Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Festplattenrettung Software

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Wiederherstellen von Daten nach Format oder Partition Fehlern.

$109.97

$99.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Problembehandlung Outlook von Cache Problemen

In Outlook können Probleme auftreten, wenn ein Problem mit dem Formularcache auftritt. Dieses Problem tritt normalerweise auf, wenn Sie ein neues Element oder ein vorhandenes Element in einem Ordner öffnen. Ihnen wird möglicherweise eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

  • Nachricht 1: Das ausgewählte Formular konnte nicht angezeigt werden. Kontaktieren Sie Ihren Administrator
  • Nachricht 2: Das zum Anzeigen dieser Nachricht erforderliche Formular kann nicht angezeigt werden. Kontaktieren Sie Ihren Administrator

Manchmal werden diese Nachrichten nicht angezeigt. Stattdessen öffnet Outlook möglicherweise ein Standardformular statt eines benutzerdefinierten Formulars

Lassen Sie uns wissen, wie Sie den Formularcache beheben können

Methode 1: Überprüfen Sie, dass Elemente ein einmaliges Formular verwenden

Eine Formulardefinition wird in einem Element statt in einem veröffentlichten Speicherort gespeichert. Wenn Sie eine Formulardefinition in einem Element speichern und anschließend das Element öffnen, ist das Formular, das Sie verwenden, immer das Formular, das in dem Element gespeichert ist. Wenn Sie die veröffentlichte Version des Formulars ändern, verwendet ein einmaliger Artikel weiterhin die ältere Version des Formulars, das Sie im Artikel gespeichert haben. Dies scheint ein Problem mit dem Formularcache zu sein.

Eine Formulardefinition, die in einem Element gespeichert ist, kann zu erstaunlichen Aktivitäten führen. Manchmal nimmt es möglicherweise falsch an, dass Ihr Problem mit dem Formularcache verknüpft ist

Methode 2: Überprüfen Sie, dass das Problem nicht speicherbezogen ist

Outlook konnte ein Formular nicht aus dem Speicher freigeben. Dieses Problem könnte der Art und Weise zugeordnet werden, in der Sie Visual Basic Scripting Edition-Code in einem benutzerdefinierten Formular implementieren. Falls Outlook das Formular nicht aus dem Speicher lädt, sollten Sie Outlook schließen und neu starten. Dadurch wird das Formular aus dem Speicher gelöscht und Outlook wird gezwungen, das Formular erneut aus dem Cache, aus der Formularbibliothek oder aus einem Ordner zu laden.

Falls Outlook nicht beendet wird, führt dies dazu, dass das Formular-Cache-Problem auftritt. Wenn das Formular Visual Basic Scripting Edition-Code enthält, versuchen Sie zu überprüfen, ob etwas in dem Formular verhindert, dass Outlook beendet wird. Deaktivieren Sie außerdem alle COM-Add-Ins oder nicht standardmäßige Microsoft Exchange-Erweiterungen. Beide können zu Problemen beitragen.

Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um den Formularcache zu löschen

Methode 1:

  • Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Andere
  • Klicken Sie auf Erweiterte Optionen und dann auf Benutzerdefinierte Formulare
  • Klicken Sie im Feld Benutzerdefinierte Formulare auf Formulare verwalten
  • Klicken Sie im Formular-Manager auf Cache löschen

Methode 2:

Sie können bestimmte Komponenten des Caches, die Probleme verursachen können, manuell umbenennen oder manuell löschen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Problem mit einem bestimmten Formular haben, können Sie initiieren, indem Sie den konsequenten Ordner für das zwischengespeicherte Formular löschen. Wir raten Ihnen, diese Methode nur zu verwenden, wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind.

Methode 3:

Untersuchen Sie die Registrierungsschlüssel. Die Registrierungsschlüssel befinden sich an folgendem Speicherort:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID

In der Regel spielen die Registrierungsschlüssel in Form-Cache-Problemen keine Aufgabe. Sie enthalten jedoch Daten zu zwischengespeicherten Formularen. Wenn die Bemühungen zur Behebung eines Formularproblems nicht erfolgreich sind, können Sie überprüfen, ob dieser Abschnitt der Registrierung Informationen zum Formular enthält. Sie können die Informationen zu dem Formular löschen und anschließend Outlook neu starten.

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren und Sie Outlook nicht öffnen können, benötigen Sie ein Tool von Drittanbietern, um diese Fehler zu beheben. Remo PST Reparieren Tool ist eines der idealen Hilfsprogramme, das häufig verwendet wird, um Microsoft Outlook zu reparieren und alle verlorenen Daten effizient wiederherzustellen.

 

Standardbild
Remo Software
Artikel: 795

Schreibe einen Kommentar