Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Remo Recover Windows 6.0

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Einfache Wiederherstellung von Daten von jedem Speichergerät unter schwerwiegenden Datenverlustszenarien.

$99.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Wie Kann Ich Outlook Zertifikatsfehler Reparieren?

Der Outlook Zertifikatsfehler wird normalerweise angezeigt, wenn Sie versuchen, auf unsichere Mailserver zuzugreifen. Es ist ein unmittelbares Protokoll, das von Ihrem Server verwendet wird, um eine sichere Benutzererfahrung zu bieten. In einigen geführten Fällen kann es jedoch vorkommen, dass der Outlook Zertifikatsfehler „Zertifikat, das nicht verifiziert werden kann“ oder „Sicherheitszertifikat ungültig“ von einer bekannten E-Mail-Adresse lautet. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, die einfachen Lösungen zu verstehen, um sie zu beheben.

Ein sicherheitszertifikat Outlook ist ein digitales Zertifikat zum Sichern der E-Mails in Microsoft Outlook. Es wird im Wesentlichen verwendet, um die E-Mails in Outlook zu signieren, damit der Empfänger sicher sein kann, dass die E-Mail tatsächlich von einer legitimen Person stammt und von keiner anderen Person abgefangen oder verändert wurde.

Wenn Sie also einer der Benutzer sind, bei denen ein Outlook Zertifikatsfehler auftritt, kann dies verschiedene Gründe haben. In diesem Artikel erfahren Sie 3 effektive manuelle Lösungen, wie kann ich Outlook zertifikatsfehler reparieren kostenlos.

Wie Kann Ich Outlook Zertifikatsfehler Reparieren?

Wie vertraue ich einem Zertifikat in Outlook?

Das Outlook-Zertifikat gibt die Originalität und den verifizierten E-Mail-Server auf der Empfängerseite an. Dies ist ein automatisiertes E-Mail-Protokoll, das von Outlook verwendet wird, um eine sichere Benutzererfahrung zu gewährleisten. Wenn die SMTP-/IMAP-Einstellungen, Porteinstellungen oder Domainnameneinstellungen nicht übereinstimmen, wird dem Zertifikat nicht vertraut oder es wird nicht erkannt

Warum Tritt ein Outlook Zertifikatsfehler auf?

  1. Der bekannteste Grund für den Fehler ist das ungültige Sicherheitszertifikat. Wenn Sie versuchen, Outlook mit dem ungültigen Server zu verbinden, wird die Outlook-Zertifikatfehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt.
  2. Falsches Datum und falsche Uhrzeit verursachen auch den Sicherheitszertifikatsfehler in Outlook. Jedes Sicherheitszertifikat hat ein Ablaufdatum. Wenn das Datum falsch ist und die Gültigkeit des Zertifikats überschreitet, zeigt Outlook die Fehlermeldung an.
  3. Jedem Server ist ein bestimmtes Zertifikat für seinen Domänennamen zugewiesen. Wenn der Internetdienstanbieter (ISP) den Domänennamen ändert, aktualisiert er ihn auch im Zertifikat. Wenn also der alte Domänenname unverändert bleibt, kann dies zu einem Fehler beim sicherheitszertifikat Outlook führen.
  4. Eine andere Situation für die Outlook-Fehlermeldung ist, wenn Sie den falschen Hostnamen eingeben. Beim Hinzufügen eines neuen E-Mail-Kontos in Outlook sollten Sie überprüfen, ob der Hostname korrekt ist oder nicht. Ein falscher Hostname erlaubt keine Verbindung zwischen dem Server und dem E-Mail-Client.

Hinweis: Sie können den Outlook Zertifikatfehler einfach mit den in diesem Artikel erwähnten manuellen Methoden beheben. Wenn Sie auf Microsoft Outlook-Fehler stoßen, wie z Outlook datendatei kann nicht geöffnet werden, PST-Datei zeigt keine E-Mails, CRC-Fehler usw. an, dann sollten Sie a zuverlässiges Outlook PST reparaturtool. Remo Repair PST ist ein solches Dienstprogramm, mit dem die oben genannten Fehler mühelos behoben werden können. Das Tool arbeitet mit einem schreibgeschützten Mechanismus, um die Beschädigung der PST-Datei zu reparieren, um alle Ihre Outlook-E-Mails und andere Elemente wiederherzustellen.

Überprüfen sie den zertifikatsnamen

Wenn Sie auf einen Outlook Zertifikatsfehler stoßen, muss Ihre Priorität überprüft werden, ob der Name des Zertifikats und des Mailservers gleich ist oder nicht. Um eine reibungslose Verbindung zwischen Mailserver und E-Mail-Client herzustellen, ist es notwendig, den Namen des Mailservers und das Sicherheitszertifikat zu kennen.

Führen Sie die Schritte aus, um den Namen auf dem Zertifikat zu überprüfen.

  1. Wenn der Fehler mit dem Outlook-Sicherheitszertifikat angezeigt wird, klicken Sie auf View Certificate.
  2. Wähle aus Issued to Name option und prüfen Sie, ob der Name auf dem Zertifikat mit dem des Mailservers übereinstimmt.
  3. Wenn beide nicht gleich sind, ändern Sie es und starten Sie dann das Outlook anwendung

Ändern Sie den ausgehenden SMTP-Port

In den meisten Fällen blockieren Internetdienstanbieter den ausgehenden SMTP-Port (z. B. den ausgehenden Port 25). Und dies führt zum Outlook-Sicherheitszertifikatfehler. Daher müssen Sie den Server von Blockport auf einen anderen Port ändern, um dieses Problem zu beheben. Folgen Sie den unteren Schritten.

  1. Öffnen Sie MS Outlook und klicken Sie auf das File option.
  2. Wählen Sie das Info Registerkarte und klicken Sie dann auf die Account Settings Ikone.

  1. Wählen Sie danach die Option Kontoeinstellungen aus der Liste aus.
  2. Wählen Sie Ihr E-Mail-Konto aus und drücken Sie Change.

  1. Klicken Sie nun auf die Option Weitere Einstellungen und gehen Sie zu Advanced tab.

  1. Ändern Sie den ausgehenden SMTP-Port und klicken Sie auf OK um die Änderung zu speichern.

Hinweis: Nur wenige Internetdienstanbieter blockieren den ausgehenden SMTP-Port. Daher müssen Sie den Server auf 465 ändern, wenn Sie den SSL-Port verwenden möchten. Auf diese Weise können Sie den Outlook-Sicherheitszertifikatfehler beheben. Wenn Sie jedoch ein Sicherheitszertifikat installieren, wählen Sie nur ein benutzerdefiniertes Sicherheitszertifikat oder ein Zertifikat, das nur einem bestimmten Mailserver zugewiesen ist.

Wann sollte ich einen unsicheren Port verwenden?

Verschiedene Institutionen können einige der Mailserver wie POP 995, IMAP 993 und SMTP 465 aus Sicherheits- oder Datenschutzgründen blockieren. Während dieses Szenarios, wenn Sie möchten Outlook zertifikatsfehler reparieren dann sollten Sie die Nicht-SSL-Ports verwenden.

Hinweis: Die unsicheren Ports sind von Datendiebstahl bedroht. Sie haben jedoch auch einige Sicherheitsparameter. POP 110, IMAP 143 und SMTP 587 sind die wenigen Beispiele für Nicht-SSL-Ports.

Verwenden Sie den Domainnamen Ihres Hostings als Mailserver

Die Hosting-Provider hosten eine große Anzahl von Domains. Beim Shared Hosting stellen sie für verschiedene Domains denselben Server zur Verfügung. Das Sicherheitsproblem entsteht also, weil diese Hosting-Unternehmen das SSL-Zertifikat nicht für jede Domain erneuern. Sie verbrauchen nur das Zertifikat für ihren Domainnamen.

Daher bietet es sich an, den Domainnamen Ihres Hosting-Unternehmens anstelle Ihres Domainnamens als Mailserver zu verwenden.

Wie installiere ich sicherheitszertifikat Outlook?

Um das Zertifikat in Outlook zu installieren, müssen Sie die unten stehende Aufgabenliste befolgen

  1. Offen Settings auf Ihrem Browser
  2. Wähle aus Content tab und klicke auf die Certificates Taste
  3. Klicken Sie auf Personal tab und wählen Sie Ihre aus Certificate Name
  4. Klicken Export

Nachdem Sie das Zertifikat exportiert haben, befolgen Sie die unten aufgeführten Methoden

  1. Gehen Sie in Outlook zur Option Datei
  2. Auswählen Options > Trust Center > Trust Center Settings.
  3. Klicken Sie im Trust Center-Fenster auf die Option ‘E-mail security
  4. Grenzt an Default Settings, gehen Sie zum Drop-down-Menü aller Ihrer verfügbaren E-Mail-Konten.
  5. Wählen Sie das E-Mail-Konto aus, für das Sie das E-Mail-Signaturzertifikat verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Settings Schaltfläche rechts neben dem Dropdown-Menü.
  6. Klicken Sie auf Sicherheitseinstellungen ändern, wählen Sie die aus ‘Signing Certificate’ Sektion
  7. Es erscheint ein neues Fenster mit der Bezeichnung Select a Certificate. Wählen Sie in diesem Fenster das digitale Zertifikat, das Sie signieren möchten, aus einer Liste von Zertifikaten aus, die auf Ihrem Computer installiert sind. Sobald Sie mit dem E-Mail-Signaturzertifikat fertig sind. Wählen Sie die PFX-Datei aus, die Sie auf Ihrem Computer gespeichert haben.
  8. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf OK

Fazit

Der obige Artikel fasst zusammen, wie Sie den Outlook zertifikatsfehler beheben können, indem Sie die oben aufgeführten manuellen Methoden befolgen, um den Fehler mühelos zu beheben. Auch nach der Implementierung der manuellen Methoden, wenn das Problem vorausgeht, ist Remo Repair PST das richtige Werkzeug für Sie. Für weitere Fragen zum Outlook-Fehler verwenden Sie den Kommentarbereich unten.

 

Warum fragt Outlook nach einem Zertifikat?

Um sichere E-Mail-Austauschprotokolle mit legitimen Servern zu gewährleisten, hat Outlook ein anerkanntes Zertifikat zur Pflicht gemacht. Wenn das Zertifikat abgelaufen oder ungültig ist, wird in einigen Fällen möglicherweise eine Sicherheitszertifikatswarnung angezeigt

Wie behebe ich einen Sicherheitszertifikatfehler in Outlook 365?

a.Befolgen Sie wie oben erwähnt die oben aufgeführten Methoden, um den Sicherheitszertifikatfehler in Outlook 365 einfach zu beheben 
b. Überprüfen Sie den Zertifikatsnamen 
c. Ändern Sie den ausgehenden SMTP-Port 
d. Verwenden Sie einen unsicheren Port 
e. Durch die Verwendung des Domainnamens des Hosting-Servers 
f. Durch Installation des Zertifikats bei Ablauf

Was ist ein Verschlüsselungszertifikat in Outlook

Ein Outlook-Verschlüsselungszertifikat ist ein digitales Zertifikat, das zum Verschlüsseln Ihrer E-Mails in Outlook mithilfe einer Public-Key-Infrastruktur verwendet wird

Standardbild
Remo Software
Artikel: 377

Schreibe einen Kommentar