Microsoft Word Mac Stürzt Immer ab

Microsoft Word ist eine zuverlässige, weit verbreitete Anwendung zum Lesen und Schreiben von Dokumenten. Es funktioniert auch einwandfrei auf allen Computern einschließlich MacBook. Trotz seiner Glaubwürdigkeit treten Schwierigkeiten auf, wenn Microsoft Word auf dem Mac immer wieder abstürzt oder Fehlermeldungen wie “Microsoft Word ist auf ein Problem gestoßen und muss geschlossen werden. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten”. Glücklicherweise gibt es sichere Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie ausführen können, um dieses Problem zu beheben. Um zu verstehen, warum MS Word auf dem Mac immer wieder abstürzt, und um dieses Problem zu lösen, bleiben Sie bis zum Ende des Artikels.

Warum tut Microsoft Word Mac Stürzt Immer ab?

Einer der häufigsten Gründe, warum MS Word in Big Sur, Catalina, Mojave und den meisten Versionen von macOS immer wieder abstürzt, ist der folgende:

  • Die Word-Einstellungen sind im Computer beschädigt
  • Wenn das Benutzerprofil beschädigt ist.
  • Hintergrundanwendungen stören Word auf dem Mac
  • Beschädigte Anwendungsdateien

Wie kann Ich Microsoft Word Mac Stürzt Immer ab Reparieren?

Führen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung nacheinander aus, um zu verhindern, dass Word auf Ihrem Mac gestoppt wird.

Setzen Sie die Word-Einstellungen zurück, wenn MS Word auf dem Mac weiterhin abstürzt

Durch das Zurücksetzen der Einstellungen wird sichergestellt, dass die beschädigten Word-Einstellungen entfernt werden, um diesen Fehler zu beheben. Um sie zurückzusetzen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Gehen Sie im Menü zu> Home> Go, halten Sie die Wahltaste gedrückt und wählen Sie Library
  • Navigieren Sie nun zu Anwendungsunterstützung> Microsoft-Ordner und ziehen Sie Microsoft.Word.plistauf den Desktop.
  • Starten Sie als Nächstes das Word auf dem Mac neu. Jetzt können Sie die Anwendung problemlos starten.

Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort

Hast Du gewusst: Wenn dein Word datei wird nicht geöffnet Mac, Dies kann auch an einer Beschädigung der Word-Datei liegen. In einem solchen Fall müssen Sie die Beschädigung der Datei beheben, um das Word-Dokument öffnen und darauf zugreifen zu können

Setzen Sie Normal.dotm auf zurück Microsoft Word Mac Stürzt Immer ab Reparatur

In den meisten Fällen sollte Ihr MS Word nach dem Zurücksetzen der Einstellungen auf dem Mac funktionieren. Wenn nicht, reicht das Zurücksetzen der Datei normal.dotm aus. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

  1. Gehen Sie zum Menü und wählen Sie Home>Go, Halten Sie die Wahltaste gedrückt und wählen Sie Bibliothek.
  2. Navigieren Sie zu ~/Library/Application Support/Microsoft/Office/User Templates/My Templates
  3. Suchen Sie die normale Datei. dotm und lösche die Datei
  4. Auf diese Weise können Sie die Datei normal.dotm zurücksetzen und MS Word auf dem Mac öffnen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, ist Ihre Festplatte möglicherweise beschädigt oder beschädigt. Sie können jedoch eine Festplattenreparatur auf einem Mac ausführen, um dieses Problem zu beheben.

Hinweis: Durch Schäden an der Festplatte werden nicht nur Dateien beschädigt, sondern auch die Programmdateien und Dokumente gelöscht, die zum Ausführen von MS Word auf dem Mac erforderlich sind. Daher müssen Sie ein glaubwürdiges Datenwiederherstellungstool verwenden, um die Word-Dokumente auf dem Mac sicher wiederherzustellen.

Denken Sie daran, dass das Ausführen des Computers den Dateien noch mehr Schaden zufügt, wenn Ihre Festplatte stark beschädigt ist. Darüber hinaus ist es schwierig, die Daten von einer beschädigten Festplatte manuell zu sichern. Weil die wiederhergestellten Daten nicht vollständig sind. Sie können jedoch alle Ihre Daten sicher wiederherstellen, indem Sie ein effizientes Tool wie das Remo Mac File Recovery-Tool verwenden. Sie können die Software kostenlos herunterladen und alle Daten problemlos abrufen.

Führen Sie das Festplatten-Dienstprogramm aus, um den Absturz von Word zu verhindern

Um Probleme auf dem Mac zu beheben, können Sie die Option „Festplattenberechtigungen reparieren“ verwenden. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte.

  • Klicken Sie im Menü Gehe zu auf Dienstprogramme.
  • Führen Sie das Festplatten-Dienstprogramm aus.
  • Wählen Sie die Hauptfestplatte Ihres Computers.
  • Klicken Sie auf die Option Erste Hilfe und warten Sie, bis das Programm die Probleme gescannt und behoben hat.

Fazit

Abgesehen von den oben genannten Schritten zur Fehlerbehebung können Sie auch versuchen, die Software zu aktualisieren, um Probleme zu beheben. Dies wird sicherlich die meisten logischen Probleme ohne Ihre Störung beheben. Auch wenn die Aktualisierung des Tools das Problem nicht löst, installieren Sie das MS Word für Mac neu, um die Probleme zu beheben.

Microsoft Word Mac Stürzt Immer ab was last modified: Januar 18th, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*