Schutz Ihre Externe Festplatte

Heutzutage verwenden Benutzer externe Festplatten aufgrund von Platzmangel auf der internen Festplatte, um Daten zu speichern und ihre wichtigen Dateien sicher und sicher zu sichern. Wenn Sie eine externe Festplatte über USB-Verbindungen mit einem PC oder Laptop verbinden, können Sie Dateien vom PC auf eine externe Festplatte oder umgekehrt übertragen. Darüber hinaus können Sie diese Datenträger verwenden, um Ihre wichtigen Dateien sicher zu sichern. Daten, die auf einer externen Festplatte gespeichert sind, können in jeder Situation aufgrund von Dateikorruption, Virenangriffen und vielen anderen Ursachen verloren gehen. Daher ist es besser, Ihre externe Festplatte auf eigenes Risiko zu sichern.

Befolgen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen, um Ihre externe Festplatte zu schützen

Festplatte vorsichtig transportieren: Angenommen, Sie müssen eine Festplatte per Bahn, Bus oder Kurierdienst versenden, dann verwenden Sie eine antistatische Tasche, die ein eigenes Gehäuse enthält. Im Flugverkehr können Sie Ihre Festplatte sicher durch das Flughafen-Röntgengerät senden.

Regelmäßig Scannen: Virenangriffe sind eines der Hauptprobleme beim Verlust riesiger Daten von der Festplatte und machen sogar Ihre Festplatte unbrauchbar, nachdem die Partitionstabelle beschädigt wurde. Daher scannen Sie sie regelmäßig mit einem aktualisierten Antiviren-Tool.

Eject Festplatte mit sicher entfernen option: Viele Benutzer teilt riesige Daten mit dieser Festplatte durch den Anschluss von ihnen an PC oder Laptop, wenn erforderlich. Sie können die Festplatte über USB- und Fire Wire-Verbindungen mit dem PC oder Laptop verbinden. Wenn Sie beim Übertragen von Daten vom PC auf die Festplatte und umgekehrt versehentlich ein Laufwerk auswerfen, ohne die Option “Sicheres Entfernen” im PC zu verwenden, führt dies zu einer unzugänglichen Festplatte und zu einem enormen Datenverlust.

Überprüfen Sie regelmäßig auf fehlerhafte Sektoren: Ein fehlerhafter Sektor ist eine der häufigsten Situationen auf der Festplatte. Sobald Ihr Festplattenlaufwerk fehlerhafte Sektoren enthält, kann es angeben, dass die Festplatte nicht mehr verwendet werden kann. Sie können die fehlerhaften Sektoren mit dem integrierten Windows-Tool reparieren. Befolgen Sie die einfachen Schritte, um sie zu beheben

  • Gehen Sie zu Mein Computer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplattenpartition
  • Klicken Sie dann auf Eigenschaften und wählen Sie Werkzeuge
  • Klicken Sie unter Fehlerprüfung auf Jetzt Prüfen
  • Wählen Sie “Nach fehlerhaften Sektoren suchen” und klicken Sie auf “Anfang”.

Dies ist der einfachste Weg, um fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte zu löschen, aber manchmal funktioniert es nicht immer. Wenn Sie die obigen Schritte nicht beheben können, verwenden Sie ein anderes zuverlässiges Tool von Drittanbietern.

Selbst wenn Sie die oben genannten Vorsichtsmaßnahmen und Tipps zum Schutz Ihrer externen Festplatte befolgt haben, können Daten aufgrund unerwarteter Situationen und Aktionen verloren gehen, z. B. versehentliches Formatieren des Laufwerks, Löschen wichtiger Dateien anstelle unerwünschter Dateien und Ordner und Unterbrechen des Dateiübertragungsprozesses. In diesen Situationen kann mit Drittanbieter-Software wie Remo Datenrettung Software, effizient und einfach dateien von externer festplatte wiederherstellen.

Dinge zu erinnern

  • Bewahren Sie die Festplatte niemals an einem Ort auf, an dem sie versehentlich herunterfallen könnte
  • Vermeiden Sie Spannungsstöße auf Ihrer Festplatte
  • Vermeiden Sie die Verwendung Ihrer externen Festplatte in verschiedenen Betriebssystemen
  • Werfen Sie Ihre externe Festplatte ordnungsgemäß aus
  • Überprüfen Sie regelmäßig Ihre externe Festplatte mit Hilfe eines guten Anti-Virus-Programms

 

Schutz Ihre Externe Festplatte was last modified: December 10th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*