Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Remo Recover Windows 6.0

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Einfache Wiederherstellung von Daten von jedem Speichergerät unter schwerwiegenden Datenverlustszenarien.

$99.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Löschen und Formatieren Festplatte Laufwerk

Manchmal müssen Sie den gesamten Inhalt Ihrer Festplatte löschen und das Laufwerk formatieren. Diese Situation kann auftreten, wenn Sie Ihren Computer verkaufen, ein neues Betriebssystem installieren oder eine Sicherung für Ihren Computer einrichten. In jedem Fall müssen Sie Ihre Festplatte löschen und formatieren, um die Integrität Ihrer Daten zu erhalten. Lesen Sie weiter unten, um herauszufinden, wie Sie es tun können.

Wenn Sie ein neues Laufwerk auf Ihrem Computer installieren möchten, müssen Sie die Festplatte mit einem bestimmten Dateisystem formatieren. Es variiert mit einem Betriebssystem, das Sie auf Ihrem Computer verwenden. Jedes Betriebssystem verwendet ein Dateisystem, um die Daten auf Ihrem Computer zu verwalten. Einige der gängigen Dateisysteme sind NTFS, FAT, HFS usw. Es ist wichtig zu wissen, dass Ihre Festplatte mit einem kompatiblen Dateisystem formatiert werden muss.

Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Dateisysteme für Ihre Festplatte:

Dateisystem

NTFS – Dies ist ein Standard-Dateisystem für Windows-Betriebssystem. Die meisten in Windows verwendeten Festplatten haben das NTFS-Dateisystem. Sie können das NTFS-formatierte Laufwerk unter Mac OS oder Linux verwenden, aber sie können nur NTFS lesen, Sie können mit diesen Betriebssystemen nicht auf Ihre Festplatte schreiben.

FAT32 – Dies ist eines der früheren Dateisysteme, die auf Windows-Betriebssystemen verwendet werden. Sie können dieses Dateisystem unter Windows verwenden, aber die neuesten Versionen dieses Betriebssystems sind mit diesem Dateisystem nicht kompatibel. Abgesehen davon können Sie mit diesem Dateisystem nur eine Dateigröße von 4 GB oder weniger verwenden.

ExFAT – Dies ist dem FAT32-Dateisystem sehr ähnlich, ist aber weit fortgeschritten. Der Speicher für ExFAT ist mehr als 4 GB Dateigröße. Dieses Dateisystem kann sowohl unter Windows als auch unter Mac OS / OS X verwendet werden.

HFS Plus oder HFS + – Dieses Dateisystem ist das Standard-Dateisystem für Mac OS / OS X. Die Mac-Systeme können auf diesem Dateisystem arbeiten, lesen und schreiben. Um dieses Dateisystem mit dem Windows-Betriebssystem zu verwenden, müssen Sie ein Drittanbieter-Tool verwenden.

Da Sie das Konzept der Dateisysteme auf Ihrer Festplatte verstanden haben, lassen Sie uns mit den Schritten zum Formatieren Ihrer Festplatte fortfahren:

Wenn Sie den gesamten Inhalt Ihrer Festplatte auf dem Computer löschen möchten, müssen Sie einige Tools wie bootfähige DVD / CD, einige Drittanbieter-Tools, wenn Sie einen bestimmten Zweck haben. Mit Ihrem Computer müssen Sie verschiedene Anpassungen vornehmen.

Löschen und Formatieren Festplatte auf Windows

Für Windows müssen Sie auf das BIOS-Setup-Dienstprogramm Ihres Computers zugreifen und Einstellungen vornehmen. Hier ist, wie Sie es tun können:

1 – Erstellen Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer Daten von der Festplatte.

2 – Wenn Sie aufgefordert werden, eine beliebige Taste zu drücken, drücken Sie sie. Wenn es nicht funktioniert, greifen Sie auf das BIOS zu, indem Sie beim Start F2, F12 oder Löschen drücken.

3 – Legen Sie die CD / DVD mit dem Installations- und Löschwerkzeug oder Betriebssystem ein und drücken Sie die Eingabetaste.

4 – Befolgen Sie die Anweisungen und wählen Sie Ihr Laufwerk zum Löschen aus.

5 – Geben Sie ein Dateisystem für Ihre Festplatte und drücken Sie als nächstes.

6 – Sobald es fertig ist, wird es aufgefordert, das Betriebssystem zu installieren.

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass Sie eine Sicherungskopie aller Daten auf Ihrem Computer haben müssen, bevor Sie dies tun. Es gibt eine Reihe von Computern und spezielle Schlüssel für den Zugriff auf das BIOS-Setup.

Formatieren auf Mac OS

Wenn Sie einen Mac-Computer verwenden und den gesamten Inhalt Ihrer Festplatte löschen möchten, müssen Sie eine CD / DVD für Ihren Computer herunterladen und das Betriebssystem neu installieren.

Wählen Sie beim Neustart des Computers die Option Neu von Grund auf neu installieren. Diese Option verwendet das Installationsprogramm, um den gesamten Festplatteninhalt zu löschen. Die Formatierung kann durch Definieren eines Dateisystems erfolgen, vorzugsweise HFS X für Mac-Systeme.

Es ist eines der einfachsten Verfahren, um Ihre Festplatte auf Mac und Windows zu löschen. Eine Sache, die beachtet werden muss, wäre eine ordnungsgemäße Sicherung Ihrer Daten zu erhalten. Einmal gelöscht und formatiert, ist es sehr schwierig Wiederherstellen Ihre formatierten Daten. Der erste Schritt nach dem Formatieren sollte daher eine Sicherung sein.

 

Standardbild
Remo Software
Artikel: 684

Schreibe einen Kommentar