Wie kann Ich Outlook Auf Neuen Computer Ubertragen?

18 minutes read

Das Verschieben von Outlook auf einen neuen Computer oder eine andere Outlook-Version kann mühsam sein. Aber nicht mehr, in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Outlook-E-Mails und -Daten mit nur wenigen Klicks auf einen neuen Computer übertragen. Ja, das ist richtig. Mit dem Outlook-Migrationstool von Remo müssen Sie Outlook-Daten nicht manuell übertragen. Laden Sie das Outlook-Migrationstool von Remo herunter, um Ihr Outlook jetzt ganz einfach auf einen neuen Computer zu verschieben.

Kostenlos Herunterladen Für Windows

Gravatar Remo Software
Geschrieben von
Aktualisiert am

Das Verschieben von Outlook auf einen neuen Computer geht über das einfache Kopieren und Einfügen von Dateien hinaus. Dabei werden komplexe Konfigurationen, E-Mail-Konten, Kontakte, Kalender und benutzerdefinierte Einstellungen übertragen. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, ist es wichtig, die richtigen Schritte zur Übertragung von Outlook auf den neuen Computer zu befolgen. Ich unterstütze Sie dabei, Sie durch diesen Prozess zu begleiten.

Voraussetzungen für eine nahtlose Übertragung von Outlook auf einen anderen Computer oder eine andere Outlook-Version:

  • Auf dem neuen Computer wird eine Kopie von Outlook installiert.
  • Sicherung der Outlook-Datendatei (.pst-Datei) von einem alten Computer
  • Sicherung der Outlook-Datendatei (.pst-Datei), wenn Sie von einer alten Version von Outlook wechseln

Wie verschiebe ich Outlook auf einen neuen Computer?

Es gibt vier Möglichkeiten, Outlook von einem Computer auf einen anderen zu verschieben:

Wenn Sie diese Punkte berücksichtigen, können Sie eine fundierte Entscheidung über den besten Ansatz für die Übertragung von Outlook-Daten auf Ihren neuen Computer treffen. Während in einfacheren Fällen die manuelle Übertragung ausreichen kann, nutzen Sie die Vorteile einer dedizierten Outlook-Migrationssoftware wie z Remo Outlook-Sicherung und -Migration. Optimieren Sie den Prozess, minimieren Sie Risiken und nutzen Sie eine umfassende Lösung für eine mühelose Migration.

Methode 1: Wie Man Outlook von Einem PC auf den Anderen Ubertragen Windows 11 mit Remo?

Um Ihre Outlook-Daten auf den neuen Computer zu verschieben, laden Sie das Remo Outlook Backup and Migrate Tool herunter und installieren es sowohl auf Ihrem alten als auch auf Ihrem neuen Computer. Die folgende Methode kann auf Outlook 2019, 2016, 2013, 2010 und 2007 angewendet werden.

Sichern Sie Outlook Daten vom alten Computer:

  • Starten Sie das Tool auf dem Computer, von dem Sie Outlook verschieben möchten.
  • Klicken Sie auf „Sichern“, um eine Sicherungskopie der Outlook-Daten zu erstellen.
transfer-outlook-to-new-computer
  • Im nächsten Bildschirm wählen Sie zwischen Smart Backup Und Advanced Backup und klicken Sie auf next.
transfer-outlook-to-new-computer
  • Save Kopieren Sie die gesicherten Outlook-Daten an den gewünschten Speicherort und kopieren Sie die Datei auf ein USB-Laufwerk.
select-destination-file-to-import-outlook-data-file

Importieren Sie Outlook Daten in Einen Neuen Windows 11 Computer

Schritte zum Migrieren von Outlook-Daten auf einen neuen Computer mithilfe von Remo OBM

Step 1. Starten Sie das Remo Outlook Migration Tool auf dem neuen System, um Outlook zu importieren, und klicken Sie auf
Migrate.

Step 2. Wählen Sie nun die Datei aus, die Sie vom alten Computer gesichert haben, und klicken Sie auf Next.

Step 3. Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Outlook-Elemente aus, die Sie migrieren möchten, und klicken Sie auf Next.

Step 4. Nach Abschluss des Vorgangs klicken Sie einfach auf Finish, und dann haben Sie Ihr Outlook erfolgreich auf einen neuen Computer verschoben.

Methode 2: Übertragen Sie Outlook-PST-Dateien mithilfe von Import/Export auf einen neuen Computer

Manuell Outlook daten auf neuen PC übertragen Dazu gehört die Erstellung einer Sicherungskopie der PST-Datei und deren Verschiebung auf das neue System. Beginnen wir damit, Outlook PST manuell auf einen neuen Computer zu verschieben.

1. Exportieren Sie die Outlook-PST-Datei

  • Starten Sie die Outlook-Anwendung und klicken Sie auf File tab.
  • Als nächstes wählen Sie die aus Open Option und klicken Sie auf Import or Export taste.
access-outlook-file-menu
  • Wählen Export to a file option und klicken Sie auf Next.
select-export-to-a-file
  • Wählen Sie nun die Outlook Data File (.pst), option und klicken Sie auf Next.
select-data-file-in-pst-format
  • Markieren Sie die Ordner, die Sie sichern möchten, und klicken Sie auf Next Taste.
select-outlook-items-to-include-in-outlook-data-file
  • Suchen Sie nach einem Speicherort, geben Sie einen Namen für Ihre Sicherungsdatei ein und wählen Sie dann aus Finish.

2. Importieren Sie die Outlook PST Datei auf einen neuen Computer

Um PST-Dateien auf einen neuen Computer zu importieren, müssen Sie die PST-Datei kopieren und über ein USB-Laufwerk oder eine beliebige andere Methode auf den neuen Computer verschieben. Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, wenn Sie mit der PST-Datei fertig sind:

  • Öffnen Sie zunächst Outlook und klicken Sie auf File tab.
  • Wählen Sie nun die aus Open and Export Option aus dem linken Bereich und klicken Sie auf Import or Export.
access-outlook-file-menu
  • Es erscheint der Import- und Export-Assistent, in dem Sie eine Auswahl treffen müssen Import from another program or file Option vor dem Klicken Next
import-from-another-program-or-file
  • Klicken Sie auf Browse Schaltfläche und gehen Sie zu dem Speicherort, an den Sie die PST-Datei kopiert haben.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche und gehen Sie zu dem Speicherort, an den Sie die PST-Datei kopiert haben. Do not import duplicates Option, damit Sie nicht mit doppelten Elementen in Outlook verwechselt werden. Klicken Next um zur nächsten Seite zu gelangen.
  • Wählen Sie die Ordner aus, die Sie auf den neuen Computer übertragen möchten. Wenn Sie alle Ordner importieren möchten, wählen Sie den obersten Ordner aus.
  • Klicken Sie auf Finish knöpfen.

Methode 3: PST-Datei kopieren und einfügen

Notiz: Das manuelle Auffinden der PST-Datei und deren Übertragung auf den PC mag einfach klingen. Allerdings kann jede Unterbrechung des Kopier- und Einfügevorgangs zu Datenverlust oder einer Beschädigung Ihrer Outlook-Datendatei führen. Es wird empfohlen, bei der manuellen Übertragung von Outlook zwischen Computern vorsichtig zu sein.

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um den Speicherort der PST-Datei zu finden und die Outlook-Datendatei zu kopieren und einzufügen:

  • Öffnen Sie die Outlook Anwendung, klicken Sie auf File, und geh zu Account Settings.
  • Jetzt auswählen Data Files und klicken Sie auf Open File Location.
  • Sie können eine Outlook-PST-Datei sehen, die Datei auf ein USB-Laufwerk kopieren und das USB-Laufwerk an einen neuen Computer anschließen.
  • Fügen Sie nun auf dem neuen Computer die PST-Datei an einem beliebigen Ort ein, sei es auf dem Desktop oder in Dokumenten.
  • Öffnen Sie Outlook, klicken Sie auf File.
  • Wählen Open and Export, und klicken Sie auf Import/Export.
  • Wählen Sie die PST-Datei aus, die Sie vom alten Computer kopiert haben.

Nachdem Sie den Import der Outlook-PST-Datei abgeschlossen haben, sollten Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen bei Outlook anmelden. Sie haben Outlook-E-Mails erfolgreich auf einen neuen Computer verschoben.

Methode 4: Migrieren Sie Outlook, indem Sie OST in PST Konvertieren

Laut Microsoft verfügen Sie als Benutzer von Microsoft 365-, Exchange-, Outlook.com-, Hotmail.com- oder Live.com-Konten nicht über eine persönliche Outlook-Datendatei (.pst-Datei). Stattdessen verfügen diese Benutzer über eine Offline-Outlook-Datendatei (OST-Datei), die von Outlook automatisch neu erstellt wird, wenn Sie sich auf einem neuen Computer bei Outlook anmelden. Das Verschieben der Outlook OST-Datei auf einen neuen Computer ist nicht möglich.

Meiner Erfahrung nach ist die Konvertierung von OST in PST jedoch erforderlich, wenn keine Verbindung zum Exchange-Server besteht oder wenn Sie auf eine verwaiste OST-Datei stoßen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, wie wichtig es ist, Ihre OST-Datei zu sichern, bevor Sie einen Konvertierungsvorgang durchführen.

Sie brauchen einen Fachmann OST-zu-PST-Konverter-Tool um Ihnen bei der Migration von Outlook auf einen neuen Computer zu helfen. Ich muss jedoch betonen, dass diese Methode besser für diejenigen geeignet ist, die Outlook durch Konvertierung der OST-Datei in ein PST-Format migrieren möchten. Für Personen, die eine bequemere und zeitsparendere Alternative suchen, empfehle ich dringend, die Outlook-Migrationssoftware in Betracht zu ziehen, wie bereits erwähnt.

Schritte zu Outlook auf Neuen Computer Ubertragen Verwenden des OST zu PST Konverters

Schritt 1: Konvertieren Sie die Outlook-Datendatei (.ost) in (.pst)

Wie oben erwähnt, benötigen Sie einen OST-zu-PST-Konverter, um die Outlook-Datendatei zu konvertieren, wenn Sie keine Verbindung zu Ihrem Exchange-Server herstellen können oder eine verwaiste OST-Datei haben. Es gibt viele Konverter wie Remo Outlook OST to PST Converter und Stellar Converter für OST-Software. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie OST-Dateien mit Remo Outlook OST to PST Converter konvertieren.

  • Laden Sie das Tool „Remo Convert OST to PST“ herunter und installieren Sie es auf Ihrem alten Computer.
  • Starten Sie die Software und wählen Sie eines aus Open OST File (Wenn Sie die OST-Datei manuell suchen möchten) oder Find OST File (Wenn Sie möchten, dass die Software die OST-Datei automatisch findet) und klicken Sie auf Next.
  • Wählen Sie einen Speicherort für die konvertierte OST-Datei und klicken Sie auf Convert.
  • Jetzt beginnt das Remo OST-zu-PST-Konverter-Tool mit der Konvertierung der OST-Datei in eine fehlerfreie PST-Datei.

Schritt 2: Migrieren Sie Ihre Outlook Daten in ein Neues Oder Vorhandenes Profil auf Einem Brandneuen Computer

Sie können entweder ein neues Profil erstellen und Outlook-Daten importieren oder einfach Outlook-Daten in ein vorhandenes Profil verschieben, indem Sie die wie unten beschrieben exportierte und konvertierte PST-Datei verwenden:

  • Öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf File tab.
  • Wählen Sie die aus Open and Export option aus dem linken Bereich und klicken Sie auf Import or Export.
  • Wählen Sie im Import- und Export-Assistenten die Option aus Import from another program or file Option vor dem Klicken Next.
  • Klicken Sie auf Browse und wählen Sie die PST-Datei aus, die Sie konvertiert haben.
  • Wählen Sie die Ordner aus, die Sie auf den neuen Computer übertragen möchten. Wenn Sie alle Ordner importieren möchten, wählen Sie den obersten Ordner aus und klicken Sie auf Finish.

Wählen Sie den Ordner aus, den Sie auf den neuen Computer übertragen möchten. Wenn Sie alle Ordner importieren möchten, wählen Sie den obersten Ordner aus und klicken Sie auf Praneeth Anand, ein Forschungsanalyst bei Remo Software, der wertvolle Erkenntnisse lieferte.

Laut Praneeth, wenn Sie besitzen technical expertise und fühlen Sie sich beim Navigieren wohl complexities of Outlook migration, Die manuelle Übertragung könnte eine Option sein, die es wert ist, erkundet zu werden. Wenn Sie jedoch eine bevorzugen user-friendly Und hassle-free approach, Er strongly recommends Verwendung der Remo Outlook Backup and Migrate-Software.

MethodePraneeths Empfehlung
Remo Outlook Backup- und MigrationssoftwareSehr empfehlenswert. Diese Software rationalisiert den Prozess und gewährleistet eine nahtlose Übertragung von Outlook-Daten.
Outlook-Datendatei manuell übertragenFür komplexe Szenarien nicht empfohlen. Dies kann zeitaufwändig und fehleranfällig sein und die Datenintegrität gefährden.
Konvertieren Sie OST in PST, um Outlook-Daten zu übertragenEmpfohlen in bestimmten Situationen, beispielsweise wenn keine Verbindung zum Exchange-Server besteht. Es erfordert jedoch technisches Fachwissen und Vorsichtsmaßnahmen.

Indem Sie sich auf diese Tabelle beziehen und die Ratschläge von Praneeth berücksichtigen, können Sie sicher die am besten geeignete Methode für Ihre Outlook-Datenmigrationsanforderungen auswählen.

Wie übertrage ich eine Outlook-PST-Datei auf einen neuen Computer auf einem Mac?

Um Outlook von einem Computer auf einen anderen Computer auf dem Mac zu migrieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie Outlook unter dem tools Registerkarte und klicken Sie auf Export.
  • Vom Export to Archive (.olm) Wählen Sie im Fenster „Weiter“ die wichtigen Elemente aus, die Sie exportieren möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.
  • Speichern Sie die Datei als .olm Datei. Nach Abschluss des Outlook-Exportvorgangs wird eine Benachrichtigung angezeigt. Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Exportvorgang abzuschließen.
  • Kopieren Sie die .OLM-Datei auf ein USB-Laufwerk, um die Outlook OLM-Datei auf einen neuen Mac-Computer zu verschieben
  • So importieren Sie Outlook auf einen neuen Mac-Computer Outlook under the Tools tab und klicken Sie auf Import.
  • Im Importfenster wählen Sie Outlook for Mac data file(.olm) und klicken Sie auf den rechten Pfeil, um fortzufahren.
  • Klicken Sie auf „Importieren“ und wählen Sie die Outlook-OLM-Datei aus, die Sie vom alten Computer exportiert haben, und klicken Sie auf next fortsetzen.
  • Klicken Sie nach Abschluss des Outlook-Migrationsprozesses auf Finish

Sie können Outlook neu starten und sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden, um auf Ihre Outlook-Daten zuzugreifen, die von Ihrem alten Mac auf Ihren neuen Mac übertragen wurden.

Bonus-Tipp: Wie Verschiebe ich das Outlook Archiv auf Einen Neuen Computer?

Hier sind die Schritte zum Verschieben des Outlook-Archivs auf einen neuen Computer:

1. Öffnen Sie auf Ihrem alten Computer Outlook und Navigate to File. 

outlook accout

2. Unter dem Open & Export Tab, Klicke auf Import/Export.

select-outlook-import-export-option

3. Wählen Export to a File und klicken Sie auf Weiter.

export-to-a-file

4. Wählen Outlook Data File und wählen Sie den Ordner aus, der die Elemente enthält, die Sie exportieren möchten.

select-pst-outlook-data-file-format

5. Wählen Sie einen Speicherort für die Datei und klicken Sie auf Finish.

select-export-destination-locatio-and-click-on-finish

6. Übertragen Sie die Archivdatei auf einen USB.

7. Use a USB drive oder Cloud-Speicher, um die exportierte Archivdatei auf einen neuen Computer zu übertragen.

8. Import Outlook-Archiv über USB auf Ihren neuen Computer übertragen.

9. Öffnen Sie Outlook und navigieren Sie zu File.

access-file-menu-on-outlook

10. Wählen Open and Export und klicken Sie auf Import and Export.

select-outlook-import-export-option

11. Wählen Sie „Aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei importieren“ und klicken Sie auf Next.

select-import-from-another-program-or-file-option

12. Wählen Outlook Data File und als nächstes.

select-pst-outlook-data-file-format

13. Klicken Sie auf Durchsuchen, suchen Sie die Sicherungsdatei und Open.

Browse-and-click-on-finish

Abschließende Gedanken:

Zusammenfassend wollte ich Ihren Übergang von einem alten Computer zu einem neuen so reibungslos wie möglich gestalten, indem ich Ihnen dabei behilflich war, Ihr Outlook mühelos auf den neuen Computer zu übertragen. Ich schulde Remo Backup und Migrate for Outlook großen Dank für die unglaubliche Unterstützung während dieses Prozesses.

Ich bin gespannt auf Ihr Feedback im Kommentarbereich unten und teile mit, ob dieser Artikel Ihnen bei Ihrer Outlook-Migration geholfen hat. Ihr wertvoller Input ist der Antrieb für uns, unsere Inhalte kontinuierlich zu verbessern. Wenn Sie während Ihrer Migration Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden tech support team.

Bitte helfen Sie uns, die Nachricht zu verbreiten, indem Sie diesen Artikel teilen, denn Ihre Unterstützung ermöglicht es uns, mehr Menschen wie Ihnen zu helfen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Outlook-Migration zu einem problemlosen Erlebnis machen. Zum Schluss: Vielen Dank, dass Sie Teil unserer Community sind!

Oft gestellte Frage

Wo werden Outlook-Exportdateien gespeichert?

Outlook-Exportdateien werden normalerweise an einem Speicherort gespeichert, den der Benutzer während des Exportvorgangs angibt. Die Standarddateierweiterung für eine Outlook-Exportdatei ist pst. Die exportierte Datei wird an den folgenden Orten gespeichert.

1. Standardmäßig werden die Outlook-Exporte in den Dokumenten- oder Outlook-Dateiordnern gespeichert. Sie können Ihren Standort beim Exportieren Ihres Outlooks auswählen.
2. Es kann als CSV-Datei gespeichert werden und beim Exportieren erhalten Sie die Möglichkeit, eine Datei am gewünschten Speicherort zu speichern.
3. Es ermöglicht Ihnen, Ihr Outlook in andere Formate wie Excel, Access XML usw. zu exportieren.

Wie aktiviere ich Outlook auf meinem neuen Laptop, nachdem ich auf einen neuen Computer umgezogen bin?

Hier sind die Schritte zum Aktivieren von Outlook auf meinem neuen Laptop:
1. Starten Sie Outlook auf Ihrem neuen Laptop.
2. Sie werden aufgefordert, sich mit Ihrem Outlook-Konto anzumelden. 
3. Sobald Sie sich angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, Ihren Produktschlüssel einzugeben. Dieser Schlüssel befindet sich normalerweise auf der Verpackung oder in einer E-Mail, die Ihnen nach dem Kauf von Outlook zugesandt wurde.
4. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihren Produktschlüssel zu aktivieren und die Installation abzuschließen
5. Sobald es aktiviert ist, können Sie Outlook auf Ihrem neuen Laptop verwenden.

Wie übertrage ich Outlook-E-Mails auf einen neuen Computer?

Übertragen Sie Outlook-E-Mails in 3 einfachen Schritten auf einen neuen Computer 

Schritt 1. Sichern Sie Outlook-Daten auf dem alten Computer 

1. Öffnen Sie Outlook auf dem alten Computer
2. Klicken Sie auf das Menü „Datei“ und wählen Sie dann „Öffnen und exportieren“.
3. Wählen Sie dann Importieren und Exportieren 
4. Wählen Sie „In eine Datei exportieren“ und klicken Sie auf „Weiter“.
5. Wählen Sie die Outlook-Datendatei aus und klicken Sie auf Weiter
6. Wählen Sie das Postfach oder den Ordner aus, den Sie sichern möchten, und klicken Sie auf Weiter
7. Wählen Sie einen Speicherort für die Sicherungsdatei und geben Sie ihr einen Namen
8. Klicken Sie auf „Fertig stellen“, um den Sicherungsvorgang zu starten

Schritt 2. Übertragen Sie die Sicherungsdatei auf den neuen Computer 

1. Kopieren Sie die Sicherungsdatei auf eine externe Festplatte oder ein USB-Laufwerk.
2. Übertragen Sie das Laufwerk auf den neuen Computer 
3. Kopieren Sie die Sicherungsdatei vom Laufwerk auf die Festplatte des neuen Computers.

Schritt 3. Importieren Sie die Sicherungsdatei in Outlook auf dem neuen Computer 

1. Öffnen Sie Outlook auf dem neuen Computer 
2. Klicken Sie auf das Menü Datei und wählen Sie dann aus Open and Export
3. Wählen Import and Export 
4. Wählen Sie Aus einem anderen Programm importieren oder File and click Next
5. Select Outlook Data Datei und klicken Sie auf Weiter
6. Wählen Sie die von Ihnen übertragene Sicherungsdatei aus und Click Next 
7. Wählen Sie das Postfach oder den Ordner aus, den Sie importieren möchten, und klicken Sie auf Weiter
8. Wählen Sie den Zielordner für die importierten Daten und klicken Sie auf Finish
9. Warten Sie, bis der Importvorgang abgeschlossen ist

Gravatar Remo Software

About the Author: Remo Software