Festplatte Formatieren Fehler Reparatur

(Zusammenfassung: Dieser Artikel hilft Ihnen, Formatierungsfehler auf einfache Weise zu beheben und Daten wiederherzustellen, wenn Sie die Festplatte versehentlich formatiert haben.)

Es ist sehr frustrierend, wenn der Benutzer aufgrund von Fehlern wie “Das Volume enthält kein Dateisystem” und “Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt oder nicht lesbar” nicht auf die Festplatte, die externe Festplatte oder das USB-Laufwerk zugreifen kann. . Dies liegt daran, dass das Dateisystem auf dem Computer möglicherweise beschädigt ist.

fixing format disk error screen shot of disk format error

Ein Dateisystem wie eine Registrierung, in der die Dateidaten wie Speicherort, Größe und Änderungsdatum gespeichert sind. Ohne diese Informationen kann der Computer nicht auf ein Dateispeicherlaufwerk zugreifen.

Der Computer schlägt vor, das Laufwerk zu formatieren, damit das Speicherlaufwerk funktioniert. Es ist jedoch eine schwierige Wahl für den Benutzer, da durch das Formatieren des Laufwerks alle Daten im Laufwerk gelöscht werden können.

Wenn Sie einer von denen sind, die suchen festplatte formatieren fehler reparieren ohne die Daten auf dem Laufwerk zu verlieren, sind Sie am richtigen Ort gelandet. Hier finden Sie die vollständigen Lösungen für das Problem.

Warum wird auf meinem Computer ein Formatierungsfehler angezeigt?

  • Beschädigtes Dateisystem:Wenn auf dem Computer Fehler wie “Das Volume enthält kein Dateisystem”, “Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar” angezeigt werden. Dies sind Hinweise darauf, dass das Dateisystem beschädigt ist. Der Computer fordert den Benutzer außerdem auf, das Laufwerk zu formatieren, damit das Speicherlaufwerk verwendet werden kann.
  • Schlechte Sektoren:Falls an dem Ort, an dem das Dateisystem gespeichert ist, ein fehlerhafter Sektor gebildet wird, kann nicht auf die Dateien im Laufwerk zugegriffen werden. Eine Formatierungsfehlermeldung wie “Sie müssen die Festplatte in Laufwerk X formatieren, bevor Sie sie verwenden können” wird angezeigt und fordert den Benutzer auf, das Laufwerk vor der Verwendung zu formatieren.
  • Viren- oder Malware-Angriffe:Eine Virusinfektion der Festplatte kann das Dateisystem schwer beschädigen. Dies kann häufig zu Formatierungsfehlern führen. Daher muss das Laufwerk vor der Verwendung formatiert werden.
  • Kompatibilität:Wenn ein an den Computer angeschlossenes USB-Laufwerk oder eine Speicherkarte ein Dateisystem enthält, das vom Computer nicht erkannt wird, liegt dies daran, dass die USB- oder SD-Karte möglicherweise von einem anderen Dateisystem formatiert wurde, das vom Computer nicht erkannt wird. Daher fordert der Computer den Benutzer auf, die Datei vor der Verwendung zu formatieren.

Methoden zur Behebung des Formatierungsfehlers:

Scannen Sie den Computer mit Antivirus:

Wie wir verstanden haben, können Viren das Dateisystem beschädigen. Durch Ausführen eines Antivirus-Scans auf dem Computer können potenzielle Viren auf dem Computer entfernt werden. Auch das Scannen des Computers mit Antivirus verhindert, dass der Virus den Computer noch mehr beschädigt. Diese Lösung kann bei der Behebung von Formatierungsfehlern ohne Formatierung hilfreich sein.

Wie kann ich festplatte formatieren fehler reparatur durch CHKDSK-Methode?

Dies ist eine der effektivsten Methoden, mit denen der Fehler “Das Dateiverzeichnis ist beschädigt oder nicht lesbar” mit dem integrierten Dienstprogramm des Computers behoben werden kann. Der Befehl hilft bei der Identifizierung fehlerhafter Sektoren sowie des beschädigten oder fehlenden Dateisystems. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Festplattenfehler zu beheben.

  • Drücken Sie die Windows + RTaste auf der Tastatur
  • Geben Sie nun im Suchfeld Folgendes ein “cmd”
  • Geben Sie in der Eingabeaufforderung Folgendes ein “chkdsk H: /f”und drücke Enter. (Ersetzen Sie H durch den Laufwerksbuchstaben, der behoben werden muss)

Verlassen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs die Eingabeaufforderung und starten Sie den Computer neu. Überprüfen Sie nun die Lautstärke erneut auf ihre Funktionalität. Die Durchführung des obigen Verfahrens ist jedoch nicht sicher. Der Schaden auf der Festplatte kann nach der Überprüfung zunehmen.

Wenn der Scanvorgang nicht erfolgreich ist, können Sie den Formatierungsfehler nur durch Formatieren des Laufwerks beheben. Es wird jedoch empfohlen, daten von formatierter festplatte wiederherstellen. Wenn Sie das Laufwerk bereits formatiert haben, während Sie versuchen, den Formatierungsfehler zu beheben, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort, um verlorene Daten von der Festplatte wiederherzustellen.

Daten wiederherstellen und Formatfehler beheben?

Nachdem Sie nun wissen, dass der Formatierungsfehler nur durch das Formatieren der Festplatte behoben werden kann, ist es wichtig, dass Sie Ihre wichtigen Daten vor dem Formatieren von der Festplatte wiederherstellen. Nun stellt sich die Frage, wie Sie Daten von einer unzugänglichen Festplatte wiederherstellen können.

Alles, was Sie brauchen, ist eine professionelle Software zur Datenwiederherstellung auf der Festplatte, die Ihnen dabei helfen kann, Daten wiederherzustellen und Ihnen dies zu ermöglichen festplatte formatieren fehler reparatur durch Formatieren der Festplatte. Die Auswahl des richtigen Tools für die Datenwiederherstellung ist jedoch eine ziemliche Aufgabe. Es wird empfohlen, ein vertrauenswürdiges und sicheres Tool zu verwenden, um verlorene Daten wiederherzustellen.

Mit mehr als einer Million Downloads und einer Auszeichnung für seine herausragende Leistung bei der Datenwiederherstellung ist Remo die sicherste Wahl für Sie, um Daten von einer Festplatte mit Formatierungsfehlern wiederherzustellen. Die Deep Scan-Engine des Tools wurde entwickelt, um Daten von der Festplatte wiederherzustellen, bei denen schwerwiegende Datenverluste wie Bootsektoren, Korruption oder Formatierung auftreten. Laden Sie das Tool jetzt kostenlos herunter und testen Sie es.

free-download-for-win

Wie kann ich Daten vor dem Formatieren wiederherstellen?

Durch das Formatieren des Laufwerks wird ein neues Dateisystem erstellt und die auf dem Laufwerk vorhandenen Daten werden gelöscht. Daher ist es wichtig, Daten auf dem Laufwerk vor dem Formatieren wiederherzustellen.

Laden Sie die Remo-Wiederherstellungssoftware herunter, installieren Sie sie und führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Starten Sie die Anwendung und wählen Sie im Hauptbildschirm Recover Partitionin der oberen rechten Ecke
  • Wählen Sie anschließend das Laufwerk aus, das wiederhergestellt werden soll, und klicken Sie auf Scan
  • Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, wird die wiederhergestellte Datei in angezeigt File type viewund Data View, Wählen Sie die entsprechende Registerkarte und suchen Sie nach den benötigten Dateien
  • Wenn die gewünschten Daten nicht in der Liste enthalten sind, klicken Sie auf Deep Scan
  • Nachdem Sie die Daten gefunden haben, doppelklicken Sie auf die wiederhergestellte Datei, um Preview
  • Klicken Sie anschließend auf Saveund einen Speicherort zum Speichern der wiederhergestellten Daten bereitstellen

Hinweis: Speichern Sie die wiederhergestellten Daten niemals auf demselben Laufwerk, das wiederhergestellt wurde.

Führen Sie nach dem Wiederherstellen der Daten die folgenden Schritte aus, um das Laufwerk zu formatieren und den Formatierungsfehler auf der Festplatte zu beheben.

Wie Disk Format Error zu beheben?

  • Klicke auf “Start” in der unteren linken Ecke
  • Art “Disk Management” im Suchfeld
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte, die formatiert werden soll, und wählen Sie das Format aus der Popup-Liste aus
  • Geben Sie einen aussagekräftigen Namen für das Laufwerk im “Value label” Feld.
  • Wählen “NTFS” im Dateisystem Dropdown.
  • Überprüf den “Perform a quick format” Option und klicken Sie auf “OK”
  • Starten Sie nach dem Formatieren den Computer neu und überprüfen Sie das Laufwerk auf seine Funktionalität

Fazit

Wenn das Speicherlaufwerk den Fehler aufweist, ist es immer besser, das Problem vor dem Formatieren zu beheben. Führen Sie den Antivirus-Scan aus, oder führen Sie die im obigen Artikel beschriebenen Schritte für chkdsk aus. Wenn Sie eine externe Festplatte oder ein USB-Gerät verwenden, überprüfen Sie das Laufwerk, indem Sie es an einen anderen Computer anschließen. Wenn das Laufwerk an einem anderen Gerät funktioniert, kann der Zeitaufwand für die Reparatur des Geräts verringert werden.

Wenn Sie eine formatierte Festplatte haben, verwenden Sie eine Datenwiederherstellungssoftware, um Daten vom Computer abzurufen. Wenn Sie Daten von einem beschädigten Speicherlaufwerk wiederherstellen möchten, verwenden Sie Remo Recover, um die Daten auf dem Laufwerk schnell wiederherzustellen.

Festplatte Formatieren Fehler Reparatur was last modified: January 9th, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*