Wie Löschen Ihr Mac und Neu Installieren macOS

Wird Ihr Mac alt und es ist Zeit sich davon zu trennen, aber nicht in der Lage dies zu tun? Es ist verständlich. Es ist schwer für jemanden, sich von Dingen zu trennen, die schon lange bei dir sind. Selbst wenn Sie im Austausch etwas Besseres bekommen, ist es einfach zu schwierig. Wie wäre es, wenn du deinem Mac ein wenig Verwandlung gibst? Ich meine, die Festplatte zu löschen und ein neues MacOS neu zu installieren. Klingt gut, oder? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie macOS löschen und neu installieren können.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie die Dateien auf eine externe Festplatte oder einen anderen Computer kopieren. Eine Sicherung Ihrer Dateien ist immer eine gute Idee.

Starten Sie Ihren Mac von einem Installer oder Wiederherstellungsmodus

Der Wiederherstellungsmodus im Mac ist ein Haufen nützlicher Werkzeuge und der beste Weg, die Neuinstallation von Stärke zu löschen und zu starten. Um die Wiederherstellungspartition zu starten, schalten Sie Ihren Mac aus und starten Sie ihn, indem Sie die Tastenkombination Befehlstaste + R gedrückt halten.

Wenn Ihr Mac älter als 2010 ist, können Sie den Wiederherstellungsmodus möglicherweise nicht verwenden. Bei diesen Computern müssen Sie beim Starten des Computers die Taste Optionen gedrückt halten und die Wiederherstellungspartition auswählen.

Wenn diese beiden Methoden nicht funktionieren, keine Sorge, Sie haben noch ein paar Optionen übrig. Sie können auf Wiederherstellung minus Partition zugreifen, indem Sie die Netzwerkwiederherstellung verwenden. Halten Sie beim Starten des Computers Command + R + Shift gedrückt und es werden die Recovery-Komponenten heruntergeladen. Wenn dies auch nicht funktioniert, können Sie ein bootfähiges USB-Installationsprogramm für macOS Sierra erstellen und damit beginnen, indem Sie beim Einschalten des Geräts die Optionstaste drücken.

Sobald Sie sich im Wiederherstellungsmodus befinden, können Sie Ihren Mac jetzt sicher löschen.

Löschen Sie die Festplatte

Dieser Schritt ist optional. Wenn Sie alle Ihre Daten an ihrem Platz haben und das Betriebssystem nur neu installieren möchten, können Sie diesen Schritt überspringen. Alle Ihre Dateien und Benutzer bleiben unberührt, nur das Betriebssystem wird überschrieben. Es wird dringend empfohlen, Ihren Mac zu sichern, bevor Sie mit der Neuinstallation fortfahren. Auf diese Weise können Sie Ihre Daten nicht vor unerwarteten Ereignissen schützen.

Für eine saubere Installation müssen Sie Ihre Festplatte löschen. Sie können eine Festplatte auf Ihrem Mac auch im Wiederherstellungsmodus sicher löschen.

Los geht’s: Klicken Sie auf ‚Festplatten-Dienstprogramm‘. Je nachdem, wie Sie in den Wiederherstellungsmodus gewechselt haben, sehen Sie sofort die Option Festplatten-Dienstprogramm. In der Menüleiste müssen Sie nach dem Festplatten-Dienstprogramm suchen. Klicken Sie zuerst auf die Registerkarte Dienstprogramme und dann auf Festplatten-Dienstprogramm.

Jetzt werden Sie die Liste der verfügbaren Festplatten. Wählen Sie die primäre Festplatte und klicken Sie auf Löschen. Wenn es ein mechanisches Laufwerk ist, erscheint ein Fenster. Wählen Sie Sicherheitsoptionen. Sie können diesen Schritt vermeiden, wenn Ihr Mac über SSD verfügt. Solid State Drive löscht die Dateien sicher.

Um die Daten auf das gesamte Laufwerk zu schreiben, verschieben Sie die Einwahl. Sie müssen dies nur einmal tun, um es sicher zu löschen, aber wenn Sie ängstlich sind, können Sie es drei oder vier Mal löschen. Sobald Sie zufrieden sind, können Sie auf OK klicken. Und noch einmal: Wenn Ihr Mac SSD hat, können Sie diesen Schritt überspringen. Geben Sie dem Laufwerk einen Namen und klicken Sie auf Löschen. Dies wird der Überschreibvorgang starten.

Das Löschen der Festplatte dauert mindestens eine halbe Stunde bis zu einer Stunde, wenn Sie die Einwahl einmal verwendet haben. Wenn es 3 oder 4 Mal ist, lassen Sie es besser über Nacht, um seine Arbeit zu erledigen.

Neuinstallation von macOS

Jetzt, da Sie Ihre Festplatte sicher gelöscht haben, können Sie das macOS neu installieren. Klicken Sie auf Macro-Schlüssel neu installieren, wenn Sie von der Wiederherstellungspartition gestartet haben, um den Installationsprozess zu starten.

Wenn Sie das USB-Installationsprogramm verwendet haben, klicken Sie auf Weiter, um zum Installationsprogramm zu wechseln. Sie werden aufgefordert, das Laufwerk auszuwählen, auf dem das Betriebssystem installiert werden soll. Wählen Sie diejenige, die Sie im vorherigen Schritt benannt haben. macOS wird nun mit der Installation beginnen.

Dies wird solange dauern. Sobald Sie fertig sind, werden Sie aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Sie haben jetzt alle neuen Macs bei sich. Sie können alle Daten, die Sie auf Ihrer neuen Maschine gesichert haben, kopieren. Wenn Sie nicht haben, keine Sorge, es gibt viele Dienstprogramme zur Verfügung, die den Datenrettungsjob für Sie erledigt. Finde ein Werkzeug für datenrettung nach neuinstallation mac und Sie werden Ihre Dateien wieder auf dem Computer haben wie zuvor.

 

Wie Löschen Ihr Mac und Neu Installieren macOS was last modified: Dezember 9th, 2019 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*