Wie man Festplatte Probleme Beheben auf Windows 10

Viele Male werden wir Opfer des Fehlers “Windows hat bei der Arbeit in Ihrem Windows 10 ein Festplattenproblem entdeckt”. Diese lästige Nachricht von Windows hat mehrere Gründe. Werfen wir einen Blick auf die Gründe für diesen schwerwiegenden Fehler und versuchen Sie, Festplattenprobleme Ihres Computers zu beheben.

Was ist “Windows hat ein Festplattenproblem festgestellt” Fehler?

Dieser Fehler ist Vorsichtsmaßnahme aus den Fenstern, um Sie über die Sicherheitsanfälligkeit Ihres Computersystems zu warnen. Der Fehler tritt auf, wenn Ihre Festplatte nicht ordnungsgemäß funktioniert. Die Windows-Fehlermeldung zeigt Ihnen die Serverprobleme an, die mit Ihrer Festplatte zusammenhängen.

Abgesehen davon, dass es nervt und eine ständige Störung in Ihrer Arbeit ist, ist dieser Fehler ein Handlungsaufruf von Ihrem Ende. Versuchen Sie, das Festplattenproblem so schnell wie möglich zu beheben, um die Integrität Ihrer Daten zu bewahren. Die vielen Ursachen für die Windows-Festplatte Fehlermeldung sind:

  • Die Festplatte befindet sich möglicherweise in einem Fehlerzustand.
  • Die Daten auf Ihrer Festplatte sind möglicherweise kurz davor, beschädigt zu werden.
  • Das Betriebssystem kann dysfunktional werden.
  • Die Systemdateien können beschädigt sein.
  • Der Computerbetrieb kann hängen bleiben.

Gründen der Festplatte Problem

Das Windows-Festplattenproblem ist ein Ergebnis einer Fehlfunktion der Festplatte. Aber es kann auch aus Systemdateien, RAM-Fehler, Registry-Fehler usw. verursacht werden. Werfen wir einen Blick auf die möglichen Gründe für das Problem mit der Festplatte in Ihrem Windows 10:

  • Systemdateien Fehler – Es gibt mehrere Ursachen, die einen Systemdateifehler verursachen können. Eine unvollständige Installation oder Deinstallation des Programms, wichtige Systemdateien löschen oder nicht ordnungsgemäßer Betrieb eines Systemprogramms, Registrierungsfehler, fragmentierte Dateien usw. Dies alles verursacht eine Beschädigung der fehlenden Links während des Betriebs des Systems. Dies hält das System an, um korrekt zu funktionieren, was zu einem Systemdateifehler führt.
  • Festplattenfehler / fehlerhafte Sektoren – Es gibt mehrere Sektoren, die in der logischen Partition der Festplatte beschädigt werden können. Außerdem kann es zu einer mechanischen Fehlfunktion der Festplatte kommen. Diese Probleme erstellen fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte. Dies ist eines der gravierendsten Probleme auf der Festplatte sowie eine Bedrohung für die Daten auf Ihrem Computer.
  • Virusschaden – Zu den häufigsten Fehlern gehört ein Virenangriff in Ihrem System. Sobald sich das Virus im System verbreitet hat, ist es wahrscheinlich, dass Ihr gesamtes System infiziert ist. Die Verwendung von Antivirenprogrammen dient lediglich dazu, den Schaden im Zaum zu halten, der Grundschaden wird jedoch in der Regel nicht behoben. In solchen Fällen ist die Beschädigung der Systemdatei und die Beschädigung der Registrierung ein natürliches Ereignis. Dies kann die Funktionalität Ihres Systems in hohem Maße beeinträchtigen.
  • Benutzerschaden – Der Schaden aufgrund eines unsachgemäßen Betriebs eines Systems kann zu einem Festplattenfehler führen. Es kann unbedeutend aussehen, spielt aber eine wichtige Rolle bei der Beschädigung der Festplatte. Dies geschieht in der Regel unbeabsichtigt von der Benutzerseite, was sich manchmal als Katastrophe erweist. Dieser Schaden kann ein unkorrektes Herunterfahren, eine Änderung der Systemregistrierungseinstellungen, eine Änderung der Systemdateispeicherorte, falsche Plugins usw. umfassen.
  • Physischer Schaden – Ein physischer Schaden an Ihrer Festplatte kann eine solche Fehlermeldung von Windows verursachen. Überhitzung, ein gestörter Kühlmechanismus und physische Rucke können dazu führen, dass die Festplatte nicht richtig funktioniert. In solchen Fällen zeigt Windows die Fehlermeldung an.

Windows 10 Festplatte Probleme Beheben

Sobald Sie diese Warnung von Ihrem Windows erhalten, ergreifen Sie sofort Maßnahmen. Dies kann ein vorübergehender Fehler sein, aber es ist besser, einige Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, als Ihre Daten zu verlieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Fehler zu überprüfen und zu beheben.

Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem mit der Windows 10-Festplatte beheben können.

Überprüfen Sie Sicherheit und Wartung:
  1. Öffnen Sie Systemsteuerung und klicken Sie auf Sicherheit und Wartung.
  2. Klicken (tippen) Sie auf Wartung und suchen Sie nach Laufwerksstatus – Dies zeigt Ihnen den Zustand Ihres aktuellen Laufwerks und eine Liste der Probleme.
  3. Sie können das Laufwerk scannen, wenn Probleme auftreten.
Überprüfen Sie die Verwendung der Laufwerkseigenschaft:
  1. Klicken Sie auf Dieser PC und öffnen Sie es im Datei-Explorer.
  2. Rechtsklicke (gedrückt halten) auf Laufwerk und gehe zu Eigenschaften .
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Werkzeug und klicken Sie auf Prüfen  – Sie sehen die Schaltfläche im Bereich Fehlerprüfung der Registerkarte.
  4. Wenn Fehler gefunden wurden, wird das Laufwerk Reparatur .
  5. Wenn keine Fehler gefunden werden, wird Windows aufgefordert, das Laufwerk zu scannen.
  6. Wenn der scannen abgeschlossen ist, klicken Sie auf Snzeigen Details, um das SFC-Protokoll anzuzeigen.
Verwenden Sie chkdsk in der Eingabeaufforderung
  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung – Geben Sie Win + X ein oder führen Sie cmd als Administrator aus.
  2. Geben Sie Chkdsk gefolgt von dem Laufwerksbuchstaben in dem folgenden Format ein: – chkdsk C: /D

Für Offline-Scan und beheben – verwenden chkdisk C: /D/offlinescanandfix

Verwenden Sie PowerShell, um Laufwerkfehler zu überprüfen
  • Öffnen Sie PowerShell als Administrator.
  • Für Scan & Reparaturtyp; Repair-Volume-DriveLetter <Laufwerksname> – Dies wird das angegebene Laufwerk scannen und reparieren. Sie können dies für alle Laufwerke tun.
  • Für Offline-Scan und Fix-Typ; Repair-Volume-DriveLetter <Laufwerksname>-offlinescanandfix – Dadurch wird das Volume offline geschaltet, um die Fehler zu scannen und zu beheben.
  • Schneller Scan; Geben Sie Repair-Volume-DriveLetter <Laufwerksname>-scan. – Dadurch werden nur die Fehler vom angegebenen Laufwerk gescannt und angezeigt.
  • Spotfixierung; Geben Sie Repair-Volume-DriveLetter <Laufwerksname>-SpotFix. Dadurch wird das Volume in Kürze offline geschaltet und die als beschädigte Datei protokollierten Probleme behoben.

Hoffentlich wird mit Hilfe dieses Posts der “Windows detected hard disk problem” Fehler behoben. Es gibt nicht viel, worüber man sich Sorgen machen muss, dieser Fehler kann auch aufgrund einer geringfügigen Fehlfunktion auftreten. Unterschätzungen können jedoch zu Datenverlust / -löschung führen. In einem solchen Fall müssen Sie die Festplatte Problem mit besten Wiederherstellungs-Tool beheben wie Remo Datenrettung Software.

Abschließend wissen wir, dass Windows 10 eine Reihe von Optionen zum Sichern Ihrer Festplatte bietet. Dieses Problem mit der Festplatte kann zu einer fehlerhaften oder beschädigten Festplatte in Ihrem Computer führen. Wenn der Festplattenfehler von Ihrem Windows 10 angezeigt wird, nehmen Sie ihn als rote Markierung. Versuchen Sie, eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen, sobald Sie mit der Problembehebung beginnen.

 

Wie man Festplatte Probleme Beheben auf Windows 10 was last modified: December 9th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*