Wie kann man M4V Datei in MP4 Video format Umwandeln

M4V Datei in MP4 Umwandeln

Haben Sie schon einmal versucht, iPhone M4V-Video auf Nicht-Apple-Geräten abzuspielen? Gut! Es ist nutzlos, da M4V-Video nicht von Apple-Geräten unterstützt wird und darüber hinaus DRM-geschützt ist. Wie können Sie M4V-Dateien wiedergeben, die mit Ihrem iPhone auf einem Nicht-Apple-Gerät aufgenommen wurden? Sie müssen es also in ein anderes Videoformat wie MP4 konvertieren, da es von allen Nicht-Apple-Geräten unterstützt wird.

Hier erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr iPhone M4V-Video auf einfache Weise in das MP4-Format konvertieren können. Aber die Sache ist, Sie sollten vorsichtiger sein beim Konvertieren von Videodateien, weil ein einfacher Fehler zur Beschädigung der Videodatei führen kann.

Hinweis: Bevor Sie mit der Konvertierung der Videodatei von m4v fortfahren, sollten Sie eine Sicherungskopie der Videodatei erstellen.

Einfache Methoden zum Konvertieren von M4V in MP4 Videoformat

Methode #1 – Konvertieren von M4V zu MP4 mit VLC

Schritt 1: Starten Sie Ihren VLC Media Player und wählen Sie Media aus der Drop-Down-Liste

Schritt 2: Als nächstes klicken Sie auf Konvertieren/Speichern aus der Liste

Schritt 3: Es bringt Sie zum Medien öffnen Fenster, wo Sie die M4V-Datei zum Konvertieren hinzufügen müssen

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertieren/Speichern, die in Ihrer rechten unteren Ecke erscheint

Schritt 5: Wenn das Konvertierungsfenster angezeigt wird, gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf Konvertieren

Schritt 6: Als nächstes gehen Sie zum Profil, hier müssen Sie MP4 als Ihr Ausgabeformat einstellen

Schritt 7: Wählen Sie zuletzt einen Speicherort für die konvertierte Datei aus

Meistens stürzt VLC Media Player während des Konvertierungsprozesses ab, was zu einer Beschädigung des Videos führen kann. Um beschädigte Videos zu reparieren, müssen Sie das Video Reparaturwerkzeug verwenden.

Methode 2: Ändern der Dateierweiterung

Sie können Ihr M4V-Video in MP4 umbenennen. Es ist der einfachste Weg, um Ihre M4V-Videodatei zu konvertieren. Bevor Sie mit dem Konvertierungsprozess fortfahren, überprüfen Sie, ob Ihre M4V-Datei technisch MP4-Datei ist oder nicht. Anderenfalls wird die Dateistruktur Ihrer M4V-Datei durch die Konvertierung beschädigt und unspielbar.

Methode 3: Konvertieren von M4V zu MP4 mit Handbrake

HandBrake ist ein kostenloser Open-Source-Video Konverter, mit dem beliebige digitale Videodateien konvertiert werden können. Gehen Sie einfach zur Schaltfläche Quelle und wählen Sie die Datei aus, die Sie konvertieren möchten. Als nächstes Ausgabeeinstellungen, wo Sie MP4 als Ihr Ausgabeformat einstellen müssen. Sobald Sie auf Anfang klicken, wird der Dateikonvertierungsprozess gestartet.

Es gibt viele Methoden, mit denen Sie Ihr M4V-Video in das MP4-Format konvertieren können. Aber wie oben gesagt, müssen Sie beim Konvertieren vorsichtiger sein. Wenn eine dieser Methoden zu einer Beschädigung des Videos führt, führt dies zu einer nicht abspielbaren Videodatei. Wenn dies passiert, müssen Sie möglicherweise eine dritte Partei hinzuziehen video datei reparieren software und repariere es. Remo MOV Reparatur Werkzeug ist ein solches Tool, das MOV oder MP4 Videodateien in wenigen einfachen Schritten reparieren kann. Also, gehen Sie nie auf solche Probleme ein, bevor Sie irgendeine Option auswählen, stellen Sie sicher, dass sie korrekt ist.

 

Wie kann man M4V Datei in MP4 Video format Umwandeln was last modified: December 9th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*