für Word-Dateien auf einem Mac.

Verwenden Sie Speichern unter Option zu Ihrem Vorteil Dateiberechtigungsfehler Word Mac Reparatur – Trick

Wenn die Datei schreibgeschützt ist, werden im Allgemeinen nur die letzten Änderungen gespeichert. Sie können jedoch die verwenden save as Option im Dateimenü, um eine neue Datei an einem anderen Speicherort auf dem Mac zu erstellen. Am wichtigsten ist die save as Die Option ist am einfachsten und Sie können vermeiden, all diese komplizierten Schritte auszuführen, um die Berechtigungen auf dem Mac zu ändern.

So machen Sie es.

  • Nachdem Sie die erforderlichen Änderungen an der Word-Datei, gehen Sie zu Filein dem Menu bar.
  • Aus dem Menü Datei, wählen Sie die Save Asoption
  • Wählen Sie den Speicherort für die Datei aus und geben Sie einen anderen Dateinamen an

Diese Methode könnte den Fehler noch beheben, es gibt einen großen Nachteil. Wenn Sie beispielsweise ein langes Dokument bearbeiten, können Sie nicht warten, bis Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, um die Datei zu speichern. Da das Bearbeiten eines langen Word-Dokuments möglicherweise lange dauert. Praktisch können Sie ein Word-Dokument nicht lange offen halten. Weil Sie die Word-Datei möglicherweise versehentlich schließen, ohne sie zu speichern, oder das Word abstürzt, bevor Sie die Datei speichern.

Dies kann katastrophal sein. Um solche Unfälle zu vermeiden, können Sie die Option Speichern als verwenden, noch bevor Sie mit der Bearbeitung beginnen.

Wenn jedoch der schreibgeschützte Modus für die gesamte Mac-Festplatte aktiviert ist, können Sie die Datei jetzt auf der lokalen Mac-Festplatte speichern. In solchen Fällen können Sie ein USB-Stick an einen Mac anschließen, die Option Speichern unter verwenden und Dateien auf einem externen Speicherlaufwerk speichern.

Die perfekte Methode, um komplizierte Prozesse zu vermeiden.

Wie Behebt man den Word Dateiberechtigungsfehler auf einem Mac Aufgrund einer Beschädigten Vorlage?

Dies ist wirklich ein seltenes Szenario, aber Sie können die Word-Datei trotzdem reparieren. Da dieser Fehler beim Speichern der Datei auftritt, können Sie ihn am einfachsten beheben, indem Sie den gesamten Inhalt der Word-Datei in eine andere übertragen. Bei kleinen Dokumenten ist es einfach, Sie kopieren und fügen sie einfach ein. Bei großen Dokumenten mit über 100 Seiten oder in einigen Fällen über 500 Seiten kann es jedoch kompliziert werden.

Da eine typische Word-Datei über einen benutzerdefinierten Rand, eine benutzerdefinierte Schriftart, ein Dokument-Styling, H-Tags, Absatzlücken und verschiedene Elemente wie Bilder verfügt und in einigen Fällen nur wenige Benutzer sicherstellen, dass das Bild eine bestimmte Pixeldichte aufweist.

In einem kleinen Dokument ist es einfach, solche Änderungen zu replizieren. Bei großen Dokumenten ist dies unmöglich. Glücklicherweise gibt es für solche Benutzer ein effizientes Tool namens Remo Repair Word. Ein technisch fortschrittliches Tool, mit dem Fehler in einer Word-Datei behoben werden können. außerdem ist es recht einfach zu bedienen.

Der gesamte Reparaturprozess ist auf 3 Schritte begrenzt.

  • Laden Sie das Remo Repair Word herunter und installieren Sie es
  • Öffnen Sie das Tool und klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, um die fehlerhafte Wortdatei auszuwählen
  • Klicken Sie auf Reparieren. Dies ist Ihr Word-Dateiberechtigungsfehler, wenn er mit 3 einfachen Klicks behoben wurde.
Dateiberechtigungsfehler Word Mac was last modified: März 29th, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*