Wie Konvertiert man Video in Verschiedene Formate?

Die Tech-Welt ist auf dem Höhepunkt und bietet uns eine große Auswahl an Optionen. Wenn es um Video geht …. viele Formate verfügbar, die uns verwirren, um zu entscheiden, welches Format für welchen Spieler. Oft erhalten wir Aufforderungen, dass “Videoformat nicht unterstützt wird!”

Beispielsweise: “Fehlercode 0xc00d36e5“, Wie behebt man das?

Für eine Weile können wir nicht verstehen, was passiert, Sie könnten verwirrt sein, ob es die Videodatei oder der Spieler ist, der Ihnen Ärger macht !!!

Warum muss das Videodatei format geändert werden?

Kompatibilität ist der Grund dafür. Wir können einen Videoplayer verwenden, der eine Reihe von Videodateiformaten unterstützt, aber das Video, das wir auf dem Player abspielen möchten, wird möglicherweise nicht vom Player unterstützt. In diesem Szenario besteht die einzige Möglichkeit darin, das Dateiformat zu ändern.

 

Wie man eine Videodatei konvertiert, ohne eine Software zu verwenden?

Hier werde ich Ihnen sagen, dass Sie eine Videodatei konvertieren müssen, ohne eine Software in Ihrem Gerät zu installieren. Ist das nicht interessant?

Schritt 1: Öffnen Sie das Kontrollfeld in Ihrem PC

Schritt 2: Klicken Sie auf Ordner-Option (Win 7 und 8) oder Datei-Explorer-Option (Win 10) über das Bedienfeld.

Schritt 3: Sie erhalten eine Seite mit 3 Optionen wie Allgemein, Ansicht und Suche. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anzeigen

Schritt 4: Jetzt erhalten Sie eine Liste von Optionen. Deaktivieren Sie die Option Hohe Erweiterungen für bekannte Dateitypen.

Schritt 5: Hüpfen Sie auf Anwenden und wählen Sie OK. Schließen Sie die Eingabeaufforderung.

Schritt 6: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie konvertieren möchten, und wählen Sie Umbenennen. Ändern Sie nun die Erweiterung in das erforderliche Dateiformat.

(ZB: Wenn Sie eine Videodatei mit einer Erweiterung von .avi konvertieren möchten, können Sie sie in .mp4 ändern)

Mit dieser Methode können Sie Ihr Videodateiformat in ein anderes Format ändern.

Wenn Sie diese Schritte kompliziert finden, können Sie auch die Hilfe von Software nehmen.Jetzt erhalten Sie Online-Video-Konverter kostenlos oder Sie können auch Software für Trail-Version.

Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie eine Software von einem vertrauenswürdigen Unternehmen erhalten, da sonst die Videodatei nach der Konvertierung beschädigt wird, da die Wahrscheinlichkeit, dass Videodateien beschädigt werden, größer ist.

Einige der besten Software sind Wondershare Video Converter, AVS Media Converter usw.

 

Da ich bereits erwähnt habe, dass die Videodatei nach der Konvertierung beschädigt werden kann, können wir das auch beschädigte videodatei reparieren auch.

Um diese Reparatur durchführen zu können, benötigen Sie eine Software, ebenfalls eine vertrauenswürdige. Ich würde Remo MOV Repair Tool oder Remo AVI Repair Tool empfehlen. Diese Software ist benutzerfreundlich und repariert Ihre beschädigte Videodatei in kürzester Zeit.

Tipps zum Herunterladen einer vertrauenswürdigen Konvertierungssoftware

  • Überprüfen Sie die Überprüfung für dieses bestimmte Produkt
  • Anstatt eine Software vom Anbieter zu kaufen, ist es immer besser, sie von einer vertrauenswürdigen Website zu kaufen.
  • Überprüfen Sie, ob die Software aktive Unterstützung und Updates hat.

 

Fazit

Es gibt eine Endnummer von Software, die auf dem Markt für Videokonvertierung verfügbar ist. Informieren Sie sich vor dem Kauf gründlich über die Software hinsichtlich ihrer Qualität und ihres Service, den der Entwickler nach dem Kauf rund um die Uhr zur Verfügung stellt.

 

Wie Konvertiert man Video in Verschiedene Formate? was last modified: December 9th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*