Schnell Beheben Setup kann nicht Ausgeführt Werden Vorhandene Partition Fehler

In diesem Artikel geht es um das Beheben von Windows und wie kann ich beheben ‘setup kann nicht ausgeführt werden vorhandene partition fehler weil es nicht den erforderlichen freien Speicherplatz enthält’.

Grundsätzlich ist der Grund für den oben genannten Fehler das Vorhandensein zusätzlicher Festplatten auf Ihrem Gerät oder der Versuch, Windows 10 auf einer Partition zu installieren, die nicht vollständig leer ist.

Schnell beheben setup kann nicht ausgeführt werden vorhandene partition fehler

Das allererste, was Sie tun müssen, ist, alle wichtigen Dateien, Daten und sonstigen wichtigen Dokumente zu sichern, um zukünftige Probleme zu vermeiden, bevor Sie versuchen, das Problem zu beheben.

Lesen Sie auch: Um Daten von einer externen Festplatte wiederherzustellen, empfehlen wir Ihnen, unsere Remo-Software zu verwenden.

Lösung #1: Ziehen Sie alle Peripheriegeräte ab

  • Trennen Sie alle USB-Sticks und Peripheriegeräte, die möglicherweise an Ihr Gerät angeschlossen sind
  • Starten Sie das Windows 10-Betriebssystem neu, ohne eines davon anzuschließen
  • Versuchen Sie, den Installationsvorgang erneut auszuführen, und prüfen Sie, ob die Meldung weiterhin angezeigt wird

Lösung #2: Formatieren Sie die Partition, die Sie stört

Nachdem Sie die erforderliche Sicherungskopie Ihrer wichtigen Daten erstellt haben, müssen Sie die Partition, auf der Sie Windows 10 installieren möchten, vollständig formatieren.

  • Schalten Sie Ihr Windows 10-Gerät ein
  • Legen Sie nach dem Starten des Geräts das Windows 10-Installationsmedium in die CD oder DVD-ROM ein
  • Starten Sie Ihr Windows-Gerät mit eingelegtem Installationsmedium neu
  • Sie werden aufgefordert, eine beliebige Taste zu drücken, um von der CD oder DVD zu booten
  • Befolgen Sie die Anweisungen und drücken Sie eine beliebige Taste auf der Tastatur, um von der CD oder DVD zu starten
  • Wählen Sie im ersten Fenster, das vom Installationsmedium angezeigt wird, Ihre Sprache aus
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf “Next” Taste
  • Wähle aus “Install Windows” Taste
  • In dem “Enter the product key to activate Windows” Geben Sie im Fenster den Windows 10-Produktschlüssel ein
  • Die nächste Seite wird sein “Please read the license terms” und Sie müssen nur die überprüfen “I accept the license terms” boxen und dann drücken Next
  • Das System fragt Sie nun, welche Art der Installation Sie bevorzugen
  • Klicke auf das “Custom” Taste
  • Das “Where do you want to install Windows?” Auf dem Bildschirm wird nun ein Fenster angezeigt. Wähle aus “Drive options (advanced)” feature
  • Wählen Sie die Partition aus, auf der Sie Windows 10 installieren möchten
  • Klicke auf das “Format” Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Nachdem Sie fertig sind, wählen Sie die “Next” Taste
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und beenden Sie den Windows 10-Installationsvorgang
  • Starten Sie Ihr Gerät erneut und Sie sind fertig

“Wenn Dateien auf Ihrem Laufwerk fehlen, können Sie sie mit einer speziellen Software wiederherstellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zu fehlende wiederherstellen von dateien externe festplatte.”

Lösung #3: Entfernen Sie alle Partitionen

Einige Benutzer haben bestätigt, dass sie dieses Problem schnell behoben haben, indem sie alle Partitionen auf dem Laufwerk entfernt und das USB-Laufwerk abgezogen haben.

  • Öffnen Sie daher den Partitionsauswahlbildschirm, trennen Sie das USB-Laufwerk ab, und klicken Sie auf Weiter
  • Die Fehlermeldung „Windows kann nicht am ausgewählten Speicherort installiert werden“ sollte auf dem Bildschirm angezeigt werden.
  • Schließen Sie jetzt einfach Ihr USB-Laufwerk wieder an und klicken Sie auf Aktualisieren und dann auf Weiter
  • Der Prozess sollte fortgesetzt werden

Lösung #4: Erstellen Sie eine neue Startpartition

Wenn nichts funktioniert hat, versuchen Sie, manuell eine neue Startpartition zu erstellen. Obwohl diese Methode etwas kompliziert erscheint, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen und Sie sollten in der Lage sein, das Problem in wenigen Minuten zu lösen.

Schritt 1: Wenn das Einrichtungsfehler-Popup auf dem Bildschirm angezeigt wird, gehen Sie zu Start Geben Sie diskpart.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Geben Sie im Fenster diskpart die folgenden Befehle ein:

  • list disk– – Dadurch werden alle auf Ihrem Computer verfügbaren Festplatten aufgelistet
  • select disk=0— Denken Sie daran, dass Laufwerk 0 Ihr Ziellaufwerk ist und alle auf diesem Laufwerk gespeicherten Daten gelöscht werden
  • create partition primary size=x— Ersetzen Sie „x“ durch die tatsächliche Größe der neuen Partition
  • select partition=1
  • active
  • format fs=ntfs quick
  • assign
  • exit

Schritt 3: Öffnen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk und kopieren Sie die Dateien von Ihrem USB-Laufwerk auf Ihr C:

Schritt 4: Führen Sie die folgenden Befehle aus, um das Laufwerk C: bootfähig zu machen:

  • bootsect /nt60 c:
  • bootsect /nt60 c: /mbr

Schritt 5: Sie können jetzt das USB-Laufwerk von Ihrem PC entfernen.

Schritt 6: Starten Sie Ihren Computer neu und gehen Sie zu Windows Setup> klicken Sie auf die Option „Jetzt installieren“.

Das ist es, der “beheben setup kann nicht ausgeführt werden vorhandene partition fehler weil es nicht den erforderlichen freien Speicherplatz enthält” sollte nicht mehr auf dem Bildschirm angezeigt werden.

“Wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen, können Sie unser Tutorial auf lesen externe festplatte wiederherstellen um Dateien wiederherzustellen, die aus bestimmten Gründen verloren gegangen oder gelöscht wurden.”

Schnell Beheben Setup kann nicht Ausgeführt Werden Vorhandene Partition Fehler was last modified: Januar 30th, 2020 by Remo Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*