Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Festplattenrettung Software

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Wiederherstellen von Daten nach Format oder Partition Fehlern.

$109.97

$99.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Ein Hinweis Zum E-mail Bounce In Microsoft Outlook

Ich glaube nicht, dass Sie alle im E-Mail-Lexikon verwendeten Begriffe verstehen müssen. Aber es gibt bestimmte Begriffe, die Sie nur verstehen müssen. Bounce ist ein Beispiel. Sehen wir uns in diesem Artikel an, was genau dieser Begriff ist und finden Sie Gründe, warum dies geschieht.

Was ist Prallen in E-Mails?

In einfachen Worten: Wenn eine E-Mail nicht an eine bestimmte Adresse zugestellt werden kann, handelt es sich um einen Bounce. In einem solchen Fall geht eine Bounce-Back-E-Mail (Empfangs-E-Mail) an den Absender zurück. Diese Rücksendung enthält die Nachricht, die der Absender zuzustellen versucht hat, und den Grund für den Fehler bei der E-Mail-Zustellung.

Die Zwei Arten von E-Mail Prallen

Weich prallen & schwer prallen

Nicht alle Bounce-E-Mails gehören derselben Kategorie an. Abhängig von der Art des Bounces werden Bounce-E-Mails in zwei unterteilt – Soft Bounce und Hard Bounce. Wie Sie denken, tritt ein Hard Bounce auf, wenn eine E-Mail dauerhaft an den Absender zurückgesendet wird. Der Hauptgrund für einen Hardbounce wird die Adressabweichung des Empfängers sein.

Bei Soft Bounces wird die von Ihnen gesendete E-Mail jedoch vom Mailserver des Empfängers erkannt – sie wird jedoch an Sie zurückgesendet, da das Postfach des Empfängers voll ist. Es kann auch aus vielen anderen Gründen passieren – Mailserver ist vorübergehend nicht verfügbar, E-Mail-Größe überschritten usw.

Inhalt einer Unzustellbarkeitsnachricht

Typischerweise enthält eine Bounce-Nachricht die Uhrzeit und das Datum, an dem die Nachricht zurückgesendet wurde, Details des Mailservers, der die Mail zurückgesendet hat, und schließlich den RFC-Code und den Grund für die Zurückweisung.

Im Allgemeinen werden Soft Bounces durch einen 4XX-Code und Hard Bounces durch einen 5XX-Code dargestellt. Einige ISPs befolgen diese Konvention jedoch nicht.

So entfernen sie automatisch zurückgesendete nachrichten in Outlook

Leider gibt es in Outlook keine Option, um von Outlook zurückgesendete E-Mails automatisch zu entfernen. Sie können jedoch einige Tools oder Plugins von Drittanbietern verwenden. Easy Mail Merge, Incredimail usw. sind einige dieser Tools.

Es gibt bestimmte Dinge, bei denen Sie vorsichtig sein müssen – löschen Sie keine wichtigen E-Mails, während Sie diese unzustellbaren Elemente in Outlook entfernen. Die Wiederherstellung gelöschter Outlook-E-Mails wird kein schwieriger Prozess sein, solange ausgefeilte Tools zum Reparieren von PST vorhanden sind, um gelöschte Daten wiederherzustellen.

Manchmal kann es Situationen geben, in denen Sie einfach nicht auf Ihre E-Mails zugreifen können. Hier ist wie kann ich MS Outlook datendateien reparieren das lässt sich nicht öffnen. Aber es ist immer gut, solche unnötigen Situationen zu vermeiden.

Gründe für den E-Mail Prallen

·         Nicht vorhandene e-mail adresse

Wenn die Bounce-E-Mail als “nicht vorhandene E-Mail-Adresse” gekennzeichnet ist, ist entweder die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse falsch oder die Person mit der Adresse verwendet die E-Mail möglicherweise nicht mehr und hat sie geschlossen.

·         Unzustellbare e-mail

Wenn die zurückgesendeten E-Mails in der Kategorie “Unzustellbar” sind, bedeutet dies, dass der empfangende E-Mail-Server vorübergehend nicht verfügbar ist, überlastet war oder nicht gefunden werden konnte.

·         Das postfach des empfängers ist voll

Wenn der Empfänger zu viele E-Mails in seinem Posteingang hat, kann er keine weiteren E-Mails empfangen, Ihre E-Mails werden zurückgesendet, bis Platz für sie ist.

·         Blockierte e-mail

Wenn die E-Mail-Adressen in die Kategorie “Blockiert” fallen, hat der empfangende Server die eingehende E-Mail blockiert.

Standardbild
Remo Software
Artikel: 795

Schreibe einen Kommentar