Einrichten RAID 5 Software auf Windows 10 und 8.1

RAID 5 ist eine der herausragendsten Möglichkeiten, die ein Computerbenutzer für sein Heim-basiertes System wählen kann. Während es sehr einfach ist, RAID 0 und 1 einzurichten, ist das RAID 5-Setup komplex. RAID 5, wie wir wissen, ist im Grunde eingerichtet, um die Redundanz von Daten in Ihrem System zu gewährleisten. Hier werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Software RAID 5 unter Windows 8.1 und 10 erstellen.

Es gibt eine Reihe von Optionen für einen Computerbenutzer, um RAID für die Redundanz von Daten zu erstellen. Allerdings hat RAID 5 seine eigenen Eigenschaften und Wichtigkeit, und deshalb brauchen wir dieses RAID 5 so viel für unser eigenes System. Die Einrichtung von RAID 5 ist für jeden eine komplexe Aufgabe. Sie können dies in Windows 8.1 und 10 leicht tun.

Wie erstellt man RAID 5 unter Windows 8.1 und 10?

Unter Windows 8.1 und 10 können wir sowohl RAID 5 als auch RAID 1 erstellen. Sie benötigen zwei Laufwerke für RAID 1 und drei oder mehr als drei Festplatten für RAID 5. Das hängt von der Anzahl der Laufwerke ab, wenn Sie weniger als drei Laufwerke haben mit dir. Sie können kein RAID 5 auf Ihrem System erstellen und müssen RAID 1 wählen. Wenn Sie jedoch RAID 5 erstellen möchten, müssen Sie drei oder mehr als drei Festplatten mit sich führen.

Um RAID 5 zu erstellen, benötigen Sie drei oder mehr als Festplatten mit derselben Kapazität. Diese Festplatten sollten die Festplatte des Computers oder das Laufwerk des Betriebssystems ausschließen.

Die anderen Bedingungen für die Erstellung von RAID 5 wären, dass die Laufwerke unformatiert sein müssen. Um das RAID zu erstellen, kann es verschiedene Kapazitätslaufwerke geben. In solchen Fällen wird das gesamte RAID-Setup von der Festplatte mit der geringsten Kapazität dominiert. Es wird daher empfohlen, keine Festplatten unterschiedlicher Größe zu verwenden.

Überprüfen Sie die Formatierung von Laufwerken

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten, sollten die unformatierten Laufwerke sein. Um dies zu überprüfen und zu bestätigen, müssen Sie die Datenträgerverwaltung durchführen.

Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind

Gehe zum Run Fenster – Drücke Windows + R

Geben Sie „diskmgmt.msc“ ein

Alle Laufwerke, die Sie benötigen, müssen nicht zugeordnet sein.

Wenn in einer von ihnen eine Partition vorhanden ist, können Sie das Laufwerk löschen, aber stellen Sie sicher, dass die Daten gesichert sind. Nach dem Backup Rechtsklicken Sie auf das Laufwerk und klicken Sie auf „Volume löschen“. Ihr Laufwerk ist jetzt nicht zugewiesen und kann für RAID 5 verwendet werden.

Erstellen von Speicher

Um den Speicher für RAID 5 zu verwalten, müssen Sie die Speicheroption in der Systemsteuerung aufrufen. Da haben Sie die Möglichkeit, das Fenster zu durchsuchen.

Gehe zur Suche und tippe ‚Speicherplatz‘ – es zeigt die Speicherbereiche im System an.

Sie werden einen Hyperlink finden, der sagt „Erstellen Sie einen neuen Pool und Speicherplatz“.

Dieser Befehl bewirkt, dass das System automatisch nach den unformatierten Laufwerken sucht. Aus diesem Grund haben wir die Volumes früher gelöscht.

Nachdem das System die unformatierten Laufwerke erkannt hat, können wir den Laufwerksbuchstaben und das Laufwerkformat ändern. Wählen Sie im Ausfallsicherheitstyp die Option Parität, gefolgt von der Speicherbereichsdeklaration.

Stellen Sie in der Größe die Speicherplatzkapazität des Displays ein. Um die Array-Kapazität zu kennen, müssen wir einige Berechnungen durchführen. Nehmen Sie die kleinste Festplattenkapazität, multiplizieren Sie sie mit der Anzahl der Laufwerke minus eins. Für 3 Festplatten mit zwei TB wäre die Array-Kapazität also {2 * (3-1)}.

Drücken Sie die OK Taste, um die Erstellung von RAID 5 auf Ihrem System zu beenden.

Schließlich würde ich sagen, dass das Erstellen eines RAID 5 für Ihr System eines der besten Dinge ist, um die Daten zu sichern. Es ist eine komplexe Sache zu verstehen, aber seine Fähigkeit, die Datenredundanz aufrechtzuerhalten, ist hervorragend. Im Falle eines Fehlers können die Daten mit bestimmten Schritten zur Fehlerbehebung leicht wiederhergestellt werden. Wenn die Probleme ernst werden, gibt es einige erstaunliche Software zur Wiederherstellung von RAID Arrays unter Windows. Der erste Schritt zum Schutz Ihrer Arbeit besteht darin, ein RAID 5 in Ihrem System zu erstellen.

Einrichten RAID 5 Software auf Windows 10 und 8.1 was last modified: Dezember 5th, 2019 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*