Optimiere Photoshop CC für Bessere Leistung

Wussten Sie, dass es nur wenige Tipps und Tricks gibt, mit denen Sie die Photoshop CC-Leistung optimieren können? Jeder hat in der heutigen Zeit von Photoshop gehört. Photoshop wird für verschiedene Zwecke und von verschiedenen Generationen von Menschen verwendet. Ob es Teenager sind, die photoshop verwenden, um ihren Profilbildern einen Extra-Stil hinzuzufügen, oder Magazine von Unternehmen für kommerzielle Zwecke. Jede Gruppe aus eigenen Gründen und Bedürfnissen möchte die optimale Photoshop-Performance umsetzen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie die einfachen Tipps und Tricks zur Optimierung der Photoshop CC-Leistung befolgen können, lesen Sie weiter.

Optimieren der Photoshop CC-Leistung:

1. Derzeit mit Mac:Wenn Sie gerade Mac benutzen, müssen Sie nur Photoshop CC in der oberen Menüleiste> Preference> Performance aufrufen. Wenn Sie dies tun, können Sie auf dem Bildschirm verschiedene Einstellungen vornehmen, unter anderem, wie photoshop den Speicher Ihres Systems verwaltet.

Hinweis: Wenn Sie beim Bearbeiten von Fotos in Photoshop auf Ihrem Mac auf eine beschädigte Photoshop-Datei stoßen, führen Sie keine Panik aus! beschädigte photoshop datei reparieren Mac leicht gemacht, unabhängig vom Grund für die beschädigte Datei – sei es abrupte Beendigung beim Bearbeiten einiger Fotos oder unvollständige Upgrades usw.

2. Derzeit mit Windows:Wenn Sie Windows gerade verwenden, gehen Sie zur oberen Menüleiste> Bearbeiten> Einstellungen> Leistung. Wenn Sie dies wie einen Mac tun, können Sie auf dem Bildschirm verschiedene Einstellungen vornehmen, z. B. wie photoshop den Speicher Ihres Systems verwaltet.

3. Memory Usage RAM: Die Speichereinstellung zeigt an, wie viel RAM auf Ihrem PC verfügbar ist. Es zeigt auch, wie viel Sie Photoshop erlauben zu verwenden. Im Allgemeinen nutzt photoshop 70% des verfügbaren Speichers und 30% für nicht systemrelevante Prozesse. Wenn Sie Photoshop mit anderen im Hintergrund laufenden Dingen wie Musik hören, Surfen im Internet usw. verwenden möchten, sollten Sie die Speichereinstellung bei 70% belassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Photoshop mehr Speicher benötigt oder benötigt, überprüfen Sie den eingebauten Effizienzmesser.

Eingebauten Effizienzmesser prüfen: Öffnen Sie ein Bild in Photoshop, klicken Sie dann auf den kleinen Pfeil in der Statusleiste in der unteren linken Ecke und wählen Sie “Effizienz”. Wenn der Wirkungsgrad niedriger als 95% ist, benötigt photoshop mehr Speicher, um reibungslos arbeiten zu können.

4. Limit Geschichte Staaten: Je mehr Speicherplatz und Speicher die Anwendung nutzt, desto langsamer wird die Gesamtleistung. Photoshop kann bis zu 1.000 Status speichern. Um diese Zahl für Windows zu reduzieren, wählen Sie Menü> Bearbeiten> Einstellungen> Leistung – wählen Sie Verlauf und Cache> Verlaufsstatus. Ziehen Sie die Nummer im Dropdown-Menü auf einen niedrigeren Wert. Beachten Sie, dass die Standardanzahl für Verlaufsstatus nicht höher als 20 ist.

5. Cache Ebenen: Damit die Software auf Ihrem PC effizienter läuft, nutzt photoshop den Cache. Abhängig von der Art der Arbeit, die Sie ausführen, können Sie die zwei Aspekte von Caches anpassen, d. H. Die Ebenen- und Titelgrößen. Die Cache-Level können zwischen 1 und 8 eingestellt werden. Ein höherer Cache-Level erlaubt es Photoshop, während des Betriebs schneller zu laufen, erhöht aber auch die Startzeit der Software. Wenn Sie mit einem großen Dokument arbeiten, legen Sie einen höheren Cache-Level fest. Andernfalls liegt es in Ihrem Interesse, einen niedrigen Cache-Level einzustellen, besonders wenn Sie regelmäßig an einem kleinen Dokument arbeiten.

 

Optimiere Photoshop CC für Bessere Leistung was last modified: December 6th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*