Wie man machen ein bootfähiges USB Stick auf Windows?

machen ein bootfähiges USB Stick auf Windows

Bevor Sie lernen, wie man einen bootfähigen USB-Stick macht. Lassen Sie uns wissen, was zuerst bootfähigen USB-Stick ist.

Was ist ein bootfähiges USB-Stick?

Bootable Pen-Laufwerk ist nichts anderes, das Laufwerk, das Boot-Software enthält und Ihren Computer bootet.

Wenn Ihr USB-Stick also funktionierende Boot-Dateien enthält, erscheint er sofort beim Systemstart, fängt mechanisch das wichtige Boot-System ab und bootet selbst. Später können Sie mit der weiteren Installation Ihres Windows fortfahren.

Und jetzt, wie bootfähiges USB-Stick für Windows zu erstellen? Um unter Windows ein bootfähiges Laufwerk zu erstellen, müssen Sie einige Änderungen an den BIOS-Einstellungen vornehmen. Befolgen Sie dazu das folgende Verfahren.

  • Starten Sie das System neu und drücken Sie die Taste f2/f8/f1, um das BIOS zu öffnen
  • Als nächstes gehen Sie zum “Boot” Menü
  • Das “CD/DVD Boot” -Menü befindet sich oben
  • Bringen Sie die Option “Wechseldatenträger Boot” an die Spitze

Das ist es. Jetzt können Sie Ihren Pen mit einem bootfähigen USB-Stick ausstatten.

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass die Kapazität Ihres USB-Sticks mehr als 2 GB beträgt. Wenn Sie wichtige Daten auf dem USB-Stick gespeichert haben, sichern Sie diese vollständig. Denken Sie auch daran, den USB-Stick vor dem Start zu formatieren.

Falls sich Ihr USB-Stick in einem unzugänglichen Zustand befindet oder Sie vergessen haben, das Backup zu sichern und zu formatieren, dann machen Sie sich keine Sorgen. Nutzen Sie einfach Remo Recover zu daten vom usb stick wiederherstellen, da es die vertrauenswürdige und effiziente Methode ist, verlorene oder gelöschte Daten von USB-Laufwerken wiederherzustellen.

Alles bereit? Wenn ja, befolgen Sie die unten beschriebenen Schritt-für-Schritt-Richtlinien, um ein bootfähiges USB-Laufwerk unter Windows zu erstellen.

Vorgehensweise zum Erstellen eines bootfähigen USB-Sticks unter Windows:

  • Schließen Sie den USB-Stick an einen laufenden Computer an
  • Eingabeaufforderung öffnen (Als Administrator ausführen)
  • Geben Sie als nächstes die folgenden Codes ein und drücken Sie nach jedem die Eingabetaste
  • Typ disk partim CMD-Fenster
  • Nächster Typ list disk
  • Sie werden alle Ihre Festplatten sehen
  • Typ select disk X(ist Stift Laufwerksbuchstabe)
  • Typ  clean
  • Typ  create partition primary
  • Typ select partition X
  • Typ active
  • Typ format fs=32
  • Typ f:
  • Typcd boot
  • Typbootsect /nt60 X:
  • Endlich Typexit

Kopieren Sie nun die gesamten Installationsdateien des DVD-Installationsprogramms auf Ihren USB-Stick. Und du bist fertig.

Sie können auch Tools von Drittanbietern verwenden, die online verfügbar sind, um Ihren USB-Stick auf einem Windows-Computer zu einem bootfähigen Laufwerk zu machen.

 

Wie man machen ein bootfähiges USB Stick auf Windows? was last modified: December 10th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*