Datenrettung Software

Datenrettung Software
Beste
Verkäufer

Remo Recover Windows 6.0

Alles in Einem Datenwiederherstellung Werkzeug

Einfache Wiederherstellung von Daten von jedem Speichergerät unter schwerwiegenden Datenverlustszenarien.

$99.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Datei Reparieren Software

Datei Reparieren Software
Beste
Verkäufer

MOV Reparieren Werkzeug

Komplettes Videoreparatur Werkzeugkit

Reparieren Sie Ihre nicht abspielbaren Videos (MOV & MP4) Sicher

$79.97

$69.97

Kaufen Jetzt

Outlook Werkzeuge

Outlook Werkzeuge
Beste
Verkäufer

Outlook Sichern und Migrieren

Ultimatives Outlook Sicherungswerkzeug

Sichere Möglichkeit zum Sichern und Verschieben von E-Mails und Kontakten

$59.97

$49.97

Kaufen Jetzt

Remo ONE

Remo ONE

Andere Remo Dienstprogramme

Andere Remo Dienstprogramme
Beste
Verkäufer

Doppelter Foto Entferner

Erweiterter Duplicate Photos Finder und Cleaner Tool

Finden und entfernen Sie doppelte Fotos und erhöhen Sie den Speicherplatz mit 3 - Klicks !!

$29.97

$19.97

Kaufen Jetzt

Deutsch

Schritte zum Lösen Nikon Autofokus Problemen

Der Autofokus der Kamera ist der wahre Motor hinter der Einstellung des Kameraobjektivs und der Erzielung einer genauen Fokussierung auf das Motiv. Bei jedem Produkt oder Feature, das hergestellt wird, besteht jedoch immer die Möglichkeit, dass es fehlerhaft ist. Infolgedessen können wir viele Nikon DSLRs mit defekten AFs sehen. In der Tat dreht sich die Frage, die bei Nikon-Anwendern immer wieder auftaucht und Kummer verursacht, um die Autofokus-Probleme.

Sind diese AF-Probleme von Nikon greifbar und sollten Sie besorgt sein? Ja, Sie sollten sich Sorgen machen, wenn Sie ein professioneller Fotograf sind. Hier finden Sie einige schnelle Methoden zur Behebung von Nikon Autofokus-Problemen. Befolgen Sie diese Schritte in dieser Reihenfolge:

#1 Überprüfen Sie, ob das Objektiv sauber ist

Entfernen Sie die Linse. Untersuchen Sie die vorderen und hinteren Linsenaspekte auf Schmutz und Staub. Überprüfen Sie auch, ob an der Linse und an den Filtern der Linse Schäden entstanden sind. Wenn Sie Schmutz oder Flecken auf dem Objektiv finden, entfernen Sie es mit einem Reinigungstuch. Aber blasen Sie nicht auf die Linse, da die Linse durch gefährliche Säuren im menschlichen Atem beschädigt werden kann. Wenn du überhaupt blasen willst, dann benutze den Glühbirnenbläser mit einer Bürste.

Überprüfen Sie außerdem die Noppen und vergewissern Sie sich, dass die Noppen sauber sind und sie eine Feder haben. Wenn Staub gefunden wird, reinigen Sie ihn mit einer Reinigungslösung. Kannst du dich jedes Mal auf deine Kamera konzentrieren? Wenn ja, ist das Problem gelöst. Wenn nein, dann lesen Sie weiter.

#2 Die Kamera muss auf Autofokus aber kein Manual eingestellt sein

Sehen Sie, dass Ihr Objektiv und die Kamera-Schalter auf Autofokus eingestellt wurden. Die Kamera sollte in den AF-Modus geschaltet werden, nicht jedoch in den manuellen Modus. Während das Objektiv auf M / A-Modus eingestellt werden kann, können Sie beide Optionen verwenden.

#3 Stellen Sie sicher, dass das hintere Einstellrad nicht gesperrt ist

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie das Wählrad ganz einfach in den Lock (L) -Modus drehen können, besonders wenn Sie es eilig haben. Überprüfen Sie daher, ob das Wählrad auf das Kamerasymbol zeigt, anstatt auf den L-Modus.

Stellen Sie außerdem sicher, dass sich die Taste AEL / AFL nicht in der Verriegelungsposition befindet. Durch einmaliges Klicken auf die Schaltfläche wird der Autofokusmodus gesperrt. Klicke es noch einmal an und entsperre es.

#4 Überprüfen Sie die Kameraeinstellungen

Manchmal funktioniert der AF nicht mehr, wenn bei der Verwendung mehrerer Sensoren Probleme mit dem Kontrast auftreten. Stellen Sie die Kamera auf Single-Area-AF ein und wählen Sie die zentrale Autofokus-Mitte. Und bestätigen Sie, dass die Priorität des nächstgelegenen Themas, der Autobereich oder 3D deaktiviert ist.

#5 Sucher

Untersuchen Sie den Sucher Ihrer Kamera. Stellen Sie sicher, dass keine Flecken oder Öle vorhanden sind. Wenn der Sucher verschmutzt ist, wird das fokussierte Bild nicht beeinflusst, aber Sie können nichts auf das Bild fokussieren. Reinigen Sie daher den Sucher mit Reinigungslösung, bevor Sie ihn verwenden.

Nicht nur diese, noch gibt es Dinge, nach denen Sie suchen können: Gibt es Variationen von Seite zu Seite auf dem Objektiv? Gibt es ein entfernungsbezogenes Problem? Etc.

“Das NEF ist ausschließlich für Nikon-Kameras ein RAW-Dateiformat, das das Standardbildformat zum Speichern von RAW-Bildern auf Nikon ist. Bei der Durchführung von Schritten zur Behebung von Nikon-Autofokus-Problemen sind Sie möglicherweise in Eile und es besteht die Möglichkeit, dass NEF-Dateien, die auf der Kamera gespeichert sind, unbeabsichtigt gelöscht werden. Wenn ja, dann kannst du es einfach geloschte nef dateien wiederherstellen mit dieser Software”

Die Lösungen für AF-Probleme sind jedoch für alle DSLRs gleich, aber nicht nur für Nikons. Wenn Sie Probleme mit Ihrer Kamera haben, schalten Sie sie für einige Zeit aus und dann wieder ein. Wenn dies fehlschlägt, können Sie versuchen, den Akku der Kamera zu entfernen und ihn nach einiger Zeit wieder einzusetzen. Als nächste Option können Sie mit der Werkseinstellungsoption versuchen, alle Funktionen und Einstellungen auf dem Gerät zurückzusetzen. Wenn nichts scheint, nehmen Sie Ihr Kameraobjektiv, um gewartet zu werden.

 

Standardbild
Remo Software
Artikel: 684

Schreibe einen Kommentar