Warum Schaltet sich Ihr iPod Nicht Ein?

Jeder mag Qualitätsklang hören, während er seine Lieblingsmusik hört. Warum nicht? Immerhin ist es Musik, über die wir reden. Und wenn es um Musik geht, wie können wir den fantastischen iPod verpassen? Ein iPod ist der Inbegriff der neuen Technologiemusikwelt. Mit seiner erstaunlichen Ausgabefähigkeit ist es eine der ersten Prioritäten für Musikliebhaber auf der ganzen Welt. Als iPod-Benutzer haben Sie möglicherweise festgestellt, dass der iPod das Problem nicht selbst löst.

Es ist ein ärgerliches Problem, wenn sich Ihr iPod nicht einschalten lässt. Um einen tieferen Einblick in das Problem des Nicht-Einschaltens zu erhalten, müssen wir einige Schritte zur Fehlerbehebung durchlaufen. Mit den folgenden Schritten können Sie das tatsächliche Problem mit Ihrem iPod analysieren. Meistens ist es ein Minutenproblem, das den Player nicht einschaltet. Wenn Ihr iPod beschädigt wurde oder beschädigt wurde, ist es besser, dies zu tun Songs Wiederherstellung sich vom iPod classic, Mini, Shuffle und andere Modelle.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren iPod reparieren und einschalten können:

Power Setzen Sie Ihren iPod zurück

Ihr iPod ist wie alle anderen elektronischen Geräte bei Ihnen zu Hause, er dient ausschließlich einem bestimmten Zweck. Manchmal kann es zu einer Akkumulation im Gerät kommen, wodurch das Starten des Geräts verhindert wird. Um es erneut zu starten, müssen Sie sicherstellen, dass durch einen Power-Reset keine Ladung mehr vorhanden ist.

Wenn der iPod vollständig entladen ist, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Trennen Sie das Gerät von der Stromquelle und drücken Sie den Netzschalter 5 bis 10 Sekunden lang. Dadurch wird Ihr Gerät zurückgesetzt.

Wenn sich keine Anzeichen für einen Start ergeben, lassen Sie den iPod 24 Stunden lang ohne Strom und Strahlung aus.

Verbinden Sie den Originaladapter Ihres iPod erneut mit Ihrem Computer und versuchen Sie, das Gerät zurückzusetzen.

Setzen Sie den iPod zurück

Wenn sich das Gerät nicht einschalten lässt, führen Sie den iPod-Reset durch, indem Sie ihn an Ihren Apple-Computer anschließen.

Wenn sich das Gadget nach dem Zurücksetzen der Stromversorgung nicht einschaltet, zeigt es an, dass es eingefroren ist und ein Reset erforderlich ist.

Schließen Sie das Gerät während des Zurücksetzens an den Adapter an und setzen Sie den iPod zurück.

Überprüfen Sie den Hold-Schalter

Dies ist einer der häufigsten Gründe, warum Sie den iPod nicht starten. Wenn Sie Probleme beim Einschalten haben, überprüfen Sie den Hold-Schalter.

Die Hold-Taste befindet sich in der oberen oder unteren Ecke Ihres Geräts.

Wenn es eingeschaltet ist, wird am Ende der Halte-Taste ein orangefarbener Fleck angezeigt.

Schalten Sie die Halte-Taste aus, indem Sie die Taste über das orangefarbene Feld schieben.

Drücken Sie eine beliebige Taste, um den iPod einzuschalten.

Überprüfen Sie die Akkuladung

Wenn der Akku leer ist, lässt sich der iPod nicht einschalten. Sie müssen den Akkustatus Ihres Geräts überprüfen.

Um den iPod ordnungsgemäß aufzuladen, müssen Sie dessen Modell und Lademethoden kennen. Bei einem normalen iPod können Sie ihn mit Hilfe eines integrierten 6-Pin-FireWire-Anschlusses oder eines High-Speed-USB-Anschlusses aufladen. Sie können das Gerät auch mit Hilfe eines an eine Steckdose angeschlossenen Apple iPod-Netzteils laden.

iPod-Modelle, die kein Klickrad haben, können nicht über USB geladen werden. iPod nano, iPod der 5. Generation und einige andere Modelle können mit USB oder FireWire aufgeladen werden. Sie benötigen jedoch einen USB-Anschluss zum Synchronisieren. Der iPod shuffle benötigt zum Aufladen einen leistungsstarken USB-Anschluss.

Stellen Sie sicher, dass Sie den USB-Anschluss nach 30 Minuten zum Aufladen verwenden. Lassen Sie die Batterie nicht überladen, da dies zu Schäden an Ihrem Gerät führen kann.

 

Warum Schaltet sich Ihr iPod Nicht Ein? was last modified: October 31st, 2018 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*