Drei Wesentliche Checkliste Dateien von Festplatte Wiederherstellen

Auf Festplatten können alle wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Dokumente usw. gespeichert werden. Wenn Sie so wichtige Dateien von der Festplatte verlieren, können Sie in große Schwierigkeiten geraten. Dieser Artikel enthält eine Reihe von Checklisten mit wichtigen Schritten, die auszuführen sind, wenn Sie Dateien auf der Festplatte verloren haben. Führt Sie auch zum einfachen Wiederherstellen von Dateien von der Festplatte.

Sehen Sie sich dieses Video-Tutorial an, um zu lernen wie kann Ich dateien von festplatte retten:

Remo Recover ist eine preisgekrönte Datenwiederherstellungssoftware zum Wiederherstellen von Dateien von der Festplatte. Download Remo Stellen Sie die vertrauenswürdigste und bewährte Lösung wieder her, um Dateien kostenlos von der Festplatte wiederherzustellen.

free-download-for-win

Checkliste 1: Stellen Sie Dateien von einer beschädigten Festplatte wieder her

Checkliste 2: Stellen Sie Dateien von einer Festplatte wieder her, die nicht gestartet werden kann

Checkliste 3: Stellen Sie Dateien von einer abgestürzten Festplatte wieder her

Checkliste 1: Stellen Sie Dateien von einer beschädigten Festplatte wieder her

Hinweise auf Beschädigungen der Festplatte verstehen:

  • Achten Sie beim wiederholten Einfrieren des Computers auf das wiederholte Einfrieren des Computers:

Dies ist der erste Hinweis von Ihrem Computer auf eine Beschädigung der Festplatte. Die Ursachen für diesen Hinweis können eine Malware-Infektion oder ein Virenangriff sein, durch den alle wichtigen Dateien auf der Festplatte verschwinden oder nicht mehr zugänglich sind.

  • Überprüfen Sie, ob beim Öffnen von Dateien Fehlermeldungen angezeigt werden:

Beim Versuch, auf Dateien auf der Festplatte zuzugreifen, werden verschiedene Fehlermeldungen angezeigt. Eine der häufigsten Fehlermeldungen, auf die Sie stoßen, ist The file or directory is corrupted and unreadableEine Beschädigung der Stammdateitabelle führt zur Anzeige dieser Fehlermeldung. wenn Sie versuchen, auf Dateien auf der Festplatte zuzugreifen.

Dies sind einige der häufigsten Hinweise auf eine beschädigte Festplatte und deren Ursachen. Wenn Sie mit einem der oben genannten Symptome konfrontiert sind, finden Sie hier eine schnelle Lösung, um Ihre beschädigte Festplatte zu reparieren.

Versuchen Sie, eine beschädigte Festplatte mit Windows CHKDSK zu reparieren:

  • Drücken Sie Windows+Xauf deinem Computer
  • Klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin)
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Scan zu starten und Ihre Festplatte zu reparieren

Befehl chkdsk [f]: /f /r, Dabei steht [f] für den Festplattenbuchstaben, der gescannt werden muss.

Ein erfolgreicher Check-Disk-Scan kann Ihre beschädigte Festplatte reparieren und Ihnen helfen, Dateien von der Festplatte wiederherzustellen.

Wenn der Befehl CHKDSK ausgeführt wird, sucht er nach fehlerhaften Sektoren und verschiebt die Daten auf fehlerhaften Sektoren, um Speicherplatz auf der Festplatte freizugeben. Im Falle von Szenarien mit verlorenen Daten kann der freie Speicherplatz, auf dem Daten in fehlerhaften Sektoren gespeichert werden, noch wiederherstellbare Daten enthalten und überschrieben werden. Dies führt zu einem dauerhaften Datenverlust. Aufgrund des hohen Risikos ist es besser, sich für eine vertrauenswürdige Datenwiederherstellungssoftware wie zu entscheiden Remo Recover wenn Sie Daten sicher wiederherstellen möchten.

Checkliste 2: Stellen Sie Dateien von einer Festplatte wieder her, die nicht gestartet werden kann

Hinweise zu nicht bootfähigen Festplatten verstehen:

  • Der Computer startet jedes Mal im BIOS:

Dies ist eines der häufigsten Anzeichen für eine nicht bootfähige Festplatte. Dies geschieht, wenn Ihr Computer kein geeignetes Gerät zum Booten findet. Daher wird jedes Mal, wenn Sie Ihren Computer starten, das BIOS gestartet.

  • Festplattenstartfehler beim Start des Bildschirms:

Dies ist ein häufiger Hinweis auf eine nicht bootfähige Festplatte. Dies geschieht hauptsächlich aufgrund einer falschen Startreihenfolge im BIOS. Wenn Sie Ihren Computer starten, versucht das BIOS, ein Laufwerk gemäß der Reihenfolge der Startgeräte zu finden. Bei einer falschen Startreihenfolge versucht Ihr Computer, ein Laufwerk oder eine Festplatte mit einer höheren Priorität zu starten, und es wird eine Fehlermeldung angezeigt.

2 Möglichkeiten zum Reparieren und Wiederherstellen von Dateien von einer Festplatte, die nicht gestartet werden kann:

  • Korrigieren Sie die falsche Startreihenfolge:

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um die falsche Startreihenfolge zu beheben:

  1. Starte deinen Computer neu
  2. Rufen Sie das Boot-Menü auf, indem Sie kontinuierlich drücken F12, (Der Schlüssel variiert für jeden Computer)
  • Gehen Sie zum Startmenü und ändern Sie die Reihenfolge, um Ihre Festplatte als erste Priorität festzulegen
  1. Speichern Sie die Einstellungen und starten Sie Ihren Computer neu.
  • Ersetzen Sie fehlerhafte Datenkabel:

Die mit Festplatten verwendeten Datenkabel können mit der Zeit beschädigt werden. Außerdem kann ein beschädigtes Kabel keine Verbindung zwischen der Festplatte und dem Computer herstellen. Überprüfen Sie daher Ihre nicht bootfähige Festplatte mit einem neuen Satz von Datenkabeln. Dies wird sicherlich Ihre nicht bootfähige Festplatte reparieren, wenn fehlerhafte Datenkabel der Grund dafür sind.

Wiederherstellen von Dateien von einer Festplatte, die nicht gestartet werden kann:

Wenn Sie die nicht bootfähige Festplatte nicht mit den oben genannten Korrekturen reparieren können. Es wird empfohlen, zuverlässig zu verwenden festplatten wiederherstellungssoftware um Dateien von der Festplatte wiederherzustellen.

Die Remo-Software wurde mit einem Kaliber erstellt, um Dateien vollständig von der Festplatte wiederherzustellen. Mit einem Deep-Scan-Algorithmus werden alle Dateien von jedem Sektor der nicht bootfähigen Festplatte gescannt und lokalisiert, sodass Sie eine erfüllende Datenwiederherstellungserfahrung erhalten.

free-download-for-win

5 Einfache Schritte zum Wiederherstellen von Dateien von einer nicht bootfähigen Festplatte:

Schritt 1: Nach dem Downloading und Installing Remo Recover Klicken Sie auf Ihrem Computer auf dem Startbildschirm auf Laufwerke wiederherstellen

remo-recover-home-screen

Schritt 2: Wählen Sie nun Partition Recovery um Dateien von der Festplatte wiederherzustellen

recover-drives-home-screen

Schritt 3: Wählen Sie die Festplatte aus der Liste der angezeigten Laufwerke aus und klicken Sie auf Weiter. Dadurch wird der Scanvorgang gestartet

Schritt 4: Nach Abschluss des Scanvorgangs zeigt die Software die Liste der zur Wiederherstellung verfügbaren Dateien an

remo recover file type view

Schritt 5: Preview die Dateien vor dem Speichern am gewünschten Speicherort.

preview of recovered files

Checkliste 3: Wiederherstellen von Dateien von einer abgestürzten Festplatte

Grundlegendes zu den Anzeichen einer abgestürzten Festplatte:

  • Häufige Fehlermeldungen oder Abstürze von Programmen:

Dies ist ein häufiges Szenario für einen normalen Computerbenutzer, der die Festplatte über einen längeren Zeitraum verwendet. Es ist wichtig zu wissen, dass dies ein Hinweis auf einen Festplattenabsturz ist. Durch das Erstellen von Backups wird ein Datenverlust verhindert. Dies ist darauf zurückzuführen, dass zu viele Programme gleichzeitig ausgeführt werden, was zu einer Überhitzung und Beschädigung der Festplatte führt.

  • Ungewöhnliches Klicken und Schleifen von der Festplatte:

Es gibt verschiedene Gründe für das Klickgeräusch Ihres Laptops oder Computers. Dies kann hauptsächlich auf fehlerhafte Sektoren und Blockierungen auf der Festplatte zurückzuführen sein. Dies ist ein Hinweis auf einen bevorstehenden Festplattenabsturz, bei dem Sie als Erstes eine Sicherungskopie der Daten erstellen müssen.

  • Inkonsistente Leistung des Computers:

Wenn Ihre Festplatte abstürzt oder beschädigt ist, wirkt sich dies direkt auf die Leistung Ihrer Festplatte aus. Die Zeit zum Laden von Dateien oder zum Öffnen einer Anwendung ist zu lang. Das häufige Abstürzen von Programmen ist ein Symptom für einen bevorstehenden Festplattenabsturz.

Wie kann ich Dateien von einer abgestürzten Festplatte reparieren und wiederherstellen?

Das Reparieren der Festplatte ist der erste Schritt zum Wiederherstellen von Dateien von der Festplatte. Es ist wichtig, die Arten des Festplattenabsturzes zu kennen, um die Möglichkeiten zur Wiederherstellung von Dateien von der Festplatte beurteilen zu können. Es gibt zwei Arten von Festplattenabstürzen:

  • Absturz der physischen Festplatte:Dies geschieht aufgrund einer Fehlfunktion der Festplattenkomponenten. Viele externe Faktoren wie Spannungsspitzen und Überhitzung tragen zu diesem Problem bei. Häufige Anzeichen für einen physischen Festplattenabsturz sind Klick- oder Schleifgeräusche.

Wenn Sie versuchen, die physisch beschädigte Festplatte zu reparieren, ist sie anfälliger für einen vollständigen Fehler. Das Sichern von Dateien von der Festplatte ist beispielsweise gut, wenn Sie die Symptome eines physischen Festplattenabsturzes sehen. Daher ist dies ein wichtiger Schritt, den Sie unternehmen, um zu vermeiden, dass Ihre wichtigen Dateien dauerhaft verloren gehen.

  • Logischer Festplattenabsturz: Dies ist leicht zu diagnostizieren, wenn die physischen Teile der Festplatte einwandfrei funktionieren, Ihr Betriebssystem jedoch Ihre Festplatte oder auf der Festplatte gespeicherte Dateien nicht findet. Um den logischen Festplattenabsturz zu beheben, sollten Sie zuerst Dateien von der Festplatte auf ein anderes Gerät wiederherstellen und dann die Festplatte formatieren. Um Dateien von der Festplatte auf ein anderes Gerät wiederherzustellen, benötigen Sie außerdem eine vertrauenswürdige Software zur Wiederherstellung der Festplatte.

Remo Recover ist der schnellste Weg, um Dateien von der Festplatte wiederherzustellen. Mit einem leistungsstarken Deep-Scan-Algorithmus erkennt die Software mehr als 300 Dateitypen und stellt sie wieder her. Ob beschädigt, nicht bootfähig oder eine abgestürzte Festplatte – die Remo-Software zur Wiederherstellung von Festplatten funktioniert nahtlos und sicher dateien von festplatte wiederherstellen.

free-download-for-win

Letzte Gedanken zum Wiederherstellen von Dateien von der Festplatte:

Wie im obigen Artikel erwähnt, gibt es mehrere Faktoren, die zu Dateiverlusten auf der Festplatte führen. Erstellen Sie eine regelmäßige Sicherung der Daten, um den Verlust von Dateien zu vermeiden. Wenn Sie jedoch keine Sicherung der Daten haben oder versehentlich Dateien von der Festplatte gelöscht haben, können Sie diese jederzeit verwenden Remo hard recovery software. Teilen Sie uns Ihre Gedanken zur Wiederherstellung von Dateien von der Festplatte in den Kommentaren unten mit.

Drei Wesentliche Checkliste Dateien von Festplatte Wiederherstellen was last modified: October 23rd, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*