PSD Dateigröße Reduzieren ohne Qualitätseinbußen

Sie wissen, wie wichtig Bilder für Ihre Website sind. Sie stärken die Markenidentität und geben Zeichen. Insbesondere Produktbilder spielen eine entscheidende Rolle für das Erlebnis eines Online-Käufers. Wenn Bilder optimiert werden, führen sie auch zu viel neuem Traffic auf Ihrer Website und steigern so den Umsatz. Schlechte Fotos sind also keine Option.

Angenommen, Sie laden Fotos hoch, die sehr groß sind. Dann können sie die Ladezeit der Seite verlangsamen und zu höheren Absprungraten führen, was den Umsatz verringert. Und wenn ja bildgröße reduzieren, Dann wissen Sie, wie sich dies auf die Bildqualität auswirkt.

Es ist jedoch möglich PSD dateigröße reduzieren ohne qualitätseinbußen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie:

In diesem Lernprogramm werden die Schritte für Adobe Photoshop CC 2017 erläutert. Diese Schritte können für andere Photoshop-Versionen variieren.

Sie müssen das Bildseitenverhältnis bestimmen und festlegen, ob das Foto zugeschnitten werden muss. Dies bestimmt, um welche Art von Foto es sich handelt und wo es auf der Site positioniert werden soll. Wenn Sie ein Bild für eine Miniaturansicht zuschneiden, wählen Sie ein Seitenverhältnis von 1: 1 aus.

Als Nächstes müssen Sie die Bildgröße und die Komprimierungsqualität ändern, was mit Photoshop möglich ist Save for Web Werkzeug. Gehe zu File – Export – Save for Web (Legacy). Im Fenster Für Web speichern müssen Sie auf mehrere Funktionen achten.

  • 2-UP (und 4-UP):Es bietet einen direkten Vergleich des Originalfotos mit der komprimierten Datei
  • Kompressionsqualität:Abhängig von Ihren Komprimierungsanforderungen und den Anforderungen an die Dateigröße können Sie zwischen niedrigen, mittleren, hohen, sehr hohen und maximalen Voreinstellungen wählen
  • Datei Format:Das JPEG-Format ist für die meisten Komprimierungen zulässig
  • Bildgröße:So legen Sie die Abmessungen des Bildes fest Halten Sie die Proportionen eingeschränkt, indem Sie sicherstellen, dass das Schlosssymbol oder der Umschalter ausgewählt ist. Dadurch wird sichergestellt, dass das Bild nicht verzerrt wird.
  • Qualitätsregler:Skalieren Sie die Qualität, um die Komprimierung zu erhöhen und gleichzeitig die Fotoqualität zu erhalten
  • Bilddateigröße und Downloadrate:Es zeigt die aktuelle Dateigröße, das Dateiformat des optimierten Fotos einschließlich der aktuellen Download-Rate des Bildes an

Während die Größe einer Bilddatei in Photoshop reduziert wird, muss jedes Bild individuell angepasst werden, um die beste Bildqualität und Komprimierung zu erzielen. Einige der freien Web werkzeuge zur PSD dateigröße reduzieren ohne qualitätseinbußen, und auch bearbeiten sie sind Canva und Pixlr.

Zusatzinformation: Wenn Sie Probleme mit PSD-Dateien wie Beschädigung oder Unzugänglichkeit haben, können Sie dies tun PSD datei auf dem Mac reparieren mit Hilfe dieses PSD-Reparatur-Tools.

Es gibt viele Plugins auf dem Markt, die das Ändern der Bildgröße vereinfachen und automatisieren. Stellen Sie daher sicher, dass Sie zuverlässige Tools zum Bearbeiten, Komprimieren oder Ändern der Größe von Bildern verwenden. Dies liegt daran, dass Ihre Fotos beschädigt werden können, wenn Sie unzuverlässige Tools verwenden. Wenn Ihre PSD-Datei beschädigt ist oder PSD-Dateiendefehler Wenn auf die Datei nicht zugegriffen werden kann, die Photoshop-Datei nicht geöffnet werden kann usw., können Sie die Probleme mit diesem zuverlässigen PSD-Reparatur-Tool beheben.

PSD Dateigröße Reduzieren ohne Qualitätseinbußen was last modified: February 24th, 2020 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*