Wie behebe ich Outlook-Synchronisierungsprobleme?

Die Synchronisierung ist ein in Microsoft Outlook integrierter Prozess, der regelmäßig ausgeführt wird, wenn die PST-Dateien oder OST-Dateien aktualisiert werden. Das heißt, wenn Outlook E-Mails sendet und empfängt oder ein anderer Ordner aktualisiert wird, aktualisiert es gleichzeitig sogar den Exchange Server über diese Änderungen. Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail in Microsoft Outlook bearbeiten, löschen, senden oder empfangen, werden die Änderungen auch auf dem Microsoft Exchange Server aktualisiert.

Manchmal wird dieser Prozess unterbrochen und Ihr Outlook kann E-Mails möglicherweise nicht erfolgreich synchronisieren. Abhängig von Ihren E-Mail-Kontoeinstellungen, der Menge der Outlook-Daten und verschiedenen anderen Gründen wird der Synchronisierungsprozess möglicherweise gestoppt. In einem solchen Fall können Sie in Outlook keine E-Mails von Ihrem Outlook-Profil empfangen und senden. Sie müssen das Problem frühestens beheben, um weitere Schäden zu vermeiden. Befolgen Sie daher die im folgenden Abschnitt angegebenen Schritte und erfahren Sie, wie Sie das Problem mit der Outlook-E-Mail-Synchronisierung beheben können. Bevor Sie jedoch versuchen, das Problem zu beheben, konvertieren Sie die OST-Datei mithilfe von in PST OST-PST-Konverter-Tool und sichern Sie die Outlook-Daten.

Verschiedene Schritte zum Beheben von E-Mail-Synchronisierungsproblemen in Microsoft Outlook

·         Wie überprüfe ich, ob Ihre OST-Datei synchronisiert ist oder nicht?

Bevor Sie versuchen, den Outlook-Synchronisierungsfehler mit den angegebenen Methoden zu beheben, überprüfen Sie, ob das Synchronisierungsproblem zwischen Ihrem Microsoft Exchange Server-Postfach (MES) und der OST-Datei (Offline-Ordner) liegt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob Ihre OST-Datei synchronisiert wird oder nicht:

Wenn Sie nicht wissen, alle Imap-Konten in Outlook wird mit dem Online-Server synchronisiert

Schritt 1: Öffnen Outlook Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der Ordner in Ihrem Posteingang, senden Sie Artikel, Entwürfe usw.

Schritt 2: Wählen Properties und klicken Sie auf Synchronization Klicken Sie auf die Registerkarte und suchen Sie nach Statistiken für diesen Ordner

Schritt 3: Überprüfen Sie nun die Statistiken der Last Synchronized data.

Wenn die Statistiken nicht aktuell sind, befolgen Sie die Methoden zur Fehlerbehebung. Auf die Outlook OST-Datei kann nicht zugegriffen werden, um den Synchronisierungsfehler zu beheben.

Ändern Sie die Profileinstellungen, um Outlook zu synchronisieren

Wenn die Anzahl der Elemente im Serverordner einen Abschnitt enthält (der mit dem im Offline-Ordner übereinstimmt), werden Ihre Outlook-Ordner ordnungsgemäß synchronisiert. Wenn sich die Anzahl der Elemente in beiden Abschnitten unterscheidet, müssen Sie die Profileinstellungen überprüfen. Befolgen Sie dazu einfach diese Schritte:

  • Öffnen Outlook-> File Registerkarte und wählen Sie Kontoeinstellungen
  • Klicken Sie in den Kontoeinstellungen einfach auf Data Files
  • Überprüfen Sie nun, ob der Name des Postfachkontos auf Standard gesetzt ist oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, machen Sie es als Standard. Klicken Sie nach Abschluss einfach auf Email tab-> Mailbox – Kontoname, und klicken Sie auf Ändern
  • Stellen Sie einfach sicher, dass die Box neben Use Cached Exchange Modeausgewählt ist und dann klicken OK
  • Um alle Änderungen zu speichern, klicken Sie einfach auf Closeund schließen Sie das Fenster Kontoeinstellungen
  • Schließen Sie Outlook und öffnen Sie es erneut

Hinweis: Wenn Sie beim Offline-Arbeiten in Outlook auf Fehler stoßen, lesen Sie diese informative Beschreibung.

Synchronisieren Sie Outlook-Ordner erneut mit dem Problem der E-Mail-Synchronisierung

Durch erneutes Synchronisieren Ihrer Outlook-Ordner kann dieser Fehler schnell behoben werden. Befolgen Sie die angegebenen Schritte, um zu erfahren, wie Sie Outlook erneut synchronisieren können.

Schritt 1: Klicke auf Tools Registerkarte und wählen Sie Options.

Schritt 2: In dem Options Klicken Sie im Dialogfeld auf Mail Setup Tab.

Schritt 3: Überprüf den Send immediately when connected Feld in der Send / Receive Sektion.

Schritt 4: Klicken Send/ Receive Registerkarte und wählen Sie Perform an automatic Send / Receive when existing.

Schritt 5: Drücke den Close Taste, um das Fenster zu verlassen und dann OK.

Diese Methode behebt schnell das Problem mit der Outlook-E-Mail-Synchronisierung.

Leeren Sie den Ordner “Synchronisierungsprobleme \ Lokale Fehler”

Wenn Sie keinen der Outlook-Ordner synchronisieren können, versuchen Sie, den Ordner zu leeren Sync Issues \ Local Failures folder in Ihrem Outlook. Möglicherweise können Sie diesen Ordner nur sehen, wenn Sie ihn als sichtbar festgelegt haben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diesen Ordner sichtbar zu machen.

Schritt 1: Klicken Sie auf Folder List Symbol, das sich in der unteren linken Ecke Ihres Outlooks befindet.

Schritt 2: Unter dem All Outlook Items Registerkarte, suchen Sie nach dem Sync Issues Ordner.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche “+” und erweitern Sie sie, um die drei Unterordner anzuzeigen Conflicts, Local Failures and Server Failures.

Schritt 4: Leere die Sync Issues Ordner, indem Sie alle Nachrichten auswählen und entfernen und exit Outlook wenn fertig.

Korrigieren Sie Ihre OST-Datei, um das Problem mit der Outlook-E-Mail-Synchronisierung zu beheben

Wenn das Problem dadurch nicht behoben werden kann, ist Ihre OST-Datei möglicherweise beschädigt. Um dies zu beheben, müssen Sie eine neue OST-Datei erstellen und versuchen, alle Ordner neu zu synchronisieren. Dazu müssen Sie zuerst die alte OST-Datei umbenennen, eine neue erstellen und dann die neue PST-Datei mit dem Microsoft Exchange Server-Postfach synchronisieren. Auf diese Weise werden Ihre Outlook-Synchronisierungsprobleme behoben. Dadurch werden Outlook 2013-Synchronisierungsprobleme, Synchronisierungsprobleme in Outlook 2016, 2010 und früheren Versionen behoben.

Wenn Sie jedoch eine neue OST-Datei erstellen, wird das Synchronisierungsproblem möglicherweise behoben, Sie verlieren jedoch Ihre gesamten OST-Daten. Versuchen Sie stattdessen, Ihre beschädigte OST-Datei zu reparieren.

Laden Sie die herunter, um Ihre beschädigte OST-Datei zu reparieren Remo reparieren Outlook PST Werkzeug und starten Sie es. Geben Sie den Speicherort der beschädigten OST-Datei an. Das Tool führt den gesamten Reparaturprozess durch und gibt Ihnen eine fehlerfreie OST-Datei mit intakten Daten. Wenn Sie fertig sind, funktioniert Ihr Outlook ohne Outlook-Synchronisierungsfehler ordnungsgemäß.

download now

Außerdem beendet Ihr Server manchmal unerwartet die Verbindung und Sie erhalten eine Fehlermeldung wie “Outlook Error Number: 0×800ccc0f. Dies kann im Allgemeinen beim Senden / Empfangen einer E-Mail passieren. Denken Sie zu diesem Zeitpunkt daran, dass das Beheben des Fehlers 0x800ccc0f in Outlook einfach ist.

Wie behebe ich Outlook-Synchronisierungsprobleme? was last modified: June 29th, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*