MP4 und MOV Datei Kopfzeile Reparieren

Jede Videodatei, sei es MP4, MOV oder AVI, enthält einen Header, in dem Metadaten des Videos gespeichert sind, z. B. der Name der Datei, die Größe der Datei, das Erstellungsdatum, das Änderungsdatum, die Videoauflösung usw.

Falls der Header einer MP4- oder MOV-Videodatei beschädigt oder beschädigt wird, kann auf das Video nicht mehr zugegriffen werden nicht spielbar auf Windows Media Player, VLC Media Player oder eine beliebige Medienanwendung. Außerdem können Fehlermeldungen angezeigt werden, z. B. dass die Datei nicht geladen werden kann, die Datei nicht abgespielt werden kann usw.

Bevor Sie mit der Reparatur eines beschädigten MP4- oder MOV-Datei-Headers mit dem Remo Video Repair-Tool beginnen, sollten Sie zunächst die verschiedenen Gründe verstehen, die zu einer Beschädigung oder Beschädigung des Video-Headers führen.

Customer review on Video repair tool to fix .mov and .mp4 video header

Häufige Gründe für die Beschädigung von MP4- und MOV-Headern

  1. Viren oder Malware-Angriff:

Einer der häufigsten Gründe für die Beschädigung des Headers Ihrer .mov- oder.mp4-Videodatei ist eine Virusinfektion oder ein Malware-Angriff. Wenn Sie Ihre fehlerfreie Videodatei auf einem beschädigten Speichergerät speichern, kann dies den Header eines Videos beschädigen. Daher wird empfohlen, das Speichern Ihrer wichtigen MP4- und MOV-Dateien auf beschädigten Geräten zu vermeiden.

  1. Videodateiformat konvertieren:

Wenn Sie MP4 häufig mit unzuverlässigen Methoden / Anwendungen in MOV, MP4 in AVI oder MOV in MP4 konvertieren oder umgekehrt, führt dies zu MOV und beschädigte MP4 datei. Es wird immer empfohlen, das häufige Konvertieren von MP4-, MOV- oder AVI-Dateien mit unzuverlässigen Techniken zu vermeiden, um Schäden am Header zu vermeiden.

  1. Unterbrechung beim Übertragen oder Bearbeiten von Videos:

MP4 oder MOV datei kann beschädigt aufgrund plötzlicher Unterbrechungen beim Übertragen auf andere Geräte oder beim Bearbeiten des Videos. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein Backup erstellen, bevor Sie das wichtige Video bearbeiten oder übertragen.

  1. Beschädigung des Dateisystems:

Videos oder Dateien auf einem Speichergerät werden auf einzigartige Weise gespeichert, die nur von einem Dateisystem verstanden werden kann. Daher verwaltet das Dateisystem Ihre auf dem Laufwerk gespeicherten Daten. Wenn es beschädigt wird, wird das auf dem Speichergerät gespeicherte Video beschädigt und ist nicht zugänglich.

  1. Plötzliche Beendigung des Videos:

Unerwartetes Beenden des Videos während der Wiedergabe, Stromstoßproblem, Neustart des Systems während der Wiedergabe von MP4- oder MOV-Dateien, die auf einem externen Gerät gespeichert sind, indem es an Windows oder Mac angeschlossen wird, kann den Header der Videodatei beschädigen und nicht wiedergeben. Die beste Möglichkeit, auf dem externen Laufwerk gespeicherte Videos abzuspielen, besteht darin, sie zuerst auf Ihr System zu kopieren und dann mit einem zuverlässigen Mediaplayer abzuspielen.

Wie kann Ich MP4 und MOV Datei Kopfzeile Reparieren?

Mit Hilfe der Remo Video Repair-Software können Sie Ihre MP4-, MOV- oder AVI-Header-Beschädigung mit einfachen Klicks beheben. Verwenden Sie dieses Dienstprogramm zur Reparatur von Video-Headern, das speziell zur Behebung von Video-Beschädigungen wie Header-Schäden, Codec-Problemen und Problemen mit der Audio-Video-Synchronisierung entwickelt wurde, Video wird nicht angezeigt, usw. mit Leichtigkeit.

free-download-for-win free-download-for-mac

Schritte zu MP4 und MOV Datei Kopfzeile Reparatur:

Schritt 1: Laden Sie die Remo Video Repair-Software herunter und installieren Sie sie, um den beschädigten oder beschädigten Header einer MOV- oder MP4-Videodatei zu beheben.

Schritt 2: Wählen Sie das Select File Taste, um die korrupte MOV oder MP4-Video-Header zu wählen, die Sie reparieren möchten.

Repair MP4 and MOV file header

Schritt 3: Klicken Sie auf Wählen Reference MOV file Taste zu Wählen Sie ein abspielbares MP4- oder MOV-Video als Referenzdatei aus, um Ihren MP4- bzw. MOV-Header zu reparieren.

fix MOV or MP4 header

Schritt 4: Jetzt drücken Sie die Repair Taste zum Fixieren des MOV- oder MP4-Headers.

fixing video header of MOV and MP4

Schritt 5: Nach dem Videoreparaturvorgang können Sie das reparierte Video kostenlos in der Vorschau anzeigen und auf klicken Save Schaltfläche, um es an Ihrem gewünschten Ort wiederherzustellen.

preview repaired MP4 or MOV video header

Warum Wählen Sie Remo Video Repair Tool zu MP4 und MOV Datei Kopfzeile Reparieren?

  1. Ein benutzerfreundliches Tool, mit dem Header-Beschädigungen oder Schäden an verschiedenen Videodateien wie .mov, .mp4, .avi mit einfachen Klicks behoben werden können.
  2. Remo Video Repair Tool arbeitet mit einer schreibgeschützten Schnittstelle zu beschädigten AVI-Header reparieren, MP4- oder MOV-Video ohne Änderung des Originalinhalts.
  3. Bietet eine kostenlose Vorschau des reparierten MOV- und MP4-Videos. Mit dieser Vorschaufunktion können Sie die Qualität des reparierten Videodateikopfs beurteilen.
  4. Reparieren Sie problemlos MP4-, MOV- und AVI-Videos, die auf VLC Media Player, Windows Media Player, QuickTime Player usw. zurückbleiben.
MP4 und MOV Datei Kopfzeile Reparieren was last modified: Februar 5th, 2021 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*