Fixieren Seagate Backup Plus nicht erkannt Auf Mac

In Apple Support-Communitys haben einige Benutzer von Mac OS X gemeldet, dass auf ihrem Mac-Computer das Seagate Backup Plus-Laufwerk nicht angezeigt wird. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Dieser Artikel gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die Gründe für dieses Problem zusammen mit den Lösungen.

Gründe dafür:

  • Neuestes Betriebssystemupdate
  • Problem mit USB-Anschlüssen
  • Systemfehler
  • Virusinfektion
  • Motherboard-Problem
  • Beschädigung oder Beschädigung des externen Laufwerks usw.

Es wird daher empfohlen zu prüfen, ob die Stromkabel richtig angeschlossen sind oder nicht. Wenn dies der Fall ist, kann die unterbrechungsfreie Stromversorgung keine Energie übertragen. Probieren Sie es aus, indem Sie das Seagate-Laufwerk an alle Anschlüsse des Mac-Computers anschließen, wenn es nicht funktioniert, und verbinden Sie es mit einem anderen System und prüfen Sie, ob es funktioniert. Wenn es gut funktioniert, dann stellen Sie Ihre wichtigen Dateien, Dokumente, Audios, Videos und Fotos von der externen Mac-Festplatte wieder her. Wenn es immer noch nicht erkannt wird, siehe unten angegebene Methoden.

Methode 1:

  • Öffnen Festplattendienstprogramm und prüfen, ob die externe Festplatte verblasst oder ausgegraut und unzählbar ist?
  • Wenn dies der Fall ist, schließen Sie ein anderes externes Laufwerk oder einen USB-Stick an. Dieses Laufwerk ist auch ausgegraut und wird nicht erkannt, dann wird es aus der Finder Windows Liste ausgeworfen
  • Starten Sie dann den Computer neu und schließen Sie das externe Laufwerk erneut an

Methode 2:

Auf Mac, gehe zu Festplattendienstprogramm und wählen Sie das externe Laufwerk aus der linken Seitenleiste. Klicken Sie dann auf Überprüfen Scheibe. Dies wird Ihnen helfen, die kleinen Fehler zu finden und zu korrigieren

Methode 3:

  • Gehen Sie zu Mac Finder Menü und wählen Sie Gehe zum Finder
  • Geben Sie dann den Seagate-Laufwerkspfad ein, der unter Festplatten-Dienstprogramm angezeigt wird, und prüfen Sie, ob das Laufwerk angezeigt wird.

Methode 4:

  • Starten Sie den Mac
  • Gehe zu den Einstellungen
  • Wählen Finder Einstellungen
  • Then under the Registerkarte Allgemein Wählen Sie eine externe Festplatte aus Zeigen Sie diese Elemente auf dem Desktop
  • Legen Sie das Laufwerk jetzt wieder ein und überprüfen Sie es

Methode 5:

  • Öffnen Mac
  • Gehe zu Anwendungen dann zu Dienstprogramme
  • Klicke auf Festplattendienstprogramm
  • Ändern Sie das Format des externen Seagate-Laufwerks, das mit Ihrem Mac OS kompatibel ist

Wenn eine der obigen Methoden Ihnen nicht geholfen hat, das Problem zu lösen, dann installieren Sie das neue OS X und versuchen Sie, oder verbinden Sie das Seagate-Laufwerk mit einem beliebigen Windows-Computer, löschen Sie die Partition und stellen Sie eine Verbindung zu Mac Pro her. Sie müssen jedoch vorsichtig mit den Daten auf dem Laufwerk sein, da das Löschen der Partition Ihre Daten ebenfalls aus dem Laufwerk entfernt. Wie bereits erwähnt, stellen Sie Ihre Daten auf dem Seagate Backup Plus-Laufwerk wieder her, bevor Sie einen dieser Schritte ausführen. Remo Recover kann Ihnen dabei helfen. Es wird leicht geloschte fotos wiederherstellen externe festplatte mac Maschinen, die nicht angezeigt werden.

Machen Sie keine Kompromisse bei Ihren Daten. Handeln Sie schnell, reparieren Sie Ihr Seagate-Laufwerk als ASAP und erhalten Sie Zugriff auf Ihre Dateien!

Fixieren Seagate Backup Plus nicht erkannt Auf Mac was last modified: December 4th, 2019 by Remo Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*