Outlook Stürzt ab mit Microsoft Office 365 ab? Hier ist die Lösung

Outlook hat kürzlich ein neues Update veröffentlicht. Seitdem wurden in ganz Amerika und Kanada zahlreiche Fälle gemeldet, in denen Benutzer erwähnen, dass Outlook mit dem Ausnahmecode 0xc0000005 abstürzt.

Daher haben wir die Seite mit allen bewährten Lösungen mit der größten Erfolgsrate zusammengestellt, um den Absturzfehler 365 zu beheben. Bitte folgen Sie dem Artikel und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit den angebotenen Lösungen mit.

Hinweis: Wenn Ihre Outlook-Anwendung jemals abstürzt, können Sie sie sofort beheben, indem Sie die Outlook-Anwendung im Internet starten safe mode. Du musst nur

  • Zapfhahn Win+Roder offen Run befehlen und eingebenexe/safe

Da Sie sich in einer Krisensituation befinden, wird dringend empfohlen, Ihre Outlook-Datendateien (OST- und PST-Dateien) mit zu sichern import and export Magier.

Wenn Sie Prioritätseinstellungen, Regeln oder Ordnerstrukturen erstellt haben, können Sie diese leider nicht in Ihrem Sicherungsordner replizieren. Da es sehr kompliziert ist, alle Einstellungen und Regeln neu zu erstellen, liegt es in Ihrem Interesse, Remo Outlook Backup zu verwenden und ein ganzheitliches Outlook-Verwaltungstool zu migrieren. Mit Hilfe von Remo können Sie alle Ihre Outlook-Daten einschließlich Einstellungen und Regeln mit nur wenigen einfachen Klicks sichern, migrieren und wiederherstellen. Sie können die Anwendung herunterladen, indem Sie auf die Anwendung klicken.

download now

Nachdem Sie Ihre Daten vor Bedrohungen jeglicher Art geschützt haben, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um den Absturz von 365 aufgrund fehlerhafter Updates zu beheben.

Setzen Sie das letzte Update zurück

Eine andere Möglichkeit, den Fehler zu beheben, besteht darin, das zuletzt installierte Update vollständig zu deinstallieren. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen der letzten Outlook-Updates.

Wie kann ich Outlook-Updates zurücksetzen?

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung im Administratormodus. Befolgen Sie die unten genannten Schritte und Befehle.

  • Befehl 1: cd “\Program Files\Common Files\microsoft shared\ClickToRun”
  • Befehl 2: officec2rclient.exe /update user updatetoversion=16.0.12827.20470

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Schritte kompliziert sind, finden Sie ein Microsoft-Client-Build-Skript, mit dem Sie die Updates aktualisieren oder zurücksetzen können. Sie finden das Skript unter folgendem Link. Kopieren Sie den Link und fügen Sie ihn in die Adressleiste ein: https://gallery.technet.microsoft.com/office/Script-for-Update-or-8fb223bd

Bevor Sie jedoch Änderungen an den letzten Updates vornehmen, schützen Sie bitte alle Ihre Outlook-Daten mit einer der oben genannten Methoden.

Beheben Sie Outlook-Probleme mit Microsoft Office 365

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf Outlook-Probleme wie Outlook zuzugreifen, auf die nicht zugegriffen werden kann:

Untersuchen Sie mögliche Probleme mit dem Add-In

Sie müssen Outlook beenden. Öffnen Sie anschließend das Dialogfeld Ausführen und stellen Sie sicher, dass Sie die für Ihre Windows-Version geeigneten Verfahren befolgen. Beispiel: Wenn Sie Windows 10, 8.1 oder 8 verwenden, drücken Sie die Windows-Taste + R. Wenn Sie jedoch Windows 7 verwenden, klicken Sie auf Startsymbol, geben Sie Ausführen ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

Geben Sie nun Outlook / Safe ein und klicken Sie auf OK. Wenn das Problem behoben ist, klicken Sie im Menü Datei auf Optionen und dann auf Add-Ins. Wählen Sie in diesem Fenster Com-Add-Ins aus und klicken Sie dann auf Los. Klicken Sie auf, um alle Kontrollkästchen in der Liste zu deaktivieren, und klicken Sie dann auf OK. Starten Sie Outlook neu, wenn das Problem nicht auftritt. Schließlich können Sie die Add-Ins einzeln hinzufügen, bis das Problem erneut auftritt.

Wenn Sie Probleme haben, die zum Absturz von Outlook führen, finden Sie hier die Lösung für Outlook 2010, die immer im Offline-Arbeitsmodus geöffnet wird.

Führen Sie die Outlook-Diagnose aus:

Hier müssen Sie Systemsteuerung> Programme und Funktionen> Microsoft Office> Deinstallieren / Reparieren öffnen. Klicken Sie nun auf Reparaturoption.

Erstellen Sie ein neues Outlook-Profil:

Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf Benutzerkonto. Klicken Sie nun auf Mail> Klicken Sie auf Profile anzeigen. Wählen Sie hier das Profil aus, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Entfernen. Nachdem Sie die Zeit zum Hinzufügen entfernt haben, klicken Sie auf “Hinzufügen” und geben Sie im Feld “Profilname” einen Namen für das Profil ein. Stellen Sie sicher, dass Sie den Benutzernamen, die primäre STMP-Adresse und das Kennwort angeben. Klicken Sie dann auf Weiter. (Wenn Sie dies tun, erhalten Sie die folgende Meldung: Diese Website darf diese xxxx @ Domain-Servereinstellung konfigurieren.) Klicken Sie für diese Meldung auf, fragen Sie mich nicht erneut nach dieser Website, und klicken Sie dann auf Zulassen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf OK. Wenn das Setup abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen.

Hinweis: Wenn Sie das Profil entfernen, werden auch die zugehörigen Datendateien entfernt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie eine Sicherung durchführen oder auf dem Server gespeichert sind, entfernen Sie das Profil nicht.

Outlook Stürzt ab mit Microsoft Office 365 ab? Hier ist die Lösung was last modified: August 12th, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*