So Finden Sie Photoshop Temp Dateien auf dem Mac

Photoshop ist ein äußerst vielseitiges Fotobearbeitungswerkzeug mit grenzenlosen Möglichkeiten. Mit Hilfe der Photoshop-Anwendung kann ein Benutzer ein einzelnes Pixel bearbeiten. Da das Photoshop-Programm mit so vielen Daten arbeitet, erstellt es beim Bearbeiten viele temporäre Dateien. Und diese Photoshop temp files can be huge Gigabyte Speicherplatz belegen, und wenn Photoshop nicht richtig schließt, können diese Dateien auf Ihrem Laufwerk verbleiben und viel Platz beanspruchen. 

Viele Mac-Benutzer sind verwirrt darüber, was mit temporären Photoshop-Dateien zu tun ist und wie sie sie finden können. In diesem Artikel haben wir alle Details erwähnt, die Sie über die temporären Photoshop-Dateien auf dem Mac wissen müssen.

Was sind temporäre Photoshop-Dateien??

Photoshop arbeitet mit vielen Daten auf einmal und erzeugt daher bei der Arbeit mit großen Projekten ziemlich viele temporäre Dateien. Photoshop speichert diese von Ihrer Arbeit gesammelten Daten in lokalen „Scratch“-Dateien. Aus diesem Grund wird der von den temporären Photoshop-Dateien belegte Speicherplatz auch als Arbeitsdatenträger bezeichnet. 

Temporäre Photoshop-Dateien dienen zwei Zwecken. Einer ist, dass es verhindert, dass der PC-RAM überlastet wird. RAM-Überlastung kann zum Absturz der Photoshop-Anwendung führen, was wiederum dazu führen kann, dass Ende des Dateifehlers in Photoshop. Um dies zu vermeiden, speichert Photoshop diese temporären Dateien auf Mac-Speichervolumes. 

Eine andere ist, dass sie eine kontinuierliche Sicherung von Dateien erstellen. Falls das Programm oder Ihr Computer abstürzt, können Sie die Dateien wiederherstellen. Diese Dateien sollen jedoch automatisch gelöscht werden, wenn Sie Photoshop schließen. Aber manchmal bleiben sie dort in Ihren Mac-Volumes, was sie mit großen Dateien überlastet. Letzten Endes Wenn die Mac-Volumes keinen Speicherplatz mehr haben, führt dies zu Photoshop scratch disk error.

Die eigentliche Frage lautet also: Wo befinden sich temporäre Photoshop-Dateien auf Ihrem Mac? Wie lösche ich temporäre Photoshop-Dateien auf dem Mac?

Hinweis: Wenn Sie versehentlich die Photoshop-Anwendung geschlossen, ohne das Projekt zu speichern, oder aufgrund des Photoshop-Scratch-Disk-Fehlers Photoshop unerwartet abgestürzt ist; Möglicherweise haben Sie einen Totalverlust von Photoshop-Dateien festgestellt. Viele dieser Faktoren wie das Abstürzen der Anwendung, das Anhalten oder Einfrieren von macOS usw. können zum Verlust von Photoshop-Dateien führen. Zum Glück kannst du Wiederherstellen nicht gespeicherter oder gelöschter Dateien in Photoshop on Mac.

Was ist der Standort? & So löschen Sie temporäre Photoshop-Dateien auf dem Mac?

Temporäre Photoshop-Dateien befinden sich im standardmäßigen temporären Ordner des Mac. Für einen unerfahrenen Benutzer kann es jedoch etwas kompliziert sein, darauf zuzugreifen. Befolgen Sie daher die genannten Anweisungen, um auf den temporären Photoshop-Ordner auf dem Mac zuzugreifen.mac temporäre dateien anzeigen

Hinweis: Stellen Sie vor dem Zugriff auf die temporären Photoshop-Dateien auf Ihrem Mac sicher, dass keines der Projekte in der Photoshop-Anwendung ausgeführt wird. Wenn laufende Projekte vorhanden sind, speichern Sie diese und beenden Sie die Photoshop-Anwendung ordnungsgemäß.

  • Öffne das Applications Ordner mit dem Go Option vom Startbildschirm aus.
  • Scrollen Sie im Anwendungsfenster, bis Sie das utility option.
  • Utility-Fenster finden Sie möglicherweise eine Liste mit zahlreichen Tools, darunter die Option Terminal und klicken Sie darauf. Dadurch wird das Terminalfenster geöffnet.
  • Geben Sie schließlich im Terminalfenster einfach einen Befehl ein „open /tmp“ (ohne Anführungszeichen), um den temporären Ordner zu öffnen.
  • Warten Sie eine Weile, bis der Befehl verarbeitet wird. Nach Abschluss wird der temporäre Ordner des Mac geöffnet.
  • Right-click auf die Dateien und klicke auf Move to Bin löschen.

find Photoshop temp files

  • Der Mac speichert alle temporären Dateien, die sich auf alle Anwendungen beziehen, an diesem Speicherort. Darunter finden Sie sogar die Photoshop temp files. Einige der Beispiele für temporäre Photoshop-Dateien sind Photoshop Temp15201, Photoshop Temp18714 und Photoshop Temp795956 usw.temporäre windows dateien löschen

Einschränkungen von Photoshop von temporären Dateien

  • Temporäre Photoshop-Dateien können sogar so groß werden, dass auf dem Mac kein Speicherplatz mehr vorhanden ist, was zu einem Fehler auf der Arbeitsplatte führt.
  • Die Verarbeitung großer temporärer Dateien dauert lange und beeinträchtigt die Leistung der PS-Anwendung.

Aufgrund dieser Einschränkungen wird empfohlen, die temporären Dateien regelmäßig zu löschen. Es gibt jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen müssen, bevor Sie den Photoshop-Cache oder die temporären Dateien auf dem Mac löschen.

Wie lösche ich den Photoshop-Cache auf dem Mac?

Hier sind einige der Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie temp dateien löschen mac.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre gesamte Arbeit gespeichert ist:

Da temporäre Photoshop-Dateien viele Informationen über die aktuell geöffnete PSD speichern, kann das Löschen von temporären Dateien ohne Speichern Ihrer Arbeit die PSD-Datei beschädigen.

  • Schließen Sie alle Adobe- oder Photoshop-bezogenen Programme:

Alle Photoshop-bezogenen Anwendungen wie Adobe Illustrator, Bridge können beim Löschen der temporären Dateien Konflikte verursachen. Öffnen Sie daher den Task-Manager und stellen Sie sicher, dass alle Photoshop-bezogenen Anwendungen geschlossen sind.

Sobald dies erledigt ist, greifen Sie wie unten beschrieben auf den Speicherort der Photoshop Temp-Dateien zu. Wählen Sie alle temporären Mac photoshop temporäre dateien löschen Sie sie.

Library > Application Support > Adobe > Adobe Photoshop > Caches > Temp

Leeren Sie nach dem Löschen der Photoshop Temp-Dateien den Papierkorb, um Ihren Speicherplatz freizugeben. Danach können Sie sehen, wie viel Speicherplatz Sie gespart haben.

Ist es sicher, temporäre Photoshop-Dateien auf dem Mac zu löschen?
Es ist absolut sicher, die temporären Photoshop-Dateien von Ihrem Mac-PC zu löschen. Der Job wird normalerweise automatisch von Ihrem Computer ausgeführt, aber mit Photoshop geschieht dies nicht jedes Mal, sodass Sie die Aufgabe manuell ausführen können.temporäre photoshop dateien

Warum sind temporäre Photoshop-Dateien wichtig?

Temp-Dateien von Mac Photoshop haben auch Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Anstatt alle temporären Dateien im RAM zu speichern, speichert Photoshop cc große temporäre Dateien auf lokalen Speicherlaufwerken. Auf diese Weise reduziert Photoshop die Belastung des Arbeitsspeichers Ihres Computers.
  • Temporäre Photoshop-Dateien dienen auch als Backup, um die PSD-Dateien wiederherzustellen, die verloren gehen, falls Photoshop abgestürzt ist.
  • In einigen Szenarien können Sie auch temporäre Photoshop-Dateien verwenden, um Reparieren Sie die beschädigten Photoshop-Dateien auf dem Mac.

Fazit:

Temporäre Photoshop-Dateien auf dem Mac nehmen in der Regel viel Speicherplatz ein. Daher wird empfohlen, die temporären Mac-PS-Dateien von Zeit zu Zeit zu löschen. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Auffinden temporärer Photoshop-Dateien auf dem Mac haben, hilft Ihnen dieser Artikel, diese zu finden. Darüber hinaus müssen Sie vor dem Löschen der temporären Photoshop-Dateien einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, z. B. das Speichern aller derzeit funktionierenden PSD-Dateien.

So Finden Sie Photoshop Temp Dateien auf dem Mac was last modified: November 30th, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*