Daten Wiederherstellen MacBook

Denken Sie daran, als Apple im Jahr 2018 einen massiven Rückruf von MacBook Pros herausgab. Apple hat klar angegeben, dass es Probleme gibt, die dazu führen könnten Datenverlust oder Laufwerksfehler auf 13-Zoll-MacBook-Profis. Was deutlich machte, dass auch die berüchtigten MacBooks nicht gegen Datenverlust resistent sind.

Abgesehen von der technischen Kausalität gibt es viele alltägliche Szenarien wie versehentliches Löschen oder nicht gemountetes Volume oder nicht lesbares Speicherlaufwerk, die auch Hauptgründe für Datenverlust sind.

Glücklicherweise ist das Wiederherstellen von Daten von einem MacBook mit den richtigen Tools und Informationen recht einfach. Zusammengestellt mit Anweisungen und dem richtigen Tool zur Verwendung dieses Artikels erhalten Sie eine umfassende Anleitung zur Vorgehensweise daten retten macbook, Lesen Sie daher bitte die späteren Abschnitte dieses Artikels.

“Wissen Sie Apple hat daran erinnert, dass es ein 15-Zoll-MacBook ist, das zwischen 2015 und 2017 wegen Überhitzung des Akkus verkauft wurde, und die meisten Fluggesellschaften haben dieses MacBook-Modell sogar verboten.”

Wie kann ich Daten von einem MacBook wiederherstellen?

“Wie können Sie möglicherweise Daten wiederherstellen, nachdem diese von einem Mac-Computer gelöscht wurden?”

In diesem Abschnitt wird klar erläutert, was passiert, wenn Daten gelöscht oder die Festplatte beschädigt wird. Bitte fahren Sie weiter fort, um die Wiederherstellung von MacBook-Daten besser zu verstehen.

Wenn die Dateien dauerhaft gelöscht werden, werden sie nicht vollständig vom MacBook gelöscht. Stattdessen wird der von diesen Dateien belegte Speicherplatz als frei markiert und kann überschrieben werden. Im Falle eines MacBook-Festplattencrashs ist der Schaden oder die Beschädigung größtenteils auf das Dateisystem des Laufwerks beschränkt, und die auf dem Laufwerk gespeicherten Daten bleiben erhalten.

Abgesehen von physischen Schäden können alle anderen betriebssystembezogenen Fehler behoben und Daten einfach von der MacBook-Festplatte wiederhergestellt werden. Für eine maximale Wiederherstellungseffizienz wird empfohlen, die Festplatte nicht zu verwenden, bis Sie eine Datenwiederherstellung mit dem MacBook durchführen.

Um jedoch Daten von einer Mac-Festplatte wiederherzustellen, benötigen Sie eine MacBook-Datenwiederherstellungssoftware. Eine Datenwiederherstellungssoftware fungiert als Schnittstelle für die Interaktion mit allen unzugänglichen Daten, die auf dem Speicherlaufwerk vorhanden sind, auch nach der Datenverlustkrise. Mit vielen verfügbaren Tools können Sie das richtige auswählen mac datenrettungssoftware kann ein schwieriger Prozess sein. Remo Recover Mac ist das professionell vertrauenswürdige Tool, mit dem Sie Daten von Mac-Computern wiederherstellen können. Die Anweisungen zum sicheren Wiederherstellen von Daten vom MacBook werden im folgenden Abschnitt erläutert.

free-download-for-mac

Schritte zum Wiederherstellen von Daten vom MacBook

Achtung: Laden oder installieren Sie den Remo Recover Mac nicht auf demselben Laufwerk, das Sie wiederherstellen möchten. Andernfalls werden die wiederherstellbaren Daten gelöscht und die MacBook-Daten gehen dauerhaft verloren.

  • Laden Sie Remo Recovery für Mac herunter und installieren Sie es. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte
  • Wählen Recover Volumes/ Drives(Mit dieser Edition können Sie Daten nach schwerwiegenden Datenverlusten wiederherstellen)
  • Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie Volume Recovery and Formatted/ Reformatted Recovery.
  • Wählen Sie Volume Recovery und klicken Sie auf Next Im nächsten Bildschirm sehen Sie die auf Ihrem MacBook verfügbaren Speicherlaufwerke
  • Wählen Sie das Speicherlaufwerk aus, das Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter
  • Nach dem Scannen des Speicherlaufwerks werden die auf dem Speicherlaufwerk verfügbaren Volumes angezeigt. Wählen Sie das Volume aus und klicken Sie auf Weiter
  • In dieser Phase bietet Ihnen das MacBook-Tool zur Datenwiederherstellung zwei Scanoptionen
    • Standard scan 
    • Advanced scan
  • Wählen Sie je nach Anforderung eine aus.
  • Im nächsten Fenster fordert Sie die Software auf, den Dateityp zu markieren, den Sie wiederherstellen möchten. Wenn Sie sich beim Hinzufügen des Dateityps nicht sicher sind, klicken Sie auf Mark AllOption und klicken Sie auf Weiter

Hinweis: Es ist obligatorisch, den Dateityp zu markieren

  • Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Die wiederhergestellten Dateien werden im Vorschaufenster angezeigt. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Speichern, um die Wiederherstellung der MacBook Pro-Daten abzuschließen.

Mit diesem Verfahren können Sie Daten vom MacBook Air, MacBook Pro und normalen MacBooks wiederherstellen. Auch wenn alle aktuellen MacBooks-Modelle SSDs verwenden, können Sie mit diesem Tool Daten von MacBook-SSDs wiederherstellen.

5 Gründe, warum Remo eine vertrauenswürdige MacBook Pro-Wiederherstellungssoftware ist

  • Entwickelt mit einer minimalistischen und selbsterklärenden Benutzeroberfläche, ist die Remo MacBook Datenrettungssoftware eine perfekte DIY Datenrettungssoftware.
  • Mit kostenlosen Updates ausgestattet Remo wird auf dem neuesten Stand gehalten, um die neuesten Versionen zu unterstützen, einschließlich Catalina, Mojave und High Sierra. Die Unterstützung wird auf APFS, HFS +, HFSX usw. erweitert.
  • Remo Recover Mac ist in die Photo Recovery Edition integriert und kann über 300 digitale Medienformate identifizieren und wiederherstellen. Remo ist die perfekte Wahl, um Fotos von einem MacBook wiederherzustellen.
  • Mithilfe der Option “Wiederherstellungssitzung speichern” können Sie die Wiederherstellungssitzung nach Belieben anhalten, speichern und fortsetzen.
  • Ein Team von hochqualifizierten technischen Supportmitarbeitern steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Sie bei der Wiederherstellung von Daten aus hochkomplizierten Datenverlustszenarien zu unterstützen.

Jetzt, da Sie sich sicher sind wie kann ich daten wiederherstellen macbook In einem späteren Abschnitt des Artikels finden Sie Informationen zu Szenarien, in denen Datenverluste auftreten können

Einige häufige MacBook-Datenverlustszenarien

Nicht bereitgestelltes Speicherlaufwerk oder Volume: Unmount-Festplattenlaufwerk tritt auf, wenn die MacOs das Dateisystem des Speicherlaufwerks nicht erkennen. Dies tritt meistens während eines plötzlichen Stromausfalls oder einer Unterbrechung eines Datenschreibvorgangs auf.

Einfache formatierte Festplatte: Dies ist ein häufiges Szenario, in dem der Benutzer das Dateisystem des Laufwerks ändern möchte, damit es auf dem Mac verwendet werden kann, das Laufwerk jedoch mithilfe des Festplatten-Dienstprogramms löscht. Auch in den Szenarien können Sie erfolgreich sein daten wiederherstellen macbook Speicherlaufwerke.

Abrupte Abschaltungen: Ein plötzlicher Stromausfall unterbricht die laufenden Prozesse auf dem Mac-Speicherlaufwerk und führt zu einer Beschädigung des Laufwerks oder des Datenträgers oder zu dessen Deaktivierung.

Versehentliche Löschungen: Dies sollte die klischeehafteste Situation sein, mit der jeder Benutzer einmal in seinem Leben konfrontiert ist

Papierkorb leeren oder endgültig löschen: Viele Benutzer haben die Angewohnheit, die Datei dauerhaft zu löschen, indem sie die Tastenkombination Wahltaste + Befehlstaste + Löschtaste gedrückt halten oder den Papierkorb unmittelbar nach dem Löschen der Datei leeren.

Daten Wiederherstellen MacBook was last modified: July 2nd, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*