Wie Reparieren das Fehler SanDisk SD-Karte wird unter Windows Nicht formatiert

Eine winzige SD-Karte mit Ihrer Kamera oder Ihrem Handy zu haben, ist großartig! Was aber, wenn auf Ihrer Karte eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass die SD-Karte kein Windows formatiert? Sind die auf dieser Karte gespeicherten Fotos und Videos für immer verschwunden?

Nun, du bist nicht alleine …

Als ich meine Digitalkamera hatte, litt ich unter einer ähnlichen Situation. Mein Herz war gebrochen, 4 GB Fotos auf der SanDisk SD-Karte waren plötzlich nicht mehr zugänglich.

Glücklicherweise konnte ich dieses Problem mithilfe einiger einfacher Lösungen beheben. Meine Reise war jedoch nicht einfach. Es hat viel Mühe gekostet, Korrekturen zu finden, die tatsächlich geklappt haben.

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, dieses Handbuch zu veröffentlichen, um die SanDisk-SD-Karte in Windows 10/8/7 nicht mit entsprechenden Lösungen zu formatieren.

Teil 1: Wiederherstellen von Daten von der SanDisk SD-Karte, die nicht formatiert wird

Wenn Sie wichtige Daten auf der SD-Karte gespeichert haben und diese plötzlich nicht mehr formatiert wird, besteht der allererste Schritt darin, Daten daraus zu extrahieren und wiederherzustellen. Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Dateien und Ordner auf der SD-Karte, die den Fehler “SD-Karte nicht formatiert” enthalten, für Sie wichtig sind.

Wenn Sie keine wichtigen Daten haben und Ihre SD-Karte nur wieder funktionsfähig machen möchten, gehen Sie direkt zu Teil 2 dieses Artikels und befolgen Sie die Methoden, um die SD-Karte zu reparieren.

# 1. Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben, um die SD-Karte erkennbar zu machen

Wenn die SD-Karte in Windows 10/8/7 nicht erkannt wird oder darauf nicht zugegriffen werden kann, sollten Sie sie zuerst erkennbar machen. Hier ist das Verfahren:

  • Verbinden Sie die SD-Karte nicht mit dem PC
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf This PC/My Computer> Manage > Disk Management
  • Suchen und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte, wählen Sie aus Change drive letter, and paths
  • Wählen Sie einen neuen Laufwerksbuchstaben für Ihre SD-Karte aus und klicken Sie auf OK bestätigen

#2. Wiederherstellen von Daten von der SanDisk SD-Karte

Nachdem Sie die SD-Karte erkennbar gemacht haben, können Sie jetzt alle gespeicherten Daten von der Karte wiederherstellen. Wenn Sie nicht alle Daten auf der SD-Karte extrahieren und finden können, machen Sie sich keine Sorgen. Nimm die Hilfe von Remo Recover.

Mit dem Remo-Datenwiederherstellungs-Assistenten können Sie verlorene, versteckte und sogar wiederhergestellte Daten wiederherstellen formatierte Daten von der SanDisk SD-Karte, USB-Laufwerk oder andere Speichergeräte auf einfache Weise.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Daten von der SD-Karte nach einem Formatfehler wiederherzustellen:

1. Verbinden Sie die SanDisk SD-Karte mit dem PC. Herunterladen, installieren und ausführen Remo Data Recovery


Download Now For Windows

Download Now For Mac

2. Wählen Recover Drives gefolgt von Partition Recovery Möglichkeit.

3. Wählen Sie nun das Laufwerk aus, das Ihre SanDisk SD-Karte darstellt, die nicht formatiert wird. Das Tool startet einen schnellen Scan, um Dateien zu finden.

4. Preview und verlorene SD-Kartendaten wiederherstellen. Sie können die gefundenen Daten nach DateiTypn in der Vorschau anzeigen, die gewünschten Dateien auswählen und save sie an einen anderen sicheren Ort in PC / externem Speichergerät.

Teil 2: SanDisk SD-Karte wurde nicht formatiert

#1. Führen Sie CHKDSK aus, um den SanDisk SD-Kartenfehler nicht zu formatieren

  • Klicken Sie zum Auswählen mit der rechten Maustaste auf Start Command Prompt (Admin) oder klicken Sie auf Start und geben Sie ein: cmd > klicken exe Eingabeaufforderung aufrufen
  • Melden Sie sich als Administrator an und geben Sie ein: chkdsk E: /f /r und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen E:mit dem Laufwerksbuchstaben Ihrer SanDisk SD-Karte)
  • Beenden Sie CMD und rufen Sie das Disk Management Tool auf. Suchen Sie die SD-Karte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Format volume
  • Setzen Sie das Dateisystem und die Laufwerknummer der SD-Karte zurück, und klicken Sie auf OK um die Formatierungsaktion zu bestätigen

#2. Führen Sie DiskPart aus, um den Formatierungsfehler von SanDisk-Karte zu beheben

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Start klicken >Command Prompt (Admin)oder suchen cmd Von Anfang an
  • Art: diskpart um das DiskPart-Dienstprogramm aufzurufen
  • Typ: list disk und drücken Sie die Eingabetaste
  • Typ: select disk 1 und drücken Sie die Eingabetaste (Ersetzen Sie 1 durch die Laufwerksnummer Ihrer SD-Karte)
  • Typ: clean und drücken Sie die Eingabetaste
  • Typ: create partition primary und drücken Sie die Eingabetaste
  • Typ: select disk 1 und drücken Sie die Eingabetaste (Ersetzen Sie 1 durch die Laufwerksnummer der SD-Karte)
  • Typ: active um die SD-Kartenpartition zu aktivieren
  • Typ: format fs = NTFS orformat fs = fat32 und drücken Sie die Eingabetaste
  • Typ: assign letter = F
  • Danach typ exit um den Prozess zu beenden

Nun, ich könnte sagen, dass dies die besten Methoden sind, um SanDisk SD Card Formatierungsfehler in Windows 10/8/7 derzeit zu beheben. Meistens funktionieren sie wie in meinem Fall. Sie können diese Lösungen nacheinander ausprobieren und finden, dass eine für Sie arbeitet!

Wie Reparieren das Fehler SanDisk SD-Karte wird unter Windows Nicht formatiert was last modified: December 10th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*