Gesendete Mails nicht Angezeigt in Outlook

Outlook ist eine der am weitesten verbreiteten E-Mail-Anwendungen weltweit. Wenn Sie E-Mails oder Anhänge an eine beliebige Person in Outlook senden, werden sie standardmäßig im Ordner für gesendete Elemente gespeichert. Manchmal können Sie diese E-Mails oder Anhänge jedoch nicht im gesendeten Ordner finden.

In diesem Artikel werden die Gründe für das Fehlen von gesendeten Elementen oder Ordnern für gesendete Elemente in Outlook erörtert und auch erläutert, wie Sie die fehlenden gesendeten Elemente zurückerhalten können. Darüber hinaus haben wir auch einige Quick-Tipps bereitgestellt, um gesendete Elemente und Daten aus dem gesendeten Ordner nie zu verlieren.

Was verursacht das senden von e-mails oder nachrichten die in Outlook nicht angezeigt werden?

Unten sind die wenigen Gründe, die verursacht gesendete mails nicht angezeigt in Outlook.

  1. Einer der Hauptgründe dafür, dass gesendete Elemente nicht im gesendeten Ordner angezeigt werden, ist die von Ihnen entworfene und gesendete E-Mail, die auf das abrupte Schließen von Outlook zurückzuführen ist.
  2. Wenn die Option zum Speichern von Nachrichtenkopien im Ordner für gesendete Elemente in Outlook deaktiviert ist.
  3. Wenn der Speicherplatz durch alte und unerwünschte E-Mails voll ist.

Nachdem Sie nun die Gründe dafür kennen, warum gesendete Elemente nicht im gesendeten Ordner angezeigt werden, erfahren Sie, wie Sie das Problem mit fehlenden gesendeten Elementen beheben können.

Wie kann Ich Gesendete Mails nicht Angezeigt in Outlook Reparieren?

  1. Löschen Sie unerwünschte gesendete Elemente aus dem Ordner “Gesendet”
  2. Wählen Sie einen alternativen Ordner zum Speichern gesendeter E-Mails
  3. Aktivieren Sie die Option zum Speichern von Kopien von E-Mails im gesendeten Ordner
  4. Deaktivieren Sie den Exchange-Cache-Modus
  5. Erstellen Sie ein neues Outlook-Profil
  6. Beschädigtes Outlook-Profil reparieren

1.       Löschen sie alte oder unerwünschte gesendete e-mails/nachrichten aus dem gesendeten ordner.

Alte oder unerwünschte E-Mails, die Sie gesendet haben, die nicht mehr benötigt oder relevant sind, belegen möglicherweise viel Speicherplatz im Ordner Gesendete Elemente. Dies kann möglicherweise der Grund dafür sein, dass die meisten der kürzlich gesendeten Mails nicht im Ordner für gesendete Elemente angezeigt werden.

Der einfache Weg, dieses Problem zu beheben, besteht darin, alte, unerwünschte oder irrelevante E-Mails und Nachrichten aus dem gesendeten Ordner in Outlook zu löschen.

2.       Wählen sie einen alternativen ordner zum speichern gesendeter e-mails

Durch Auswählen oder Erstellen eines alternativen Ordners zum Speichern gesendeter Elemente. Falls Sie gesendete Nachrichten oder E-Mails im Ordner für gesendete Elemente in Outlook fehlen. Sie finden sie hier gespeichert.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um einen alternativen Ordner auszuwählen.

Schritt 1: Outlook anwendung starten

Schritt 2: Klicken Sie auf New Email Registerkarte, ein neues Fenster wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt, klicken Sie auf Options. Klicken Sie auf Save Sent Items to option. Wählen Other Folder option.

click on other folder in the save item to option

Schritt 3: Auf Ihrem Bildschirm erscheint ein neues Fenster. Klicken New.

click on new

Schritt 4: Auf Ihrem Bildschirm erscheint ein neues Fenster. Wählen Sie einen Namen für Ihren neuen Ordner und wählen Sie Ordnerelemente (Mail- und Postelemente) aus, die Sie in diesem Ordner speichern möchten. Und klick Ok

select a name and choose folder contents and click ok

Ein neuer Ordner wird erstellt, in dem Ihre gesendeten Elemente automatisch gespeichert werden.

3.       Aktivieren sie die option zum speichern von kopien von e-mails im ordner für gesendete elemente

Wenn Sie das Speichern von Kopien des Ordners für gesendete Elemente aktivieren, bedeutet dies, dass Sie die Option ausgewählt haben, immer eine Kopie aller von Ihnen gesendeten Elemente (E-Mails, Nachrichten, Anhänge) usw. zu speichern.

Befolgen Sie die unten erläuterten Schritte, um das Speichern von Kopien gesendeter Elemente zu aktivieren:

Schritt 1: Outlook anwendung starten.

Schritt 2: Klicke auf File, oben drauf. Klicke auf Options.

Schritt 3: Klicke auf Mail. Scrollen Sie nach unten und gehen Sie zum Abschnitt zum Speichern von Nachrichten und zum Abschnitt zum Speichern von Nachrichten. Prüfen save copies of messages in the sent items folder option, Klicken OK

click on save copies of messages in the sent folder, click ok

Wenn Sie ein Exchange-Konto verwenden, versuchen Sie, den zwischengespeicherten Exchange-Modus zu deaktivieren, auf den wir im nächsten Abschnitt ausführlich eingehen werden.

4.       Cache austauschmodus deaktivieren

Der Exchange-Cache-Modus ist dafür verantwortlich, Ihnen den Zugriff auf E-Mails und andere Aufgaben in Outlook zu ermöglichen, auch wenn Ihr System nicht mit dem Internet verbunden ist. Er speichert diese Dateien auf der Festplatte Ihres Systems im OST-Dateiformat. Wenn diese OST-Datei zu groß wird, beschädigt sie Ihre E-Mails, Postfächer, Dateien und Ordner usw. Wir werden im nächsten Abschnitt besprechen, wie Sie beschädigte Dateien und Profile reparieren.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um den Cache-Modus zu deaktivieren.

Schritt 1: Start Outlook Bewerbung, Klicken Sie auf File option

Schritt 2: Wählen Account Settings, Klicke auf Account Settings.

click account settings, account settings to fix sent items missing in outlook

Schritt 3: Wählen Sie das Konto aus und klicken Sie auf Change registerkarte.

click on account and click on change option to retrive missing sent items in outlook

Schritt 4: Unter Offline Einstellungen deaktivieren use Cached Mode

untick cached exchange mode option

Schritt 5: Starten Sie die Outlook-Anwendung neu, damit alle vorgenommenen Änderungen übernommen werden.

Allgemein ermöglichen zwischengespeichert austauschmodus ist eine gute Sache, da Sie damit auch bei geringer oder keiner Internetverbindung arbeiten können. Da es diese Dateien in einem OST-Dateiformat auf Ihrer Festplatte speichert. Manchmal wird die OST-Datei überdimensioniert und kann beschädigt werden.

Da wir gerade darüber gesprochen haben, wie übergroße OST-Dateien Ihr Outlook-Profil beschädigen können. Bitte lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie ein beschädigtes Outlook-Profil reparieren können.

5.       Outlook profil neu erstellen.

Ihr Outlook-Profil kann aus vielen Gründen beschädigt werden. Beschädigte PST dateien, abruptes Herunterfahren der Outlook-Anwendung bei Stromausfall, Outlook-Absturz und offensichtlich übergroße OST-Datei.

Es ist immer gut, ein Backup all Ihrer wichtigen Outlook-Daten zu haben. Da Ihr Outlook-Profil beschädigt ist, können Sie nicht auf Ihre Daten zugreifen. Falls Sie kürzlich ein Backup erstellt haben, ist das Erstellen eines neuen Outlook-Profils eine gute Option. Falls Sie kein Backup haben, lesen Sie bitte den nächsten Abschnitt, um herauszufinden, wie Sie ein beschädigtes Outlook-Profil reparieren können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein neues Outlook-Profil zu erstellen.

Schritt 1: Starten Sie die Outlook-Anwendung, klicken Sie auf File, klicken Sie auf Account setting, wählen manage profiles.

click on account settings, choose manage profile

Schritt 2: Der Mail-Setup-Dialog wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Klicke auf Show profiles.

click on show profile option

Schritt 3: Eine Liste aller derzeit eingerichteten Profile wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Klicke auf Add Option zum Hinzufügen eines neuen Profils. Verwenden Sie beim Starten von Microsoft Outlook dieses Profil: Aktivieren Sie die Option Eingabeaufforderung für ein zu verwendendes Profil, klicken Sie auf OK.

select the account you want to add

Schritt 4: Das Dialogfeld Konto hinzufügen wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Geben Sie Ihren Namen und Ihr E-Mail-Konto sowie ein Passwort für Ihr neues Profil ein und klicken Sie auf Next.

select the name and email address and a password for your account

Schritt 5: Outlook schließen und neu starten.

Hinweis: Sie können mehrere E-Mail-Konten in einem einzigen Outlook-Profil konfigurieren, wir empfehlen jedoch, ein E-Mail-Konto in einem Outlook-Profil hinzuzufügen. Falls Sie ein anderes E-Mail-Konto verwenden möchten, erstellen Sie ein neues Outlook-Profil.

Entfernen sie das alte beschädigte profil.

Starten Sie Outlook > Klicken Sie auf File > Account Settings > Manage profile > Show Profile > Wählen Sie das Profil aus, das Sie löschen möchten > Remove

6.       Vorhandenes beschädigtes profil reparieren

Das Reparieren eines beschädigten Profils ist die einzige verbleibende Option, wenn Sie keine Sicherung Ihrer Outlook-Daten haben. Es gibt zwei Methoden, mit denen Sie kleinere beschädigungen im Outlook profil reparatur.

Falls Ihre Outlook-Datendatei (OST- oder PST-Datei) extrem beschädigt oder stark beschädigt ist, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre OST- und PST-Datei mit einem leistungsstarken Outlook PST-Reparaturtool zu reparieren

Remo Repair Outlook PST Software ist ein fortschrittliches Tool, das nicht nur zum Reparieren extrem beschädigter, beschädigter und auch unzugänglicher OST- und PST-Dateien mit wenigen einfachen Klicks entwickelt wurde, sondern auch zum Wiederherstellen gelöschter und verlorener E-Mails, Kontakte und anderer Datenelemente in Outlook.

Quick-Tipps die Sie verwenden können um gesendete Elemente aus dem gesendeten Ordner in Outlook nie wieder zu verlieren.

  • Stellen Sie immer sicher, dass die erstellte E-Mail ordnungsgemäß gesendet wird.
  • Vermeiden Sie es immer, die Outlook-Anwendung abrupt zu schließen, während Sie einige Aufgaben in Outlook ausführen, wie z. B. das Verfassen oder Senden von E-Mails usw.
  • Erstellen Sie regelmäßig eine Sicherungskopie aller Ihrer wichtigen Outlook-Daten, die im Falle eines Outlook-Absturzes, einer Beschädigung des Outlook-Profils oder eines Datenverlusts verwendet werden können.
  • Löschen Sie alle Ihre alten, unerwünschten E-Mails und Anhänge, was den Speicherplatz auf Ihrem Computer erhöht. Dies verringert auch die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre OST-Datei überdimensioniert wird, was letztendlich dazu führt, dass das Outlook-Profil beschädigt wird.
  • Im Falle einer schweren Beschädigung oder eines Datenverlusts verwenden Sie das Remo Outlook Repair-Tool.

Fazit

In diesem Artikel haben wir besprochen, was dazu führt, dass Ihre gesendeten E-Mails, Nachrichten, Anhänge und anderen Elemente nicht in Ihrem Sendeordner angezeigt werden, sowie 6 schnelle und einfache Möglichkeiten, wie Sie dies tun können gesendete mails nicht angezeigt in Outlook reparatur Problem und wir haben auch einige Tipps gezeigt, die Sie verwenden können, um in Outlook nie wieder mit fehlenden gesendeten Elementen oder Ordnern konfrontiert zu werden.

Fühlen Sie sich frei, Ihre Frage oder Ihre Fragen unten abzulegen, und lassen Sie uns wissen, ob dieser Artikel bei der Lösung von Problemen mit gesendeten Elementen oder dem in Outlook fehlenden Sendeordner hilfreich war.

Gesendete Mails nicht Angezeigt in Outlook was last modified: November 23rd, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*