Externe Speichergeräte I/O Fehler Reparieren

Fix IO error on external storage device

Wenn Sie sich darauf freuen, Informationen zu IO Fehlern, Ursachen und zur Behebung von IO Fehlern auf externen Speichergeräten zu erhalten, ist dies der Artikel, nach dem Sie gesucht haben. In dieser Lektüre erfahren Sie alles, was Sie über den IO Fehler wissen müssen und wie Sie den Fehler mühelos beheben können.

Die in diesem Artikel genannten Methoden helfen Ihnen dabei externe speichergeräte I/O fehler reparatur ohne die Daten auf dem Speichergerät zu beeinflussen. Lassen Sie uns zunächst mehr über den IO Fehler erfahren.

Was ist ein IO Fehler?

I/O steht für Input / Output. Der I/O Gerätefehler ist ein Problem mit dem externen Speichergerät, das Windows daran hindert, darauf zu lesen oder zu schreiben. Mehrere Benutzer melden häufig I/O Gerätefehler (Eingabe / Ausgabe), während sie Lese- / Schreibvorgänge auf ihren externen Speichermedien ausführen, z. B. USB-Flash-Laufwerke mit IO Fehler, SD-Karten, externe Festplatten usw.

Nachfolgend sind die üblichen Fehlercodes aufgeführt, die auftreten können, wenn Sie auf einen IO Fehler stoßen.

  • „Die Anforderung konnte aufgrund eines I/O Gerätefehlers nicht ausgeführt werden.“
  • „I/O Fehler 32“, „I/O Fehler 21“ oder ähnliche „I/O Fehler + Codes“.

Lassen Sie uns zunächst das allgemeine Szenario für diese IO Fehlermeldung im folgenden Abschnitt verstehen.

Warum Tritt auf einem Externen Speichergerät ein IO Fehler auf?

  1. Der Speicher ist nicht mit dem Betriebssystem kompatibel
  2. Fehlerhaftes oder beschädigtes Speichergerät
  3. Lose USB- oder E-SATA-Kabel
  4. Physikalisch beschädigtes Speichergerät
  5. Veraltete Treiber
  6. Die externe Festplatte, Speicherkarte oder das USB-Laufwerk wird mit einem falschen Laufwerksbuchstaben erkannt.

Die oben genannten Gründe können mühelos behoben werden, indem Sie die im folgenden Abschnitt angegebenen Lösungen befolgen.

Wie kann Ich Externe Speichergeräte I/O Fehler Reparieren?

Befolgen Sie die in den unten angegebenen Lösungen genannten Methoden, um den IO Fehler auf Ihrem externen Speichergerät mühelos zu beheben.

  1. Installieren oder aktualisieren Sie den Treiber neu
  2. Ändern Sie den Laufwerksübertragungsmodus in den IDE-Kanaleigenschaften
  3. Überprüfen und reparieren Sie das Gerät in der Eingabeaufforderung

Installieren oder aktualisieren Sie den Gerätetreiber für Ihre SD-Karte / USB neu

  1. Rechtsklick auf Arbeitsplatz und wählen Sie Verwalten. Dann wähle Device Manager.
  2. Gehe zum Universal Serial Bus Controllers, Rechtsklick-USB-Massenspeicher und wählen Uninstall.
  3. Entfernen Sie die SD-Karte / USB und schließen Sie sie wieder an.

Ändern Sie den Laufwerksübertragungsmodus in den IDE-Kanaleigenschaften

  1. Festhalten an Windows + XTasten und wählen Sie Geräte-Manager aus der Menüliste
  2. Erweitern IDE ATA/ATAPI controllers. Es wird eine Teilmenge geöffnet, in der die verschiedenen IDE ATA / ATAPI-Kanäle aufgelistet sind.

IDE

  1. Right-clickauf dem Kanal, an dem das entsprechende Laufwerk angeschlossen ist, und dann klicken Properties.
  2. Gehe zum Advanced Settingsregisterkarte und wählen Sie PIO Only in dem Transfer mode box für das Gerät, das das entsprechende Laufwerk darstellt. In der Regel ist dies Gerät 0. Klicken Sie dann auf OK und beenden Sie alle Fenster.
  3. Testen Sie das Laufwerk und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung entfernt wurde.

Überprüfen und reparieren sie das gerät in der eingabeaufforderung

  1. Führen Sie Command Prompt(Admin) aus der Menüliste
  2. Klicken Sie auf Yeszu ermöglichen, das Betriebssystem die Eingabeaufforderung als Administrator zu starten.

Command prompt

  1. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein chkdsk G: /f /r /x. Ersetzen Sie den vorhandenen Laufwerksbuchstaben durch den gewünschten Laufwerksbuchstaben.

Diese Option überprüft und repariert Festplattenfehler auf den externen Speichergeräten, um IO Gerätefehler zu beheben.

Die oben genannte Lösung behebt normalerweise den IO Fehler von Ihrem externen Speichergerät. Wenn Sie jedoch das oben beschriebene Verfahren befolgen, besteht die Möglichkeit, dass Sie auf ein unvorhergesehenes Datenverlustszenario stoßen, wenn Sie bei der Implementierung der Verfahren nicht technisch versiert sind.

In solchen Fällen gehen alle auf dem Speichergerät befindlichen Daten verloren. Dennoch mit Hilfe von zuverlässigen Daten-Recovery-Software, werden Sie in der Lage sein, verloren oder gelöschte daten von externer festplatte wiederherstellen.

Remo datenwiederherstellung tool ist eine zuverlässige Datenwiederherstellungsanwendung, die mit ihrer fortschrittlichen Scan-Engine mühelos mehr als 300 Dateiformate wiederherstellen kann. Mit wenigen Klicks können Sie Ihre verlorenen Daten von einem externen Speichergerät wiederherstellen.

Download Word File Repair tool for free

Wie kann Ich Daten Wiederherstellen aus der Remo Data Recovery Software?

  1. Laden Sie die Remo Data Recovery Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um gelöschte oder verlorene Partitionen wiederherzustellen:
  2. Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf Recover Partitions, Wählen Sie das Laufwerk aus, von dem Sie Partitionen verloren oder gelöscht haben, und klicken Sie auf Scan.
  3. Nach Abschluss des Scanvorgangs zeigt die Software die wiederhergestellten Daten in an File type viewund Data type view
  4. Sie können Previewdie wiederhergestellten Daten von gelöschten oder verlorenen Partitionen
  5. Aktivieren Sie das Tool, bevor Sie die wiederhergestellten Daten an den gewünschten Speicherorten speichern, wenn Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind.

Fazit

Diese Lese-up betont auf externe speichergeräte I/O fehler reparieren mit den oben genannten effektiven Lösungen. Verwenden Sie für weitere Fragen den Kommentarbereich unten.

Externe Speichergeräte I/O Fehler Reparieren was last modified: April 5th, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*